Hollywood News

Scarlett Johansson bald erneut Killermaschine ©Universal
04.10.2017

Scarlett Johansson bald erneut Killermaschine "Lucy?

Scarlett Johansson spielte 2014 die Hauptrolle in Luc Bessons "Lucy".
2015, ein Jahr nach der Veröffentlichung von \"Lucy\", erklärte Regisseur Luc Besson, dass es ein Sequel zu seinem Science-Fiction-Film geben werde. Danach war es lange still um die angekündigte Fortsetzung des Kinohits mit Scarlett Johansson in der Hauptrolle. Doch nun geht aus einem Bericht von \"Variety\" hervor, dass der Franzose bereits das Drehbuch zu \"Lucy 2\" fertiggestellt habe. Besson, der beim ersten Teil die Rolle des Autors, Regisseurs und Produzenten übernahm, wird bei der Fortsetzung der Geschichte über eine Frau mit übermenschlichen Fähigkeiten vermutlich erneut Regie führen. Unklar ist bislang, ob Hollywood-Star Scarlett Johansson wieder in die Rolle der Lucy schlüpfen wird.

Trotz vieler schlechter Kritiken entwickelte sich \"Lucy\" 2014 zum Blockbuster: 463 Millionen Dollar Einnahmen bei einem Produktionsbudget von 40 Millionen Dollar können sich sehen lassen. Bessons letzter Film, \"Valerian\", blieb wiederum weit hinter den Erwartungen zurück und konnte gerade mal die exorbitanten Produktionskosten wieder einspielen.

Weitere Hollywood News

Jennifer Lawrence wird zur Doppelmörderin©Vittorio Zunino Celotto/Getty Images for Paramount Pictures
13.12.2017

Jennifer Lawrence wird zur Doppelmörderin

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat eine neue Hauptrolle an Land gezogen: In "Burial Rites" wird sie zur Mörderin.
Wird Hugh Jackman noch einmal zu Wolverine?©Pascal Le Segretain/Getty Images/Fox
12.12.2017

Wird Hugh Jackman noch einmal zu Wolverine?

Als Wolverine ist Hugh Jackman eigentlich schon in Rente. In Interview verriet der Australier nun, ob es vielleicht doch noch die Möglichkeit einer Rückkehr geben wird.
Andy Garcia wird zum Bösewicht©Vittorio Zunino Celotto/Getty Images
12.12.2017

Andy Garcia wird zum Bösewicht

Frohe Botschaft für Fans der Nazi-Satire "Iron Sky": Andy Garcia übernimmt im dritten Teil die Rolle des Bösewichts.
©Tristan Fewings/Getty Images
12.12.2017

"Aus dem Nichts" für Golden Globe nominiert

In Hollywood wurden am Montag die Nominierungen für die Golden Globes bekanntgegeben. Deutschland darf sich gleich zweimal über eine Chance auf die Auszeichnung freuen.
Darum kehrt J.J. Abrams zu ©Yuriko Nakao/Getty Images
11.12.2017

Darum kehrt J.J. Abrams zu "Star Wars" zurück

Im Interview erklärte J.J. Abrams, was ihn bewegte, als Regisseur zu "Star Wars: Episode IX" zurückzukehren. Vor allem Daisy Ridley soll sich über seine Rückkehr gefreut haben.