Hollywood News

Biennale Venedig:
© La Biennale di Venezia

Biennale Venedig: "Nomadland" gewinnt Goldenen Löwen

"Nomadland" mit Frances McDormand in der Hauptrolle wurde in Venedig mit dem Goldenen Löwen als bester Film ausgezeichnet.

Am Samstagabend sind in Venedig die 77. Internationalen Filmfestspiele zu Ende gegangen. Mit dem Goldenen Löwen für den besten Film wurde am Lido das US-Drama "Nomadland" von Chloé Zhao ausgezeichnet. Die in Peking geborene Regisseurin erzählt in ihrem Film von einer Frau (gespielt von Frances McDormand), die ein Leben außerhalb der Gesellschaft sucht, nachdem sie zuvor all ihr Hab und Gut verloren hat.

Als beste Schauspieler wurden Pierfrancesco Favino ("Padrenostro") sowie Vanessa Kirby ("Pieces of a Woman") geehrt. Die Auszeichnung als bester Regisseur ging an Kiyoshi Kurosawa ("Wife of a Spy"), der Große Preis der Jury an den Film "New Order" von Michel Franco. In der Reihe "Horizonte" wurde "The Wasteland" von Ahmad Bahrami prämiert.

Die Internationalen Filmfestspiele von Venedig fanden in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen statt: Aufgrund der Coronakrise galt auf dem gesamten Festivalgelände sowie in den Kinosälen eine Maskenpflicht, in den Filmtheatern musste jeder zweite Platz freigelassen werden. Dennoch hatte sich einiges an Prominenz in der Lagunenstadt eingefunden, darunter Cate Blanchett als Jury-Präsidentin sowie Tilda Swinton, die bereits zu Beginn des Festivals mit dem Ehrenlöwen für ihre Verdienste um das Kino ausgezeichnet worden war. Teil der Biennale-Jury war auch der deutsche Regisseur Christian Petzold.

Weitere Hollywoodnews

In "Zack Snyder's Justice League": Jared Leto gibt erneut den Joker © Warner Bros. Entertainment Inc.

In "Zack Snyder's Justice League": Jared Leto gibt erneut den Joker

Angeblich wollte Jared Leto nie wieder die Rolle des Batman-Gegenspielers übernehmen. Für die neue Version von "Justice League" kehrt er nun aber offenbar als Joker zurück.
Größter Kinomarkt der Welt: China überholt die USA © Getty Images/Kevin Frayer

Größter Kinomarkt der Welt: China überholt die USA

Während die USA noch immer mit der Coronakrise kämpfen, ist in China schon wieder so etwas wie Normalität eingekehrt. Das spiegelt sich auch am Kinomarkt wider.
George Clooney und Bob Dylan planen Grisham-Verfilmung © Stuart C. Wilson/Getty Images und William Claxton / Sony

George Clooney und Bob Dylan planen Grisham-Verfilmung

Ein Hollywoodstar und der wohl größte Songpoet der Geschichte machen gemeinsame Sache: Für das Baseballdrama "Calico Joe" arbeitet George Clooney mit Bob Dylan zusammen.
Neues Biopic von Ridley Scott: Joaquin Phoenix spielt Napoleon © 2020 Getty Images / Tristan Fewings

Neues Biopic von Ridley Scott: Joaquin Phoenix spielt Napoleon

Regisseur Ridley Scotts kennt scheinbar keine Drehpausen: Seinen aktuellen Film dreht er gerade ab, plant aber schon das übernächste Projekt. Für sein Biopic des französischen Kaisers Napoleon Bonaparte konnte er Oscar-Preisträger Joaquin Phoenix gewinnen
Kein Kinostart für neuen Pixar-Film: "Soul" erscheint zu Weihnachten auf Disney+ © 2020 Disney / Pixar

Kein Kinostart für neuen Pixar-Film: "Soul" erscheint zu Weihnachten auf Disney+

Der Disney/Pixar-Animationsfilm "Soul" wird nun zu Weihnachten auf dem Streamingdienst Disney+ veröffentlicht. Dies teilte der Konzern am vergangenen Donnerstag mit.
Kommt die "Der Prinz aus Zamunda"-Fortsetzung zu Amazon? © Paramount

Kommt die "Der Prinz aus Zamunda"-Fortsetzung zu Amazon?

Mehr als 30 Jahre, nachdem "Der Prinz aus Zamunda" über die Gepflogenheiten in den USA staunte, wird Eddie Murphy wieder zum afrikanischen Herrschersohn. Allerdings wohl nicht im Kino, sondern beim Streamingdienst von Amazon.
D-BOX
Familienpreis
Parken
Kindergeburtstag
Superticket
App
Ihre Veranstaltung
Greta & Starks
Gutscheine