Hollywood News

©Disney / Pascal Le Segretain / Getty Images
18.07.2019

"Arielle": Javier Bardem soll König Triton spielen

Javier Bardem soll in der "Arielle"-Realverfilmung König Triton spielen, den zornigen und besorgten Vater der kleinen Meerjungfrau.
Die Besetzungsliste der geplanten Realverfilmung von \"Arielle, die Meerjungfrau\" füllt sich: Wie der \"Hollywood Reporter\" erfahren haben will, soll Oscar-Preisträger Javier Bardem (\"No Country for Old Men\", \"Pirates of the Caribbean: Salazars Rache\") die Rolle von Arielles Vater König Triton übernehmen. Im Zeichentrick-Original aus dem Jahr 1989 sorgt sich der Herrscher der Unterwasserwelt um seine Tochter, als diese eine Liebesaffäre mit einem Menschen beginnt.

Die kleine Meerjungfrau selbst wird von R\'n\'B-Sängerin Halle Bailey gespielt, für die Rolle des Prinzen Eric, in den sich Arielle verliebt, ist angeblich der Musiker Harry Styles vorgesehen, der bereits für das Weltkriegsdrama \"Dunkirk\" vor der Kamera stand. Melissa McCarthy könnte den Part der Ursula übernehmen. 2020 will Disney mit der Produktion des Realfilms beginnen, als Regisseur wurde Rob Marshall (\"Chicago\", \"Mary Poppins\' Rückkehr\") verpflichtet.

Weitere Hollywood News

©2010 Constantin Film Verleih GmbH
19.08.2019

"Es wird super gruselig": Neuer "Resident Evil"-Film angekündigt

Aller guten Dinge sind sieben - zumindest wenn man den Machern der "Resident Evil"-Filmreihe Glauben schenkt. Mit dem siebten Film der Actionhorrorfilm-Reihe soll wieder ein Schritt zurück zu den Wurzeln getan werden.
Nach Hongkong-Kommentaren: Shitstorm gegen ©Disney
16.08.2019

Nach Hongkong-Kommentaren: Shitstorm gegen "Mulan"-Darstellerin

"Mulan"-Darstellerin Liu Yifei hat via Social Media gegen die Protestanten in Hongkong gewettert und sich auf die Seite der Polizei gestellt. In den sozialen Medien sorgt das für Boykottaufrufe gegen Disneys anstehendes "Mulan"-Remake.
Bella Thorne: Regiedebüt mit Erotikfilm©Jenn Five/FLAUNT via Getty Images
14.08.2019

Bella Thorne: Regiedebüt mit Erotikfilm

US-Schauspielerin Bella Thorne gibt ihr Regiedebüt - und das mit einem ganz besonders aufreizenden Film: Die 21-Jährige inszenierte für das Portal Pornhub tatsächlich einen Pornofilm.
So wird der neue Film mit Til Schweiger ©Andreas Rentz/Getty Images for GQ
14.08.2019

So wird der neue Film mit Til Schweiger

Til Schweiger dreht mit "Gott, du kannst ein Arsch sein" einen neuen Film - und bringt seine prominenten Kollegen Heike Makatsch, Jürgen Vogel und Benno Fürmann gleich mit.