Hollywood News

Kult-Musicalfilm ©Paramount
10.04.2019

Kult-Musicalfilm "Grease" bekommt ein Prequel

Olivia Newton-John und John Travolta spielten in "Grease" die verliebten Teenager Sandy und Danny. Nun soll der Film ein Prequel bekommen.
Er ist einer der Kultfilme der 70er-Jahre, und noch heute können Fans von \"Grease\" sämtliche Songs von \"Summer Nights\" bis \"Greased Lightnin\'\" mitsingen: 1978 eroberten Olivia Newton-John und John Travolta als Sandy und Danny nicht nur gegenseitig ihre Herzen, sondern auch die von Millionen Kinobesuchern.

40 Jahre später soll nun die Vorgeschichte der verliebten Teenager aus \"Grease\" in einem Film erzählt werden. Wie das Branchenmagazin \"The Hollywood Reporter\" erfuhr, arbeitet Paramount an einem Prequel. Dabei soll das erste Treffen zwischen Aufreißer Danny Zuko und der schüchternen Sandy Olsson behandelt werden. Die beiden lernten sich in den Sommerferien kennen und besingen - zurück auf der Highschool - diese nachwirkende Begegnung ausführlich im Song \"Summer Nights\". Ganz nach dem Motto \"Tell me more, tell me more\" soll also nun genau diese Sommer-Liebschaft das Thema des neuen Films mit dem Titel \"Summer Loving\" sein.

Als Autor für das Drehbuch wurde John August verpflichtet, der bereits das Skript für \"Big Fish\" und \"Charlie und die Schokoladenfabrik\" lieferte. Wer für die Hauptrollen vorgesehen ist und wann der Film den Weg in die Kinos findet, ist bisher noch nicht bekannt.

Weitere Hollywood News

Mark Ruffalo: Falsches Drehbuch für ©Mark Metcalfe / Getty Images for Disney
24.04.2019

Mark Ruffalo: Falsches Drehbuch für "Avengers: Endgame"

"Hulk"-Darsteller Mark Ruffalo scheint Geheimnisse nicht gut für sich behalten zu können. Deshalb haben sich die "Avengers"-Regisseure Joe und Anthony Russo etwas ganz Besonderes für ihn ausgedacht: ein falsches Drehbuch.
Oscar-Preisträger Steve Golin ist tot©Lennart Preiss/Getty Images
23.04.2019

Oscar-Preisträger Steve Golin ist tot

Mit Filmen wie "Spotlight" oder "The Revenant - Der Rückkehrer" gehörte Steve Golin zu den wichtigsten Produzenten Hollywoods. Nun verstarb der US-Amerikaner mit nur 64 Jahren.
Ärger um Biopic über ©2019 Twentieth Century Fox
23.04.2019

Ärger um Biopic über "Herr der Ringe"-Schöpfer

Anfang Mai startet das Biopic "Tolkien" in den britischen Kinos. Die Familie von Autor J. R. R. Tolkien erklärte nun, sie "billige den Film in keinster Weise".