Hollywood News

20.03.2019

Der schönste Liebesfilm des 21. Jahrhunderts wird fortgesetzt

"In the Mood for Love" von Wong Kar-Wai wird fortgesetzt.
Als die BBC vor wenigen Jahren ihre Liste mit den 100 besten Filmen des 21. Jahrhunderts veröffentlichte, landete der Liebesfilm \"In the Mood for Love\" auf Platz zwei (hinter David Lynchs \"Mulholland Drive\"). \"In the Mood for Love\" erzählt von der Sekretärin Su (Maggie Cheung) und dem Redakteur Chow (Tony Leung), die im Hongkong des Jahres 1962 eine aussichtslose Liebesaffäre beginnen - gegen die gesellschaftlichen Konventionen und bedrängt von moralischer Enge. Mit \"2046\" setzte Regisseur Wong Kar-Wai die Geschichte lose fort - nun arbeitet er an einem dritten Teil, der die Trilogie beschließen soll. Das berichtet die in Hong Kong erscheinende Zeitung \"Ming Pao\".

Demnach wird der Film den Titel \"Blüten\" tragen und auf einem Roman von Jin Yucheng basieren. Das Buch folgt den Leben dreier Bewohner von Shanghai von der Kulturrevolution bis in die 90er-Jahre. Wong, der zuletzt 2013 das Martial-Arts-Drama \"The Grandmaster\" in die Kinos brachte, bereitet die Verfilmung von \"Blüten\" schon seit einigen Jahren vor und will nun voraussichtlich Ende des Jahres mit den Dreharbeiten beginnen. Für Amazon arbeitet er derzeit außerdem an der Serie \"Tong Wars\", die im Chinatown von San Francisco angesiedelt ist.

Weitere Hollywood News

Regisseur für ©Vittorio Zunino Celotto/Getty Images
17.07.2019

Regisseur für "Thor 4" steht fest

Taika Waititi soll auch im nächsten "Thor"-Film hinter der Kamera stehen. Dafür wird allerdings ein anderes Projekt des Filmemachers auf die lange Bank geschoben.
©Andreas Rentz/Getty Images for Filmfest Muenchen
17.07.2019

"Catweazle": Otto Waalkes wird zum Zeitreisenden

Otto Waalkes wird zum zeitreisenden mittelalterlichen Magier: Der deutsche Komiker soll dem britischen Serienklassiker "Catweazle" als Titelfigur auf der Kinoleinwand neue Frische verleihen.
Baz Luhrmann hat seinen Elvis gefunden©Theo Wargo/Getty Images
16.07.2019

Baz Luhrmann hat seinen Elvis gefunden

Elvis lebt - zumindest bald wieder im Kino: Austin Butler stach unter anderem Harry Styles, Miles Teller und Ansel Elgort aus.
Brad Pitt und Leonardo DiCaprio kommen nach Berlin©2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Photo by Andrew Cooper
16.07.2019

Brad Pitt und Leonardo DiCaprio kommen nach Berlin

Zur Deutschlandpremiere des Films "Once Upon a Time ... in Hollywood" von Quentin Tarantino werden die Hauptdarsteller Brad Pitt und Leonardo DiCaprio in Berlin erwartet.
Ungewöhnliches Duo: Autoren für Barbie-Film gefunden©2015 Twentieth Century Fox
16.07.2019

Ungewöhnliches Duo: Autoren für Barbie-Film gefunden

Die Hauptdarstellerin für den Barbie-Film stand mit Margot Robbie bereits fest, nun wurde mit Greta Gerwig und Noah Baumbach ein bewährtes Team für das Drehbuch verpflichtet.