Hollywood News

©2018 Gordon Timpen/Sony Pictures
15.03.2018

"25 KM/H": Erster Trailer zur Komödie mit Bjarne Mädel

Bjarne Mädel (rechts) und Lars Eidinger begeben sich in "25 KM/H" auf einen Roadtrip.
Zwei Brüder, die sich entfremdet haben: Nach 30 Jahren begegnen sich Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Zu sagen haben sie sich zunächst nicht viel - bis sie nach einer durchzechten Nacht beschließen, endlich die Deutschland-Tour nachzuholen, die sie bereits mit 16 Jahren begehen wollten. Und das mit dem Mofa.

\"25 KM/H\" versammelt eine Vielzahl deutscher Schauspiel-Stars vor der Kamera: In den Hauptrollen glänzen Bjarne Mädel (\"Der Tatortreiniger\") und Lars Eidinger (\"Babylon Berlin\"), außerdem mit von der Partie sind unter anderem Alexandra Maria Lara (\"Der Untergang\"), Franka Potente (\"Lola rennt\"), Jella Haase (\"Fack ju Göhte 1-3\") und Wotan Wilke Möhring (\"Tatort\"). Regie führt Markus Goller, der bereits mit \"Friendship!\" sein Talent für Komödien bewies.

\"25 KM/H\" wird ab 1. November in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Weitere Hollywood News

Todesfall bei Dreh von Tom-Hanks-Film©Pascal Le Segretain/Getty Images
12.10.2018

Todesfall bei Dreh von Tom-Hanks-Film

Trauer um Tontechniker James Emswiller: Beim Dreh eines neuen Films mit Tom Hanks ist ein Mann ums Leben gekommen.
Zurück auf den ©2018 Paramount Pictures
10.10.2018

Zurück auf den "Friedhof der Kuscheltiere"

Bereits vor fast 30 Jahren sorgte er für Angst und Schrecken, nun kehrt der Horrorfilm nach dem Bestseller von Stephen King zurück auf die Kinoleinwand. Und der Trailer verrät: Es wird gruselig ...
Rambo bekommt weibliche Verstärkung©www.instagram.com/officialslystallone
09.10.2018

Rambo bekommt weibliche Verstärkung

Ob es wirklich sein letzter "Rambo"-Film wird, steht noch in den Sternen. Sicher ist, dass Sylvester Stallone für "Last Blood" eine erfolgreiche Spanierin verpflichtet hat.
Wird James Bond eine Frau?©Sony Pictures
08.10.2018

Wird James Bond eine Frau?

Jane Bond statt James Bond? Bond-Produzentin Barbara Broccoli spricht Klartext.