Hollywood News

Billie Eilish singt den Titelsong zum neuen James-Bond-Film© Kenneth Cappello / Universal Music
14.01.2020

Billie Eilish singt den Titelsong zum neuen James-Bond-Film

Billie Eilish startete 2019 durch - nun ist sie auch die Interpretin des neuen Bond-Songs.
Knapp drei Monate, bevor "Keine Zeit zu Sterben" in die Kinos kommt, ist endlich bekannt, wer das Titellied zum 25. James-Bond-Film singen wird: Billie Eilish tritt in die Fußstapfen von Paul McCartney, Shirley Bassey und Adele. Das bestätigten die Macher des Films via Twitter. "Billie hat den Song mit ihrem Bruder Finneas geschrieben und ist die jüngste Künstlerin in der Geschichte, die einen James-Bond-Titelsong geschrieben und aufgenommen hat", heißt es in der Mitteilung. Die "Bad Guy"-Sängerin ist 18 Jahre jung.

Für den Soundtrack von "Keine Zeit zu Sterben" sorgt der Komponist Hans Zimmer. Das bestätigten die Filmemacher am Montag, nachdem zuvor bereits entsprechende Gerüchte kursierten. Zimmer ersetzt den Komponisten Dan Romer, der wegen angeblicher kreativer Differenzen die Produktion verlassen hatte.

"Keine Zeit zu Sterben" startet am 2. April in den deutschen Kinos und ist der fünfte und wahrscheinlich letzte Film mit Daniel Craig als James Bond. Details zur Handlung sind noch nicht bekannt. Fest steht, dass Bond zu Beginn des Films ein ruhiges Leben in Jamaika führt und den aktiven Dienst verlassen hat. Als ihn CIA-Mann Felix Leiter (Jeffrey Wright) um Hilfe bittet, ist Bond allerdings zur Stelle. Denn er muss einen entführten Wissenschaftler retten - eine Mission, die ihn zu einem Bösewicht (Rami Malek) führt, der die Welt mit einer neuen Technologie bedroht.

Weitere Hollywood News

© 2016 Getty Images/Stuart C. Wilson
26.02.2020

"Jurassic World 3" hat einen offiziellen Titel

Pünktlich zum Drehstart des letzten Teils der "Jurassic Word"-Trilogie hat Regisseur Colin Trevorrow den offiziellen Titel verraten.
Überraschender Chefwechsel bei Disney © 2019 Getty Images/Tristan Fewings
26.02.2020

Überraschender Chefwechsel bei Disney

Nach über 15 Jahren an der Spitze von Disney ist Bob Iger mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Der US-Konzern hat schon einen Nachfolger gefunden.
© Stuart C. Wilson/Getty Images
25.02.2020

"Das ist ein großer Sieg!": Hollywood reagiert auf Weinstein-Verurteilung

Harvey Weinstein ist schuldig gesprochen - und Hollywood nimmt es dankbar zur Kenntnis. In Statements über ihre Social-Media-Accounts würdigten Stars wie Rosanna Arquette, Ashley Judd und Rosie Perez die betroffenen Frauen für ihren Mut, die Wahrheit ans
Harvey Weinstein wegen Vergewaltigung schuldig gesprochen© Getty Images/Alexander Koerner
25.02.2020

Harvey Weinstein wegen Vergewaltigung schuldig gesprochen

Der Filmproduzent Harvey Weinstein wurde in New York von einer Jury der Vergewaltigung und der schweren sexuellen Nötigung schuldig gesprochen. Ihm droht eine lange Haftstrafe.
Trauer um Filmlegende Sonja Ziemann© Keystone/Hulton Archive/Getty Images
19.02.2020

Trauer um Filmlegende Sonja Ziemann

Sonja Ziemann half den Deutschen, die Schrecken des Krieges zu vergessen. Nun ist die Schauspielerin im Alter von 94 Jahren verstorben.