Churchill

Mai 1944: Nur wenige Tage vor dem D-Day, der alliierten Invasion in der Normandie, zweifelt der britische Premierminister Winston Churchill (Brian Cox) an dem Unternehmen. Mehr als eine Millionen Soldaten warten in England auf den Angriffsbefehl. Die Schlacht soll den Zweiten Weltkrieg entscheiden. Generalfeldmarschall Montgomery (Julian Wadham) und der amerikanische General Eisenhower (John Slattery) drängen auf einen baldigen Angriff. Doch Churchill befürchtet ein Massaker. In seiner politischen Laufbahn war der legendäre Premier Winston Churchill nie so starkem Druck ausgesetzt wie kurz vor der Invasion im Jahr 1944. Die Operation Overlord ist das größte Landemanöver der Geschichte. Doch Churchill, der im Ersten Weltkrieg die desaströse Landung Invasion von Gallipoli befahl, will nicht denselben Fehler wiederholen. Während die Zeit gegen ihn spielt, kann der Mann jetzt allein auf die Unterstützung seiner Frau Clementine (Miranda Richardson) bauen, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Mai 1944: Nur wenige Tage vor dem D-Day, der alliierten Invasion in der Normandie, zweifelt der britische Premierminister Winston Churchill (Brian Cox) an dem Unternehmen. Mehr als eine Millionen Soldaten warten in England auf den Angriffsbefehl. Die Schlacht soll den Zweiten Weltkrieg entscheiden. Generalfeldmarschall Montgomery (Julian Wadham) und der amerikanische General Eisenhower (John Slattery) drängen auf einen baldigen Angriff. Doch Churchill befürchtet ein Massaker. In seiner politischen Laufbahn war der legendäre Premier Winston Churchill nie so starkem Druck ausgesetzt wie kurz vor der Invasion im Jahr 1944. Die Operation Overlord ist das größte Landemanöver der Geschichte. Doch Churchill, der im Ersten Weltkrieg die desaströse Landung Invasion von Gallipoli befahl, will nicht denselben Fehler wiederholen. Während die Zeit gegen ihn spielt, kann der Mann jetzt allein auf die Unterstützung seiner Frau Clementine (Miranda Richardson) bauen, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Charaktermime Brian Cox glänzt im ersten von zwei Dramen um den großen britischen Politiker Winston Churchill, der im Zweiten Weltkrieg gefordert ist, eine schwerwiegende Entscheidung zu treffen, in der Titelrolle. Regisseur Jonathan Teplitzky, der in "Die Liebe seines Lebens - The Railway Man" bereits ein Stück wahrer Kriegsgeschichte bearbeitete und mit der Serie "Broadchurch" sein Gespür für intensiven, leisen Spannungsaufbau demonstrierte, kann hier beide Erfahrungen miteinander vereinen.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Cast

Manhatt.

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
92 7,50 x 4,50m Dolby Digital 5.1

Graffiti

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
92 6,00 x 3,70m Dolby Digital 5.1

Casabl.

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
90 4,80 x 2,25m Dolby Digital 5.1

Broadw.

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
196 6,80 x 4,20m Dolby Digital 7.1

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
110 9,56 x 4,05m Dolby Digital 7.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
110 9,56 x 4,05m Dolby Digital 7.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
110 9,56 x 4,05m Dolby Digital 7.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
151 10,62 x 4,49m Dolby Digital 7.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
199 12,63 x 5,30m Dolby Digital 7.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
463 19,06 x 8,05m Dolby Digital Atmos

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
106 9,64 x 4,08m Dolby Digital 7.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
106 9,64 x 4,08m Dolby Digital 7.1

Kino 9

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
106 9,64 x 4,08m Dolby Digital 7.1