Hollywood News

©Disney / Marvel
20.06.2019

"Avengers: Endgame" - Mit extra Szenen erneut ins Kino

"Avengers: Endgame" kommt noch mal in die Kinos - diesmal mit Post-Credit-Szenen.
Seit dem 24. April 2019 läuft \"Avengers: Endgame\" in den Kinos und ein Ende des Erfolgs ist nicht in Sicht. Die Fans lassen die Kinokassen weltweit immer weiter klingeln. Der Film steht kurz davor, der erfolgreichste aller Zeiten zu werden - und damit \"Avatar\" vom Thron zu stoßen. Und genau das wollen Disney und der Chef der Marvel-Studios, Kevin Feige, unbedingt erreichen. Wie das US-Portal \"ComicBook.com\" und \"Screen Rant\" jetzt berichten, ließ Marvels Präsident persönlich verlautet, dass \"Avengers: Endgame\" Ende Juni nicht nur eine erneute Veröffentlichung bekommt, sondern darin auch extra Material zu sehen sein wird. Das zuvor noch unveröffentlichte Material soll sich am Ende des Films, nach dem Abspann befinden.

\"Kein verlängerter Schnitt, aber es wird eine Version geben, die mit ein paar neuen Überraschungen am Ende des Films im Kino zu sehen sein wird\", so Feige gegenüber \"Screen Rant\". \"Wer nach dem Ende des Films sitzenbleibt, wird gelöschte Szenen, kleine Anerkennungen und noch einiges mehr zu sehen bekommen\", fährt er fort.

Mit dieser Neuveröffentlichung dürften die Macher des Films ihre jetzigen Einnahmen von 2.74 Milliarden US-Dollar weltweit toppen und es tatsächlich schaffen, die 2.78 Milliarden US-Dollar, die \"Avatar\" seit der Veröffentlichung 2009 eingenommen hat, zu übertrumpfen.

Weitere Hollywood News

Paul McCartney macht ©Jim Dyson/Getty Images
18.07.2019

Paul McCartney macht "Ist das Leben nicht schön?" zum Musical

Dass er Musik-Hits schreiben kann, ist hinlänglich bekannt. Doch ist der Ex-Beatle Paul McCartney auch in der Lage, einen Hollywoodfilm in ein Musical zu verwandeln? Er soll einen mehr als 70 Jahre alten Kultfilm für die Bühne adaptieren.
©Disney / Pascal Le Segretain / Getty Images
18.07.2019

"Arielle": Javier Bardem soll König Triton spielen

Wer spielt die Rolle von Arielles Vater in der geplanten Realverfilmung des Disney-Klassikers? Angeblich ist Oscar-Preisträger Javier Bardem im Gespräch.
Regisseur für ©Vittorio Zunino Celotto/Getty Images
17.07.2019

Regisseur für "Thor 4" steht fest

Taika Waititi soll auch im nächsten "Thor"-Film hinter der Kamera stehen. Dafür wird allerdings ein anderes Projekt des Filmemachers auf die lange Bank geschoben.
©Andreas Rentz/Getty Images for Filmfest Muenchen
17.07.2019

"Catweazle": Otto Waalkes wird zum Zeitreisenden

Otto Waalkes wird zum zeitreisenden mittelalterlichen Magier: Der deutsche Komiker soll dem britischen Serienklassiker "Catweazle" als Titelfigur auf der Kinoleinwand neue Frische verleihen.
Baz Luhrmann hat seinen Elvis gefunden©Theo Wargo/Getty Images
16.07.2019

Baz Luhrmann hat seinen Elvis gefunden

Elvis lebt - zumindest bald wieder im Kino: Austin Butler stach unter anderem Harry Styles, Miles Teller und Ansel Elgort aus.