Hollywood News

Dan Aykroyd wird wieder zum Geisterjäger©Columbia Pictures
17.09.2019

Dan Aykroyd wird wieder zum Geisterjäger

Dan Aykroyd geht 2020 wieder auf Geisterjagd. Ob auch Bill Murray (rechts) in "Ghostbusters 2020" auftreten wird, ist nach wie vor unklar.
Schon mehrfach äußerte sich Dan Aykroyd zum neuen \"Ghostbusters\"-Film, der im Sommer 2020 in die Kinos kommen soll. Doch ob er auch darin zu sehen sein wird, ließ der Original-Geisterjäger offen - bis jetzt: \"Ich spiele nicht mehr in vielen Filmen mit\", erklärte der 67-Jährige im Podcast \"The Joe Rogan Experience\", \"aber wir arbeiten gerade an dem neuen \'Ghostbusters\'-Film und in dem werde ich auftreten.\"

\"Wir\" sind neben Dan Aykroyd auch sein Geisterjäger-Kollege Ernie Hudson und Sigourney Weaver, die ebenfalls in \"Ghostbusters\" (1984) und \"Ghostbusters II\" (1989) dabei war. Der einstige Regisseur, Ivan Reitman, agiert bei \"Ghostbusters 2020\" nur als Produzent und überlässt den Regiestuhl seinem Sohn Jason Reitman, der auch am Drehbuch mitschrieb. \"Die meisten der alten Leute werden auf neue Stars treffen\", umriss Aykroyd die Grundidee.

Zu den neuen Stars zählen unter anderem \"Stranger Things\"-Star Finn Wolfhard, \"Annabelle 3\"-Entdeckung Mckenna Grace sowie Carrie Coon (\"Fargo\") und Paul Rudd (\"Ant-Man\"). Offen ist nach wie vor, ob sich auch Bill Murray zu einem \"Ghostbusters\"-Comeback überreden lässt. Für Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon und Leslie Jones, die die Hauptrollen im Reboot \"Ghostbusters\" (2016) spielten, ist in \"Ghostbusters 2020\" kein Auftritt vorgesehen.

Weitere Hollywood News

Nach heftiger Fan-Kritik: So sieht der neue Kino-©Paramount
13.11.2019

Nach heftiger Fan-Kritik: So sieht der neue Kino-"Sonic" jetzt aus!

Nach den verheerenden Reaktionen auf den letzten Trailer zum "Sonic"-Kinofilm hat Anbieter Paramount das Startdatum seiner Videospiel-Adaption verlegt, um den kleinen CGI-Igel einer Generalüberholung zu unterziehen. Und tatsächlich: Im neuen Trailer flitz
Der Darsteller für Prinz Erik steht fest©Getty Images/Tabatha Fireman/Disney
13.11.2019

Der Darsteller für Prinz Erik steht fest

Da der zunächst angedachte Harry Styles keine Lust hatte, den Prinzen in der geplanten "Arielle"-Realverfilmung zu spielen, musste die Suche weitergehen. Nun steht die Besetzung fest.
Nach Protesten: Polanski-Premiere abgesagt©2017 Getty Images/Andreas Rentz
13.11.2019

Nach Protesten: Polanski-Premiere abgesagt

Eine Pariser Premiere von Roman Polanskis neuem Film "Intrige" musste wegen heftiger Proteste abgebrochen werden. Dem Regisseur wird Vergewaltigung vorgeworfen.