Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht

In Mexiko wollen Olivia (Lucy Hale) und ihre Freunde die Zeit ihres Lebens haben. Der Urlaub fängt mit harmlosem Spaß an, doch eine Nacht verändert ihr Leben: Ein harmloses Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel wird bald bitterböser Ernst. Ein Dämon hat das Spiel übernommen und schlägt selbst dann zu, als Olivia & Co. längst wieder zu Hause sind: Wer eine Mutprobe nicht ausführt oder lügt, stirbt auf hässliche und brutale Art und Weise. Immer mehr unangenehme Geheimnisse kommen ans Licht und immer mehr Freunde verlieren ihr Leben. Die Gruppe sieht nur einen Ausweg: Sie müssen zurück nach Mexiko, um den Ursprung des Spiels zu finden. Doch der Dämon will nicht aufgeben: Erst wenn alle Teilnehmer tot sind, ist für ihn das Spiel beendet. Daher werden seine Herausforderungen und Fragen immer fieser und fieser ?

Schocker von Blumhouse über eine Gruppe von Teens, die nach einem Fluch auf eine tödliche Probe gestellt werden. Nicht alle Blumen des Bösen, deren Samen Blumhouse säht, erblühen im selben Glanz wie vor einem Jahr im Abstand nur weniger Monate "Split" und vor allem "Get Out", ein Meisterwerk, das als Genrefilm funktioniert, aber eben die Parameter des Genres auch verwendet, um über bloßen Angst und Schrecken hinauszuweisen. "Wahrheit oder Pflicht" hat mit den beiden Hits neben der Produktionsfirma eigentlich nur das niedrige Budget von etwa fünf Mio. Dollar gemein. Ansonsten ist es kein Film, der irgendetwas aufs Spiel setzt, sieht man einmal vom Leben seiner sechs Protagonisten ab, die bei einem Mexiko-Urlaub in ein perfides Spiel von "Wahrheit oder Pflicht" verwickelt werden: Weil sie es in einer verlassenen katholischen Mission spielen, werden sie mit einem Fluch belegt. Und das vermeintlich harmlose Spiel wird zu einem gnadenlosen Charaktertest. Regisseur Jeff Wadlow, der zuletzt für Netflix den Kevin-James-Spaß "Die wahren Memoiren eines internationalen Killers" realisiert hat und als bislang größten Film immerhin "Kick-Ass 2" vorzuweisen hat, hätte aus seiner Prämisse einen neuen "Ring" machen können, in dem es immerhin ausreicht, sich nur ein Video anzusehen, um Bekanntschaft mit einem tödlichen Dämon zu machen, oder eine Art "Final Destination" oder "Death Note", die auf genussvolle Weise komplexe Tötungsszenarien auskosten. Stattdessen folgt er eher in den Fußstapfen des - gelungenen - "Happy Death-Day" vom letzten Herbst und inszeniert einen kompetenten, aber eben nicht allzu überraschenden oder ungewöhnlichen Film in der Tradition des Teeniehorrors der Achtzigerjahre, der das Problem hat, dass es einem recht egal ist, was mit den wenig originellen Figuren passiert, auch wenn sie von Teeniestars wie Lucy Hale (aus "Pretty Little Liars") oder Tyler Posey (aus "Teen Wolf") gespielt werden. Ein bisschen Grusel ist garantiert, aber man wünscht sich für Kommendes von Blumhouse doch wieder mehr als ein "It Follows" light. ts.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Rex

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
235 11,10 x 4,80m Dolby Digital 7.1

Helia 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
194 8,00 x 4,00m Dolby Digital 7.1

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
153 (+ 2 Rollstuhlplätze) 10,89 x 5,86m Dolby Digital 7.1

Classic

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
120 4,50 x 2,50m Dolby Digital 7.1

Helia 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
173 8,00 x 4,00m Dolby Digital 7.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
362 (davon 20 D-Box Seats + 2 Rollstuhlplätze) 15,83 x 7,41m Dolby Digital Atmos

Helia 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
88 4,00 x 2,00m Dolby Digital 7.1

Broadway

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
88 5,50 x 2,40m Dolby Digital 5.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
239 (davon 12 D-Box Seats + 2 Rollstuhlplätze) 13,05 x 7,52m Dolby Digital 7.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
132 (davon 8 D-Box Seats + 1 Rollstuhlplatz) 9,15 x 5,65m Dolby Digital 7.1

Helia 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
50 4,00 x 2,00m Dolby Digital 7.1

Bambi

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
98 5,70 x 3,20m Dolby Digital 7.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
162 (+ 1 Rollstuhlplatz) 10,89 x 6,16m Dolby Digital 7.1

Helia 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
74 4,00 x 2,00m Dolby Digital 7.1

Helia 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
80 4,00 x 2,00m Dolby Digital 7.1

K6 deluxe

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
365 (+ 2 Rollstuhlplätze) 15,83 x 7,98m Dolby Digital 7.1

Festival

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
86 5,00 x 2,50m Dolby Digital 7.1

K7 deluxe

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
251 (+ 2 Rollstuhlplätze) 13,05 x 7,98m Dolby Digital 7.1

Pali

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
248 7,00 x 4,00m Dolby Digital 7.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
133 (+ 2 Rollstuhlplätze) 9,15 x 5,65m Dolby Digital 7.1