Amelie rennt

Die 13-jährige Amelie (Mia Kasalo) ist stinksauer auf ihre Eltern. Denn die haben sie nach einem ziemlich heftigen Asthmaanfall kurzerhand in eine Klinik weit weg von ihrer Heimat gesteckt. Für die trotzige Berliner Großstadtgöre, deren Dickkopf allseits bekannt ist, die Höchststrafe. Eigentlich sollte Vater Lukas (Denis Moschitto) und Mutter Sarah (Susanne Bormann) längst klar sein, dass ihre Tochter so etwas nicht einfach mit sich machen lässt. Amelies Plan lautet daher: abhauen an einen Ort, an dem sie niemand vermuten wird. So beginnt eine gewagte Flucht hinauf in die Berge, bei der das Teenie-Mädchen schließlich den Jungen Bart (Samuel Girardi) kennenlernt. Während Amelies Ärztin Dr. Murtsakis (Jasmin Tabatabai) und ihre Eltern sie angestrengt suchen, beginnt für Amelie und Bert das größte Abenteuer ihres Lebens.

U.a. in Berlin, Emden und beim Goldenen Spatz ausgezeichneter, sympathischer Kinderfilm von Tobias Wiemann um ein stures Mädchen, das durch einen Jungen und ein gemeinsames Bergabenteuer sich besser kennen- und akzeptieren lernt. Susanne Bormann und Denis Moschitto spielen ihre Eltern in der komischen wie auch dramatischen Coming-of-Age-Geschichte vor schöner Naturkulisse.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Cast

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
366 (+ 3 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 16,20 x 6,90m Dolby Digital Atmos

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
298 (+ 3 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 13,40 x 5,70m Dolby Digital 7.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
175 11,00 x 5,20m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
175 11,00 x 5,20m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
170 (+ 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 11,00 x 5,20m Dolby Digital 7.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
173 (+ 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 11,00 x 5,20m Dolby Digital 7.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
173 11,00 x 5,20m Dolby Digital 5.1