Queer Filmfest Weiterstadt zu Gast im programmkinorex

Schon im zweiten Jahr in Folge gastiert das Queer Filmfest Weiterstadt im programmkinorex. Zusammen mit dem Kommunalen Kino Weiterstadt und dem Lichtblick Kino Walldorf befreien wir das queere Kino aus seinem Nischendasein und zeigen vom 21.10. – 02.11. täglich eine Vorstellung aus dem breit gefächerten Weiterstädter Festivalprogramm.

Zur Eröffnung in Darmstadt am 21.10.2021 erwarten wir Maria Moschus und einer Drag-King Show. Es war der Knaller beim diesjährigen Sprungturmfestival in Darmstadt. Drag hat keine Grenzen oder Regeln. Es sprengt die gender Binärität und spielt mit Vorurteilen und Erwartungen. Welche Art von Männlichkeit erlebe ich in meinem Alltag? Welche Männlichkeit würde ich gerne sehen? Wo hört Männlichkeit auf, wo fängt Weiblichkeit an?

Neu

Große Freiheit

Große Freiheit
Neu

Große Freiheit

FSK 16
Genre: Drama
FSK: ab 16 Jahre
Filmlänge: 116 Minuten
Produktionsjahr: 2021
Start: 18.11.2021

Epischer Gefängnisfilm über einen Mann, der nach dem Zweiten Weltkrieg wiederholt wegen seiner homosexuellen Neigungen in den Knast geschickt wird.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Große Freiheit

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert sobald Termine für diesen Film im Kino “programmkino rex - Darmstadt” verfügbar sind.


Glück

Glück

Glück

FSK 16
Genre: Drama
FSK: ab 16 Jahre
Filmlänge: 93 Minuten
Produktionsjahr: 2021
Start: 22.07.2021 | 14. Spielwoche

Sascha arbeitet schon seit Jahren im Berliner Bordell Queens. Maria ist die Neue, unangepasst, autark, queer. Sascha fühlt sich sofort von dieser Andersartigkeit angezogen, Maria wiederum ist fasziniert von Saschas Souveränität. Aus der Anziehung wird eine Liebe, die anders funktioniert, als alles, was beide bisher kannten. Es ist die Verheißung auf das große Glück. Doch dann droht ihre Verbindung zu zerbrechen - an der Angst, sich einander wirklich zu zeigen und sich den eigenen Abgründen zu stellen. (Quelle: Verleih)
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Glück

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert sobald Termine für diesen Film im Kino “programmkino rex - Darmstadt” verfügbar sind.


Neu

Nico (mehrspr.)

Nico (mehrspr.)
Neu

Nico (mehrspr.)

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Filmlänge: 75 Minuten
Produktionsjahr: 2021
Start: 24.10.2021 | 1. Spielwoche

Die selbstbewusste und lebensbejahende Deutsch-Perserin Nico (Sara Fazilat) liebt ihren Job als Altenpflegerin und ist wegen ihrer lockeren und verständnisvollen Art bei allen beliebt. Mit ihrer besten Freundin Rosa (Javeh Asefdjah) genießt sie den Berliner Sommer, bis ein rassistisch motivierter Überfall sie plötzlich aus ihrem unbeschwerten Alltag reißt. Nico wird bewusst, dass sie doch nicht so selbstverständlich dazugehört, wie sie immer dachte, und wie viel Rassismus sie tatsächlich umgibt. Geplagt von Erinnerungsfetzen an den schrecklichen Überfall, zieht sich Nico immer mehr in sich selbst zurück. Nicht nur Rosa verliert den Bezug zu ihr, auch ihre Patient:innen erkennen die einst so fröhliche junge Frau nicht wieder. Nico spürt, dass es so nicht weitergehen kann, und wendet sich an den schroffen Karate-Weltmeister Andy (Andreas Marquardt). Bei ihm beginnt sie ein hartes Trainingsprogramm und schafft es dadurch, ihre Wut zu kanalisieren und ihre eigene Stärke zu erfahren, doch verliert sie auch die Verbindung zu sich selbst und ihrem alten Leben. Als Nico dann auf die Mazedonierin Ronny trifft, entwickelt sich eine Verbindung zwischen den beiden Frauen, die Nico dazu veranlasst, den eingeschlagenen Weg in Frage zu stellen.
mehr

