Hollywood News

Neue ©LucasArts
24.05.2019

Neue "Star Wars"-Trilogie um die "Knights of the Old Republic"?

Aus dem Spieleklassiker "Knights of the Old Republic" könnte eine neue "Star Wars"-Trilogie werden.
Das \"Star Wars\"-Universum wird größer: Nachdem LucasFilm vor wenigen Wochen angekündigt hatte, dass die \"Game of Thrones\"-Showrunner David Benioff und D.B. Weiss an einer neuen Trilogie des Sci-Fi-Franchise arbeiten, berichtet \"BuzzFeed News\" nun von möglichen weiteren Filmen. Aus drei unterschiedlichen Quellen aus dem Produktionsumfeld will das Online-Portal erfahren haben, dass \"Shutter Island\"-Autorin Laeta Kalogridis kurz vor dem Abschluss eines Drehbuchs stehe, das auf der Handlung des Computerspiels \"Star Wars: Knights of the Old Republic\" basiert. Eine Trilogie sei angedacht, berichten die Insider.

\"Star Wars: Knights of the Old Republic\" wurde 2003 veröffentlicht und spielt rund 4000 Jahre vor den Geschehnissen der ursprünglichen \"Star Wars\"-Reihe. Das Spiel wurde sowohl von den Kritikern als auch den Spielern sehr gut angenommen und mehrfach fortgesetzt. Auch Romane und Comics zur Handlung erschienen in der Folge. Bereits im April hatte LucasFilm-Präsidentin Kathleen Kennedy angedeutet, dass ein Projekt, das auf \"Star Wars: Knights of the Old Republic\" basiert, in Entwicklung sei, sie aber noch nicht wisse, wo hin die Reise gehen würde. Bestätigen wollten Disney und LucasFilm die neuen Berichte nicht.

Viele Eisen im Feuer

Sollten sie sich bewahrheiten, wäre die \"Knights of the Old Republic\"-Trilogie die dritte, die LucasFilm nach dem Ende der aktuellen in Planung hat: Neben Benioff und Weiss ist auch Rian Johnson, der Regisseur von \"Star Wars: Die letzten Jedi\", mit der Entwicklung einer neuen \"Star Wars\"-Reihe betraut.

Zudem wird auf dem für Herbst angekündigten Streamingportal Disney+ die \"Star Wars\"-Serie \"The Mandalorian\" laufen. Im Kino ist als nächstes \"Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers\" zu sehen. J.J. Abrams\' Abschlussfilm der aktuellen Trilogie startet am 19. Dezember.

Weitere Hollywood News

Nach heftiger Fan-Kritik: So sieht der neue Kino-©Paramount
13.11.2019

Nach heftiger Fan-Kritik: So sieht der neue Kino-"Sonic" jetzt aus!

Nach den verheerenden Reaktionen auf den letzten Trailer zum "Sonic"-Kinofilm hat Anbieter Paramount das Startdatum seiner Videospiel-Adaption verlegt, um den kleinen CGI-Igel einer Generalüberholung zu unterziehen. Und tatsächlich: Im neuen Trailer flitz
Der Darsteller für Prinz Erik steht fest©Getty Images/Tabatha Fireman/Disney
13.11.2019

Der Darsteller für Prinz Erik steht fest

Da der zunächst angedachte Harry Styles keine Lust hatte, den Prinzen in der geplanten "Arielle"-Realverfilmung zu spielen, musste die Suche weitergehen. Nun steht die Besetzung fest.
Nach Protesten: Polanski-Premiere abgesagt©2017 Getty Images/Andreas Rentz
13.11.2019

Nach Protesten: Polanski-Premiere abgesagt

Eine Pariser Premiere von Roman Polanskis neuem Film "Intrige" musste wegen heftiger Proteste abgebrochen werden. Dem Regisseur wird Vergewaltigung vorgeworfen.
Disney warnt Zuschauer vor ©Disney
13.11.2019

Disney warnt Zuschauer vor "Dumbo"

Wer auf Disneys neuem Streamingdienst Filmklassiker wie "Dumbo" schaut, wird vorher gewarnt: Die Inhalte könnten problematisch sein, so das Filmstudio.