Hollywood News

Bergsteiger-Drama: Ewan McGregor besteigt den
© 2019 Getty Images/Jon Kopaloff

Bergsteiger-Drama: Ewan McGregor besteigt den "Everest"

Ewan McGregor wird als verbissener Bergsteiger George Mallory vor der Kamera stehen.

Nervenkitzel ist vorprogrammiert: Regisseur Doug Limans ("Mr. & Mrs. Smith", "Die Bourne Identität", "Jumper") neuer Abenteuerthriller verspricht eine ordentliche Portion Spannung. "Everest" soll die Geschichte des Entdeckers und Bergsteigers George Mallory erzählen, der von Arthur Hinks von der "Royal Geographic Society" ausgewählt wird, um den britischen Stolz wiederherzustellen, indem er das scheinbar Unmögliche leistet und den Mount Everest erklimmt. In den Hauptrollen sollen keine Geringeren als Ewan McGregor ("Star Wars", "Doctor Sleeps Erwachen), Sam Heughan ("Outlander") und Mark Strong ("Kingsman", "Cruella") zu sehen sein.

McGregor wird als wagemutiger Bergsteiger-Profi George Mallory vor der Kamera stehen. Mark Strong übernimmt die Rolle von Arthur Hinks, während Sam Heughan als exzentrischer Australier George Finch seinem Widersacher Mallory das Leben schwer machen wird. Der Film, der im Jahr 1921 spielt, beruht auf einer wahren Begebenheit und ist angelehnt an Jeffrey Archers 2009 erschienenen Roman "Berg der Legenden". Das Drehbuch stammt aus der Feder von Sheldon Turner ("Up in the Air").

Die Dreharbeiten sollen Anfang 2022 in Großbritannien und Italien beginnen. Wann der Thriller die Kinos erreichen soll, ist bislang noch nicht bekannt.

Weitere Hollywoodnews

Neuinterpretation des Disney-Klassikers: Rachel Zegler spielt Schneewittchen in Realverfilmung © Disney

Neuinterpretation des Disney-Klassikers: Rachel Zegler spielt Schneewittchen in Realverfilmung

Ein weiterer Disney-Klassiker erhält eine Realverfilmung: 2022 soll die Produktion von "Schneewittchen und die sieben Zwerge" starten. In der Hauptrolle: Rachel Zegler, die bald in "West Side Story" ihr Leinwanddebüt geben wird.
Steven Spielberg: Einstiger Streaming-Kritiker dreht für Netflix © 2019 Getty Images/Rich Fury

Steven Spielberg: Einstiger Streaming-Kritiker dreht für Netflix

Lange galt Steven Spielberg als einer der schärfsten Kritiker gegenüber Streamingdiensten und ihrer wachsenden Bedeutung. Nun wird der 74-jährige Star-Regisseur selbst für Netflix produzieren.
"Robots": Shailene Woodley jagt in neuer Komödie ihr Robo-Double © 2020 Stefania D'Alessandro/Getty Images

"Robots": Shailene Woodley jagt in neuer Komödie ihr Robo-Double

In "Robots", dem jüngsten Projekt aus der Feder von "Borat"-Autor Anthony Hines, geht es wild her: Shailene Woodley und Jack Whitehall müssen in der Komödie ihre eigenen Roboter-Doubles jagen.
"Bester Liebesfilm des 21. Jahrhunderts" kommt wieder in die Kinos © Koch Films

"Bester Liebesfilm des 21. Jahrhunderts" kommt wieder in die Kinos

Nach 20 Jahren wieder auf der großen Leinwand: "In the Mood for Love", von vielen Kritikern als einer der besten Liebesfilme aller Zeiten gefeiert, wurde frisch restauriert.
Marvin Gaye bekommt Biopic © 1980 Rob Verhorst/Redferns/Getty Images

Marvin Gaye bekommt Biopic

Der legendäre US-amerikanische Soulsänger Marvin Gaye bekommt sein eigenes Biopic: Die Dreharbeiten zu dem vom US-Rapper Dr. Dre produzierten Film sollen im kommenden Jahr beginnen.
Zu hellhäutig? Kritik an Musical-Verfilmung "In the Heights" © Warner Bros.

Zu hellhäutig? Kritik an Musical-Verfilmung "In the Heights"

Werden in der Musical-Verfilmung "In the Heights" zu wenige dunkelhäutige Latinos repräsentiert? Dieser Vorwurf kam nach dem US-Kinostart auf. Die Verantwortlichen nehmen Stellung.
Informationen zu den aktuellen Hygiene - Abstandsregeln
Premium-Sessel
Recruiting Kampagne KP su
James Bond VVK
Familienpreis
Kindergeburtstag
Firmenkunden-Events
ONYX
DOLBY ATMOS
Gutscheine