Hollywood News

©Francois Durand/Getty Images
15.08.2018

"Little Women": Wird Laura Dern Vierfach-Mutter?

Laura Dern steht derzeit in Verhandlungen über eine Rolle in der Literatur-Verfilmung "Little Women".
Meryl Streep, Emma Stone, Saoirse Ronan, Florence Pugh und Timothée Chalamet konnte \"Lady Bird\"-Regisseurin Greta Gerwig für ihr nächstes Filmprojekt schon gewinnen. Nun scheint eine weitere Hochkaräterin zum Cast von \"Little Women\" dazuzustoßen. Wie \"The Hollywood Reporter\" berichtet, verhandelt Laura Dern derzeit über eine Rolle in Gerwigs Adaption des Klassikers von Louisa May Alcott. \"Little Women\" handelt vom Aufwachsen der vier Schwestern Meg, Jo, Beth und Amy, die zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs in Neuengland leben. Nachdem die \"Los Angeles Times\" im Juli aufklärte, dass Meryl Streep nicht wie vermutet die Mutter, sondern die Tante der Mädchen spielen wird, könnte der Part der \"Marmee\" für Laura Dern vorgesehen sein.

\"Little Woman\" wurde bereits mehrfach verfilmt, zuletzt 1994 unter dem Titel \"Betty und ihre Schwestern\". Die Hauptrollen spielten damals Winona Ryder, Kirsten Dunst, Claire Danes, Christian Bale und Susan Sarandon.

Weitere Hollywood News

Wenn Pikachu wie Deadpool klingt©Warner Brothers Entertainment Inc.
13.11.2018

Wenn Pikachu wie Deadpool klingt

Pika Pika? Von wegen: Im ersten Trailer zu "Pokémon Meisterdetektiv Pikachu" ist der kleine gelbe Titelheld nicht auf den Mund gefallen.
Die Kino- und Comic-Welt trauert: Marvel-Schöpfer Stan Lee ist tot©Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic
12.11.2018

Die Kino- und Comic-Welt trauert: Marvel-Schöpfer Stan Lee ist tot

Spider-Man, die Fantastischen Vier, der unglaubliche Hulk, Iron Man oder die X-Men: Stan Lee galt als der Übervater der Marvel-Superhelden. Nun ist der Comicautor und Redakteur im Alter von 95 Jahren in Los Angeles gestorben.
©Paramount / DreamWorks Animation
07.11.2018

"Shrek": Neue grüne Abenteuer geplant

Vier Filme um den grünen Oger gibt es bereits, nun sollen die Animationshits eine Neuauflage erleben.