Super 30 (Hindi)

Der Film erzählt die Geschichte des indischen Mathematikers und Pädagogen Anand Kumar, der 2002 das Bildungsprogramm "Super 30" ins Leben rief. In einem Land, in dem immer noch weitgehend die Geburt über die Zukunft eines Kindes entscheidet, soll dieses Programm einen fundamentalen gesellschaftlichen Umbruch bewirken. Denn "Super 30" soll benachteiligten Kindern helfen, die Aufnahmeprüfung der IITs (Indian Institutes of Technology) zu bestehen - und so deren Leben und auch die Gesellschaft an sich verändern.  Der Film basiert auf Anand Kumars tatsächlicher Lebensgeschichte und der Entstehung seines Programmes.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
310 (davon 20 D-BOX Seats und 6 Plätze für Rollstuhlfahrer) 16,16 x 6,76m Dolby Digital Atmos

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
166 (davon 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 11,47 x 4,82m Dolby Digital 7.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
149 (davon 8 D-BOX Seats und 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 10,62 x 4,50m Dolby Digital 7.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
184 (davon 12 D-BOX Seats und 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 12,63 x 5,30m Dolby Digital 7.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
76 (davon 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 8,35 x 3,50m Dolby Digital 7.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
77 (davon 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 8,35 x 3,50m Dolby Digital 7.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
77 (davon 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 8,35 x 3,50m Dolby Digital 7.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
76 (davon 4 Plätze für Rollstuhlfahrer) 8,35 x 3,50m Dolby Digital 7.1

Open Air

Sitzplätze Leinwand Soundsystem