rexFilmGespräch

rexFilmGespräch
In unserer Reihe rexFilmGespräch zeigen wir den Spielfilm "Frau Stern" des Darmstädter Regisseurs Anatol Schuster.

"Frau Stern" wurde von der Deutschen Film- und Medienbewertung mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet und erzählt die Geschichte einer Frau, die den Tod sucht und dabei ein neues Leben findet.

Im Anschluss an die Vorstellung steht Regisseur Anatol Schuster dem Publikum für Fragen gern zur Verfügung.
Donnerstag, 29.08.2019

Weitere Events

Hessen-Premiere

Hessen-Premiere

Erlebe die Hessen-Premiere von "Petting statt Pershing" in Darmstadt. Zu Gast sind Regisseurin Petra Lüschow, die Darsteller Anna Florkowski, Florian Stetter, Christina Große, Thorsten Merten sowie Mitglieder des Filmteams.
Mittwoch, 28.08.2019
Classic
Studentischer Filmkreis

Studentischer Filmkreis

Hier finden Sie eine Übersicht über die vom Studentischen Filmkreis an der Technischen Universität Darmstadt e.V. für seine Kooperation mit uns ausgesuchten Filme.
ANDRÉ RIEU: 70 Jahre – Ein Feuerwerk der Musik

ANDRÉ RIEU: 70 Jahre – Ein Feuerwerk der Musik

Das Jahr 2020 beginnt mit einem ganz besonderen Neujahrskonzert: André Rieu feiert einen runden Geburtstag und lädt das Kinopublikum auf der ganzen Welt zu seiner Party ein!
Sonntag, 05.01.2020
WER 4 SIND

WER 4 SIND

Seit 30 Jahren sind die Reime, Melodien und Beats der FANTASTISCHEN VIER omnipräsent. Die Hip-Hop Pioniere aus Stuttgart schaffen es seit geraumer Zeit sogar ganze Stadien damit zu füllen.
Sonntag, 15.09.2019
Rex
rexExtra

rexExtra

Im Rahmen des Kunstfestivals Sezession 100 laden wir am 29.08.2019 zu einem Abend, bei dem die filmischen Werke der SezessionistInnen im Mittelpunkt stehen.
Donnerstag, 29.08.2019
Classic
Darstellerbesuch mit Filmgespräch

Darstellerbesuch mit Filmgespräch

Mit 64 Jahren setzt sich Margot zum ersten Mal auf ein Motorrad - und fährt einfach los: Vom ihrem kleinen Dorf in Nordhessen aus 117 Tage und 18.046 km lang mit der 125er Reiseenduro durch Zentralasien. Die Protagonistin Margot Flügel-Anhalt sowie Regisseur und Mitprotagonist Johannes Meier stehen dem Publikum im Anschluss an die Vorführung für Fragen zur Verfügung.
Dienstag, 10.09.2019
Classic