Hollywood News

Nach Corona-Pause:
© 2019 Getty Images

Nach Corona-Pause: "Batman"-Dreh wird fortgesetzt

Robert Pattinson spielt die Hauptrolle in dem neuen "Batman"-Film. Spekulationen, dass der Dreh aufgrund einer Covid-19-Erkrankung des Briten pausieren musste, wurden offiziell nicht bestätigt.

Die Dreharbeiten zum neuen "Batman"-Film haben wieder begonnen. Das berichten die US-Branchenblätter "Variety" und "Hollywood Reporter" unter Berufung auf das Studio Warner Bros. Die Corona-Pause scheint demnach beendet zu sein. Am 3. September war die Produktion nach einem positiven Corona-Test gestoppt worden. Ob es sich bei der infizierten Person um einen Darsteller oder ein Crewmitglied handelte, ist weiter unklar. Die US-Zeitschrift "Vanity Fair" hatte spekuliert, dass es sich bei dem Infizierten um den Hauptdarsteller Robert Pattinson ("Twilight") handle. Weder Warner noch die Sprecher des 34-jährigen Schauspielers haben dies jedoch bestätigt.

Für den Film "The Batman" war dies schon die zweite Unterbrechung im Zuge von Covid-19: Im März mussten die Dreharbeiten, wie viele andere Projekte, bereits gestoppt werden. Damals war etwa ein Viertel des Films im Kasten. Anfang September konnten die Dreharbeiten kurzzeitig wieder aufgenommen werden. Nun wird das Projekt im Studio Leavesden in der Nähe von London beendet.

"The Batman" erzählt aus Bruce Waynes zweitem Jahr als Batman. Neben Pattinson werden Paul Dano als Riddler, Zoë Kravitz als Catwoman und Colin Farrell als Pinguin auftreten. Außerdem zählen Andy Serkis, Peter Sarsgaard, John Turturro und Jeffrey Wright zum Cast. Die Regie übernimmt Matt Reeves ("Planet der Affen"). Der Kinostart ist für Oktober 2021 geplant.

Weitere Hollywoodnews

Größter Kinomarkt der Welt: China überholt die USA © Getty Images/Kevin Frayer

Größter Kinomarkt der Welt: China überholt die USA

Während die USA noch immer mit der Coronakrise kämpfen, ist in China schon wieder so etwas wie Normalität eingekehrt. Das spiegelt sich auch am Kinomarkt wider.
George Clooney und Bob Dylan planen Grisham-Verfilmung © Stuart C. Wilson/Getty Images und William Claxton / Sony

George Clooney und Bob Dylan planen Grisham-Verfilmung

Ein Hollywoodstar und der wohl größte Songpoet der Geschichte machen gemeinsame Sache: Für das Baseballdrama "Calico Joe" arbeitet George Clooney mit Bob Dylan zusammen.
Neues Biopic von Ridley Scott: Joaquin Phoenix spielt Napoleon © 2020 Getty Images / Tristan Fewings

Neues Biopic von Ridley Scott: Joaquin Phoenix spielt Napoleon

Regisseur Ridley Scotts kennt scheinbar keine Drehpausen: Seinen aktuellen Film dreht er gerade ab, plant aber schon das übernächste Projekt. Für sein Biopic des französischen Kaisers Napoleon Bonaparte konnte er Oscar-Preisträger Joaquin Phoenix gewinnen
Kein Kinostart für neuen Pixar-Film: "Soul" erscheint zu Weihnachten auf Disney+ © 2020 Disney / Pixar

Kein Kinostart für neuen Pixar-Film: "Soul" erscheint zu Weihnachten auf Disney+

Der Disney/Pixar-Animationsfilm "Soul" wird nun zu Weihnachten auf dem Streamingdienst Disney+ veröffentlicht. Dies teilte der Konzern am vergangenen Donnerstag mit.
Kommt die "Der Prinz aus Zamunda"-Fortsetzung zu Amazon? © Paramount

Kommt die "Der Prinz aus Zamunda"-Fortsetzung zu Amazon?

Mehr als 30 Jahre, nachdem "Der Prinz aus Zamunda" über die Gepflogenheiten in den USA staunte, wird Eddie Murphy wieder zum afrikanischen Herrschersohn. Allerdings wohl nicht im Kino, sondern beim Streamingdienst von Amazon.
"Furiosa": Anya Taylor-Joy übernimmt Hauptrolle in Spin-off von "Mad Max: Fury Road" © Getty Images/Pascal Le Segretain

"Furiosa": Anya Taylor-Joy übernimmt Hauptrolle in Spin-off von "Mad Max: Fury Road"

"Furiosa" soll die Vorgeschichte zu "Mad Max: Fury Road" erzählen - allerdings ohne Charlize Theron. Nun wurde eine neue Hauptdarstellerin vorgestellt.
Familienpreis
Kindergeburtstag
Superticket
App
Ihre Veranstaltung
Greta & Starks
Gutscheine