Abkürzungen (wenn Kürzel in der jeweiligen Vorstellung):

rexFilmgespräch: ausgewählte Filme mit anschließender Publikumsdiskussion

Supernova

Supernova

Supernova

FSK 12
Genre: Drama, Romanze
FSK: ab 12 Jahre
Filmlänge: 95 Minuten
Produktionsjahr: 2020
Start: 14.10.2021 | 2. Spielwoche

Zwanzig Jahre sind Sam und Tusker ein Paar und ihre Liebe ist lebendig wie am ersten Tag. Doch seit bei Tusker eine Demenz diagnostiziert wurde, hat sich ihr Leben verändert. Um ganz für Tusker da sein zu können, hat Sam seine erfolgreiche Karriere als Pianist aufgegeben. Nun wollen die beiden die Zeit, die ihnen bleibt, gemeinsam auskosten. In ihrem alten Wohnmobil brechen sie zu einer Reise auf, um Freunde, Familie und wichtige Orte ihrer Vergangenheit zu besuchen. Unterwegs beginnen ihre individuellen Vorstellungen von der Zukunft zu kollidieren. Sam und Tusker müssen sich der unvermeidlichen Frage stellen, was es bedeutet, einander zu lieben im Angesicht einer unheilbaren Krankheit. (Quelle: Verleih)
mehr

Heute
Neu

Genderation (engl.)

Genderation (engl.)
Neu

Genderation (engl.)

FSK 0
Genre: Dokumentarfilm
FSK: ab 0 Jahre
Filmlänge: 91 Minuten
Produktionsjahr: 2020
Start: 21.10.2021 | 1. Spielwoche

Über zwei Jahrzehnte nach "Gendernauts" (1999) kehrt Monika Treut nach Kalifornien zurück, um die Protagonist*innen ihres bahnbrechenden queeren Filmklassikers wiederzutreffen. Sandy Stone, Susan Stryker, Stafford und Max Wolf Valerio waren einst die jungen Pionier*innen der Transbewegung und lebten fast alle in der damaligen Außenseitermetropole San Francisco. Heute sind sie zwischen 58 und 84 Jahre alt, und kaum eine*r kann es sich noch leisten, in der Stadt zu wohnen. Doch die Energie der Gendernauten und ihrer Unterstützer*innen Annie Sprinkle und Beth Stephens ist ungebrochen. Wie hat sich ihr Leben verändert? Wie gehen sie als Bürgerrechts-Aktivist*innen mit der rechtskonservativen Politik um, die die lange erkämpften Rechte der Minderheiten bedroht? "Genderation" wirft einen utopischen Blick zurück und zeigt den kreativen Widerstand der Gendernauten gegen die bedrohlichen Lebensbedingungen in den US of A. (Quelle: Verleih)
mehr

Abkürzungen (wenn Kürzel in der jeweiligen Vorstellung):

OmU (Original mit Untertitel), Genderation (engl.)
Neu

Nimby (finn./engl./dt.)

Nimby (finn./engl./dt.)
Neu

Nimby (finn./engl./dt.)

Genre: Komödie
FSK: nv
Filmlänge: 94 Minuten
Produktionsjahr: 2020
Start: 26.10.2021

Dienstag

Abkürzungen (wenn Kürzel in der jeweiligen Vorstellung):

OV (Originalversion), Nimby (finn./engl./dt.)
n.V.= nicht vorgelegt (Zutritt ab 18 Jahren)
Neu

Mascarpone (ital.)

Mascarpone (ital.)
Neu

Mascarpone (ital.)

Genre: Komödie
FSK: o.P.
Filmlänge: 101 Minuten
Produktionsjahr: 2021
Start: 24.02.2022

Antonio ist ein 30-jähriger Familienmensch, dessen Leben eine unerwartete Wendung nimmt, als er plötzlich von seinem Mann verlassen wird, von dem er sowohl psychisch als auch wirtschaftlich abhängig ist: Er muss eine neue Bleibe, einen Job und einen neuen Lebensinhalt finden. Antonio findet ein Zimmer in einer Wohnung von Denis, startet eine Konditorenausbildung und beginnt in der Bäckerei von Luca zu arbeiten. Dadurch erkennt er bald, dass es falsch von ihm war, seine Unabhängigkeit für seine Beziehung in der Vergangenheit aufzugeben. (Quelle: Verleih)
mehr

Mittwoch

Abkürzungen (wenn Kürzel in der jeweiligen Vorstellung):

OmU (Original mit Untertitel), Maschile singolare (ital.)
o.P. = ohne Prüfung (Für diese Vorstellung liegt aktuell keine FSK Prüfung vor)
Neu

Kink (span.)

