Hollywood News

© Sony

"Doctor Strange"-Regisseur dreht Fortsetzung von "Die Reise ins Labyrinth"

Szene aus "Die Reise ins Labyrinth": Im Labyrinth trifft Sarah (Jennifer Connelly) auf seltsame Gestalten.

Wer Oscar-Preisträgerin Jennifer Connelly ("A Beautiful Mind") einmal mit Babyspeck sehen will und David Bowie als singenden, fiesen Fürsten der Trolle, der kommt um "Die Reise ins Labyrinth" nicht herum. Jetzt soll der poppige "Alice im Wunderland"-Verschnitt von 1986 fortgesetzt werden: Wie "Deadline" berichtet, arbeitet "Doctor Strange"-Regisseur Scott Derrickson an einem Sequel.

"Die Reise ins Labyrinth" erzählt von der pubertierenden Sarah, die ins Land von Troll-König Jareth reist, um ihren kleinen Bruder aus dessen Fängen zu befreien. Doch dazu muss sie erst einmal zu Jareths Schloss gelangen - und ein Labyrinth voller Gefahren durchqueren.

Worum es in der Fortsetzung gehen soll, ist noch nicht bekannt, fest steht bislang aber, dass die Jim Henson Company den Film produzieren wird. Der 1990 verstorbene "Muppets"-Erfinder Jim Henson hatte "Die Reise ins Labyrinth" nach einem Drehbuch von Monthy-Python-Mitglied Terry Jones einst verfilmt, produziert wurde das Original von "Star Wars"-Schöpfer George Lucas. Obwohl der Fantasy-Streifen ein Flop an den Kinokassen war, entwickelte er sich mit der Zeit zum Kultfilm.

Wann die Fortsetzung in die Kinos kommen soll, ist ebenso wenig bekannt wie die Besetzung des Films.

Weitere Hollywoodnews

Oscar-Preisträgerin Cloris Leachman ist tot © Franco Origlia/Getty Images

Oscar-Preisträgerin Cloris Leachman ist tot

Die Oscar-Preisträgerin Cloris Leachman, besonders bekannt aus der Serie "Mary Tyler Moore Show", ist im Alter von 94 Jahren verstorben.
Deutscher Oscar-Kandidat "Und morgen die ganze Welt" kommt zu Netflix © Alamode Filmverleih

Deutscher Oscar-Kandidat "Und morgen die ganze Welt" kommt zu Netflix

"Ein sehr persönlicher Film mit großer, emotionaler Wucht": Das Drama "Und morgen die ganze Welt" soll 2021 den Oscar nach Deutschland holen. Ab April können sich Netflix-Abonnenten selbst ein Bild von dem viel gelobten Film machen.
"Tomb Raider"-Reihe bekommt erstmals weibliche Regisseurin © 2018 Warner Bros. Ent. Inc.

"Tomb Raider"-Reihe bekommt erstmals weibliche Regisseurin

Alicia Vikander wird auch im nächsten Teil der "Tomb Raider"-Reihe mit an Bord sein. Einen Wechsel gibt es allerdings auf dem Regiestuhl: Misha Green könnte dem Film ganz eigene Akzente verleihen.
Schlacht der Giganten: Erster Trailer zu "Godzilla vs. Kong" © 2021 LEGENDARY AND WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. ALL RIGHTS RESERVED. GODZILLA TM & © TOHO CO., LTD.

Schlacht der Giganten: Erster Trailer zu "Godzilla vs. Kong"

Episches Zusammentreffen zweier Kino-Ikonen: Der erste Trailer zu "Godzilla vs. Kong" wurde veröffentlicht.
Französische Schauspielerin Nathalie Delon ist tot © Evening Standard

Französische Schauspielerin Nathalie Delon ist tot

Die französische Schauspielerin Nathalie Delon ist im Alter von 79 verstorben. Bekannt wurde sie durch den Thriller "Der eiskalte Engel" an der Seite ihres damaligen Ehemannes Alain Delon.
"Keine Zeit zu sterben": Neuer Bond-Film um mehrere Monate verschoben © 2020 DANJAQ, LLC AND MGM. ALL RIGHTS RESERVED

"Keine Zeit zu sterben": Neuer Bond-Film um mehrere Monate verschoben

Herbst statt Frühjahr: James-Bond-Fans müssen auf den nächsten Einsatz von 007 erneut warten.
Premium-Sessel
Familienpreis
Kindergeburtstag
Kaiserschmarrndrama
Gutscheine
James Bond 007
Fast & Furious
Top Gun
Minions 2