Ritter Rost 2 - Das Schrottkomplott

Nach einem von Ritter Rost initiierten Turnier, das Schrottland in eine Krise stürzt, werden Rost und seine Kollegen gefeuert. Rost ist untröstlich und beginnt sich im Beruf seines Vaters, er war Erfinder, zu engagieren - mit Erfolg. Schrottland kauft seine Erfindungen für die neue Schutztruppe. Doch bald muss er feststellen, dass sie gegen seine Freunde eingesetzt werden und er muss sich erneut als tapferer Ritter beweisen.

Zweites Leinwandabenteuer der populären Kindermarke, die auch als Fernsehserie weiter fortgesetzt wird. Der Animationsspaß in 2D und 3D wurde von bewährten Kräften, Regisseur Thomas Bodenstein und Produzentin Gabriele Walther, umgesetzt. Wieder mit dabei sind u.a. auch Erfolgscomedian Christoph Maria Herbst, der hier den Titelhelden spricht, und Tom Gerhardt. Jella Haase aus "Fack ju Göhte" übernimmt von Carolin Kebekus die Stimme von Rosts Freundin Bö.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:
zurück
Wochenübersicht von -
vor

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
318 (davon 6 Plätze für Rollstuhlfahrer) 16,16 x 6,76m Dolby Digital 7.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
166 (davon 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 11,47 x 4,82m Dolby Digital 7.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
153 (davon 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 10,62 x 4,50m Dolby Digital 7.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
188 (davon 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 12,63 x 5,30m Dolby Digital 7.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
76 (davon 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 8,35 x 3,50m Dolby Digital 7.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
77 (davon 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 8,35 x 3,50m Dolby Digital 7.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
77 (davon 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 8,35 x 3,50m Dolby Digital 7.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
76 (davon 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 8,35 x 3,50m Dolby Digital 7.1