Jasmin Tabatabai

  • Geschlecht:
    weiblich
  • Geburtsdatum:
    08.06.1967
  • Geburtsland:
    Iran

Biographie

Die Schauspielerin und Musikerin Jasmin Tabatabei wird am 8. Juni 1967 als Tochter eines Iraners und einer Deutschen (die sich auf dem Münchener Oktoberfest kennengelernt haben) in Teheran geboren, wo sie auch ihre Kindheit verbringt. Nach dem Ausbruch der islamischen Revolution verlassen Mutter und Tochter 1979 das Land und finden im bayerischen Krailling eine neue Heimat. 1988 beginnt Jasmin ein Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart, wo sie auch ihre ersten professionellen Erfahrungen als Sängerin der Band Eskimo's Ecstasy macht. Nach dem Studium spielt sie zunächst in Stuttgart Theater, dann folgt ein Engagement in Berlin. Jasmin Tabatabei schließt sich der Kreuzberger Mädchen-Trash-Band Even Cowgirls Get the Blues an. 1997 gelingt ihr durch Katja von Garniers Musikfilm "Bandits" der Durchbruch gleich auf mehreren Ebenen: als Schauspielerin und als Musikerin. Jasmin Tabatabei ist Hauptdarstellerin, Sängerin und Hauptkomponistin der Filmmusik, für welche sie eine Goldene Schallplatte, den Bayrischen Filmpreis für Musik und den RSH Publikumspreis erhält.

Aktuell im Kino:


Filmographie

Starnews

©Vittorio Zunino Celotto/Getty Images for Paramount Pictures
Jennifer Lawrence wird zur Doppelmörderin
Schauspielerin Jennifer Lawrence hat eine neue Hauptrolle an Land gezogen: In "Burial Rites" wird sie zur Mörderin.
©Pascal Le Segretain/Getty Images/Fox
Wird Hugh Jackman noch einmal zu Wolverine?
Als Wolverine ist Hugh Jackman eigentlich schon in Rente. In Interview verriet der Australier nun, ob es vielleicht doch noch die Möglichkeit einer Rückkehr geben wird.