Kink (span.)
Neu

Kink (span.)

FSK 16
Genre: Dokumentarfilm
FSK: ab 16 Jahre
Filmlänge: 102 Minuten
Produktionsjahr: 2021
Start: 28.10.2021

In „Kink“ trifft Regisseur Alberto Fuguet Paco und Manolo, die Herausgeber des homoerotischen Fanzines „Kink“ aus Barcelona, das mit zeitgemäßen Fotografien schwuler Männer Kultstatus erreicht hat. Der Dokumentarfilm zeichnet nicht nur die Erfolgsgeschichte von „Kink“ nach, sondern porträtiert auch dessen Herausgeber als faszinierendes Künstlerpaar und erzählt eine berührende Liebesgeschichte.
mehr

Donnerstag

Abkürzungen (wenn Kürzel in der jeweiligen Vorstellung):

OmU (Original mit Untertitel), Kink (span.)
Neu

Benedetta

Benedetta
Neu

Benedetta

Genre: Drama, Romanze
FSK: o.P.
Filmlänge: 127 Minuten
Produktionsjahr: 2021
Start: 02.12.2021

Italien im 17. Jahrhundert: Hinter den Mauern des Klosters von Pescia versetzt die Novizin Benedetta Carlini (Virginie Efira) die Oberhäupter der katholischen Kirche in Aufregung, als die Wundmale Christi an ihrem Körper auftreten. Trotz anfänglicher Zweifel an der Echtheit der Stigmata steigt Benedetta als "Auserwählte Gottes" zur Äbtissin auf. Von nun an genießt sie Privilegien in der Ordensgemeinschaft, die ihr ein geheimes Doppelleben erleichtern: Sie lässt sich von der Nonnenschülerin Bartolomea (Daphné Patakia) in die Geheimnisse körperlicher Lust einführen. Doch die ehemalige Klostervorsteherin Felicita (Charlotte Rampling) kommt dem verbotenen Treiben auf die Spur... (Quelle: Verleih)
mehr

Abkürzungen (wenn Kürzel in der jeweiligen Vorstellung):

Preview: Vorstellung vor offiziellem Starttermin/Bundesstart
o.P. = ohne Prüfung (Für diese Vorstellung liegt aktuell keine FSK Prüfung vor)
Neu

Kurzfilmabend (QUEER Filmfest)

Kurzfilmabend (QUEER Filmfest)
Neu

Kurzfilmabend (QUEER Filmfest)

Genre: Kurzfilme
FSK: nv
Filmlänge: 90 Minuten
Produktionsjahr: 2020
Start: 30.10.2021

Dieses Jahr präsentiert das QFFW wieder eine spannende Auswahl an Kurzfilmen aus dem queeren Spektrum: Vom klassischen französischen Arthouse (Dustin) über eine kinky edukative Animationsdokumentation (Don't be a dick) bis hin einem nächtlichen Drama und einer Komödie (Toomas teispool metsikute huntide orgu/Toomas Beneath the Vally of the Wild Wolves), die alle abholt...
mehr

Samstag
n.V.= nicht vorgelegt (Zutritt ab 18 Jahren)
Neu

The World to Come (engl.)

The World to Come (engl.)
Neu

The World to Come (engl.)

Genre: Drama
FSK: nv
Filmlänge: 105 Minuten
Produktionsjahr: 2020
Start: 31.10.2021

Sonntag

Abkürzungen (wenn Kürzel in der jeweiligen Vorstellung):

OV (Originalversion), The World to Come (engl.)
n.V.= nicht vorgelegt (Zutritt ab 18 Jahren)
Neu

Poppy Field (rumän.)

Poppy Field (rumän.)
Neu

Poppy Field (rumän.)

