Gesundheit geht vor

Liebe Kinogäste,

nach wie vor legen wir größten Wert darauf, Ihre Gesundheit zu schützen.

Auch wenn das Land Hessen am 07.05.2020 verkündet hat, dass Kinos zum 09.05.2020 wieder geöffnet werden dürfen, sind die Auflagen seitens der Ämter aktuell noch unklar.

Bevor wir die KINOPOLIS-Kinos eröffnen, möchten wir mit den jeweiligen Ämtern ein schlüssiges Konzept erarbeiten. Daher haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, unsere Kinos erst zu einem späteren Zeitpunkt zu öffnen.

Sobald wir den genauen Termin kennen, werden wir Sie umgehend auf unserer Webseite informieren. Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, Ihnen bald wieder den bestmöglichen Kinobesuch zu ermöglichen.

Wir vermissen unsere Kinogäste schon sehr und freuen uns, Sie bald wieder persönlich bei uns im Kino begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund
Ihr Kino-Team

Hollywood News

Wird Colin Farrell zum Pinguin?© ©2019 Getty Images/Gareth Cattermole
06.11.2019

Wird Colin Farrell zum Pinguin?

Gerüchten zufolge wird er den Pinguin in "The Batman" spielen: Colin Farrell.
Die Liste an Bösewichten fürs neue Filmabenteuer \"The Batman\" wird immer länger: Erst kürzlich wurden Zoë Kravitz als Catwoman und Paul Dano als Schurke Riddler bestätigt, nun vermeldet \"Deadline\", dass Hollywood-Star Colin Farrell (43) als Pinguin im Gespräch ist. Der Pinguin, hinter dem sich der Gauner Oswald Chesterfield Cobblepot mit deformierten Körper verbirgt, war bereits auf der großen Leinwand zu sehen: Danny DeVito spielte die Rolle 1992 in \"Batmans Rückkehr\".



Sollte sich seine Besetzung bestätigen, würde der in Irland geborene Colin Farrell zum ersten Mal seit seiner Rolle als Bullseye in \"Daredevil\" von 2003 wieder in die Comicwelt zurückkehren. Zuletzt sah man ihn in Tim Burtons \"Dumbo\". Robert Pattinson wird in \"The Batman\" den Caped Crusader als Detektiv in einer neo-noiren Interpretation spielen.



An dem neuen Filmabenteuer von US-Regisseur Matt Reeves (53, \"Planet der Affen\") wird schon seit 2015 gefeilt. Lange war unklar, ob Ben Affleck zum vierten Mal die Rolle von Bruce Wayne übernimmt, doch dann hängte der Schauspieler den Umhang endgültig an den Nagel und die Suche nach einem neuen Hauptdarsteller begann. Die Dreharbeiten sollen Anfang 2020 in London starten. Die Zuschauer müssen sich jedoch noch bis Juni 2021 gedulden, um ihre Lieblingshelden auf der Leinwand zu sehen.

Weitere Hollywood News

© ParamountPictures
29.05.2020

"Sonic the Hedgehog" bekommt Fortsetzung

Der kleine Igel flitzt ein zweites Mal über die Kinoleinwand: "Sonic the Hedgehog" soll fortgesetzt werden. Ob mit oder ohne Jim Carrey, ist noch nicht bekannt.