Max und die Wilde 7

Eine echte Ritterburg als neues Zuhause? Das findet der anspruchsvolle, neunjährige Max noch steigerungswürdig. Denn Burg Geroldseck ist ein Altersheim voller steinalter Omas und Opas! Seine Mutter ist Altenpflegerin in der Burg und damit sie fortan auch Nachtschichten übernehmen kann, wohnt eben jetzt auch Max dort. Genauer: im Rabenturm. Nach dem Verschwinden seines Vaters hat es Max doch eigentlich schwer genug. Aber nun ist er auch noch das einzige Kind unter lauter alten Knackern. Auch in seiner neuen Klasse läuft es nicht gut. Doch zu seiner Überrashung findet der Außenseiter ausgerechnet auf Burg Geroldseck wahre Freunde. Zwar sind Vera, Horst und Kilian zusammen schon über 200 Jahre alt, doch gemeinsam sind sie wahre Meisterdetektive! Als ein Einbrecher auf Burg Geroldseck sein Unwesen treibt, begibt sich Max mit der Wilden 7 auf Verbrecherjagd.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Cast

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
355 (davon 20 D-BOX Seats + 3 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 16,20 x 6,90m Dolby Digital Atmos

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
289 (davon 12 D-BOX Seats + 3 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 13,40 x 5,70m Dolby Digital Atmos

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
172 11,00 x 5,20m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
168 (davon 8 D-BOX Seats) 11,00 x 5,20m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
170 (+ 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 11,00 x 5,20m Dolby Digital 7.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
170 (+ 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 11,00 x 5,20m Dolby Digital 7.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
170 11,00 x 5,20m Dolby Digital 5.1