Genre: Drama
FSK: nv
Filmlänge: 81 Minuten
Produktionsjahr: 2020
Start: 01.11.2021

Abkürzungen (wenn Kürzel in der jeweiligen Vorstellung):

OmU (Original mit Untertitel), Poppy Field (rumän.)
n.V.= nicht vorgelegt (Zutritt ab 18 Jahren)

Trans - I Got Life

Trans - I Got Life

Trans - I Got Life

FSK 12
Genre: Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Filmlänge: 97 Minuten
Produktionsjahr: 2021
Start: 23.09.2021 | 5. Spielwoche

Der Film "Trans - I Got Life" bietet selten gesehene, ehrliche Einblicke in das häufig zerrissene Lebensgefühl von trans Menschen und in die komplexen psychischen, hormonellen und chirurgischen Aspekte ihrer Transition. (Quelle: Verleih)
mehr

Dienstag

Weitere Events im programmkino rex

filmreif-Vorpremiere

filmreif-Vorpremiere

In unserer filmreif-Vorpremieren Reihe präsentieren wir große, aber auch kleine Filme aus dem Bereich des gehobenen Mainstreams. 
Rex BlindDate

Rex BlindDate

Das BlindDate ist eine Arthouse-Sneak, die gemeinsam von dem Filmkreis der TU Darmstadt, sowie dem programmkinorex präsentiert wird.
Europäisches Filmfestival der Generationen

Europäisches Filmfestival der Generationen

Das Europäische Filmfestival der Generationen ist eine bundesweite Veranstaltungsreihe der Universität Heidelberg, die dem Publikum aktuelle Filme zu den Themen Alter, Demografischer Wandel und Zukunftsfragen wie Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Klimawandel präsentiert. Durch moderierte Filmgespräche soll der Dialog zwischen den Bürger*innen wie auch zwischen Generationen und Kulturen gefördert werden.
Transition Filmreihe

Transition Filmreihe

Was haben Lastenfahrräder mit essbaren Insekten und demonstrierenden Schülern zu tun? Eine zukunftsfähige Welt! Die neue Transition Filmreihe in Kooperation mit Transition Town Darmstadt eröffnet uns Möglichkeitsräume und -träume.
Kino Sitzplätze Soundsystem Leinwand Barrierefrei Technik
Rex 235 Dolby Digital 7.1 11,10 x 4,80m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Classic 120 Dolby Digital 7.1 4,50 x 2,50m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Broadway 86 (davon 1 Rollstuhlfahrer-Stehplatz) Dolby Digital 7.1 5,50 x 2,40m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Bambi 97 (davon 1 Rollstuhlfahrer-Stehplatz) Dolby Digital 7.1 5,70 x 3,20m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich


Kino Sitzplätze Soundsystem Leinwand Barrierefrei Technik
Helia 1 195 Dolby Digital 7.1 8,00 x 4,00m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. Das Helia 1 hat eine Stufe, diese muss von jedem Gast selbständig oder mit Hilfe der mitgebrachten Begleitperson überwunden werden können, damit der Zugang zum Saal gewährt werden kann.
Helia 2 177 Dolby Digital 7.1 8,00 x 4,00m Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich
Helia 3 88 Dolby Digital 7.1 4,00 x 2,00m Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich
Helia 4 43 (davon 3 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) Dolby Digital 7.1 4,00 x 2,00m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Helia 5 74 (davon 1 Rollstuhlfahrer-Stehplatz) Dolby Digital 7.1 4,00 x 2,00m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Helia 7 80 Dolby Digital 7.1 4,00 x 2,00m Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich
Festival 86 Dolby Digital 7.1 5,00 x 2,50m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich


Kino Sitzplätze Soundsystem Leinwand Barrierefrei Technik
Kino 1 155 (+ 2 Rollstuhlplätze) Dolby Digital 7.1 10,89 x 5,86m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
Kino 2 372 (davon 20 D-Box Seats + 2 Rollstuhlplätze) Dolby Digital Atmos 15,83 x 7,41m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
Kino 3 248 (davon 12 D-Box Seats + 2 Rollstuhlplätze) Dolby Digital 7.1 13,05 x 7,52m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
Kino 4 133 (davon 8 D-Box Seats + 1 Rollstuhlplatz) Dolby Digital 7.1 9,15 x 5,65m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
Kino 5 163 (+ 1 Rollstuhlplatz) Dolby Digital 7.1 10,89 x 6,16m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
K6 deluxe 375 (davon 17 Deluxe Sitze + 2 Rollstuhlplätze) Dolby Digital Atmos 15,83 x 7,98m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
K7 deluxe 259 (davon 14 deluxe Sitze + 2 Rollstuhlplätze) Dolby Digital 7.1 13,05 x 7,98m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
Kino 8 135 (+ 2 Rollstuhlplätze) Dolby Digital 7.1 9,15 x 5,65m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.
Informationen zu den aktuellen Hygiene - Abstandsregeln
Queer Filmfest
Schülerferienkino
Familienpreis
Kindergeburtstag
Firmenkunden-Events
Gutscheine