Hollywood News

Trauer um
© 2016 Getty Images/Pascal Le Segretain

Trauer um "Ring"-Star: Yuko Takeuchi stirbt mit 40 Jahren

Yuko Takeuchi war dreimal für den japanischen Oscar nominiert. Nun ist die Schauspielerin im Alter von 40 Jahren verstorben.

Durch ihre Rollen in "Ring - Das Original" oder "FlashForward" wurde Yuko Takeuchi international berühmt. Nun ist die japanische Schauspielerin im Alter von 40 Jahren gestorben. Wie die englischsprachige japanische Tageszeitung "The Japan Times" berichtete, soll die Schauspielerin am Sonntag von ihrem 35-jährigen Ehemann Taiki Nakabayashi gegen zwei Uhr morgens in ihrer Wohnung in Tokio leblos aufgefunden worden sein.

Sie wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht, wo ihr Tod bestätigt wurde. "Es kam ganz plötzlich, und wir sind alle fassungslos und traurig über die Nachricht", schrieb ihre Talent-Agentur "Stardust Promotion".

Der Durchbruch als Schauspielerin gelang Takeuchi mit dem Horrorfilm "Ring - Das Original" (1998), der auf dem Roman "The Ring" von Koji Suzuki basiert und 2002 mit Naomi Watts in der Hauptrolle neu als US-Adaption verfilmt wurde. Von 2009 bis 2010 spielte der aus der Präfektur Saitama stammende Star in der US-Fernsehserie "FlashForward", zuletzt schlüpfte sie für die HBO-Produktion "Miss Sherlock" in die Rolle eines weiblichen Sherlock Holmes. Dreimal war sie für den japanischen Oscar in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin" nominiert und gewann mehrere Preise.

2019 heiratete Yuko Takeuchi den Schauspieler Taiki Nakabayashi. Zuvor war sie von 2005 bis 2008 mit dem Schauspieler Nakamura Shido II verheiratet, aus dieser Ehe ging ein gemeinsames Kind hervor.

Weitere Hollywoodnews

In "Zack Snyder's Justice League": Jared Leto gibt erneut den Joker © Warner Bros. Entertainment Inc.

In "Zack Snyder's Justice League": Jared Leto gibt erneut den Joker

Angeblich wollte Jared Leto nie wieder die Rolle des Batman-Gegenspielers übernehmen. Für die neue Version von "Justice League" kehrt er nun aber offenbar als Joker zurück.
Größter Kinomarkt der Welt: China überholt die USA © Getty Images/Kevin Frayer

Größter Kinomarkt der Welt: China überholt die USA

Während die USA noch immer mit der Coronakrise kämpfen, ist in China schon wieder so etwas wie Normalität eingekehrt. Das spiegelt sich auch am Kinomarkt wider.
George Clooney und Bob Dylan planen Grisham-Verfilmung © Stuart C. Wilson/Getty Images und William Claxton / Sony

George Clooney und Bob Dylan planen Grisham-Verfilmung

Ein Hollywoodstar und der wohl größte Songpoet der Geschichte machen gemeinsame Sache: Für das Baseballdrama "Calico Joe" arbeitet George Clooney mit Bob Dylan zusammen.
Neues Biopic von Ridley Scott: Joaquin Phoenix spielt Napoleon © 2020 Getty Images / Tristan Fewings

Neues Biopic von Ridley Scott: Joaquin Phoenix spielt Napoleon

Regisseur Ridley Scotts kennt scheinbar keine Drehpausen: Seinen aktuellen Film dreht er gerade ab, plant aber schon das übernächste Projekt. Für sein Biopic des französischen Kaisers Napoleon Bonaparte konnte er Oscar-Preisträger Joaquin Phoenix gewinnen
Kein Kinostart für neuen Pixar-Film: "Soul" erscheint zu Weihnachten auf Disney+ © 2020 Disney / Pixar

Kein Kinostart für neuen Pixar-Film: "Soul" erscheint zu Weihnachten auf Disney+

Der Disney/Pixar-Animationsfilm "Soul" wird nun zu Weihnachten auf dem Streamingdienst Disney+ veröffentlicht. Dies teilte der Konzern am vergangenen Donnerstag mit.
Kommt die "Der Prinz aus Zamunda"-Fortsetzung zu Amazon? © Paramount

Kommt die "Der Prinz aus Zamunda"-Fortsetzung zu Amazon?

Mehr als 30 Jahre, nachdem "Der Prinz aus Zamunda" über die Gepflogenheiten in den USA staunte, wird Eddie Murphy wieder zum afrikanischen Herrschersohn. Allerdings wohl nicht im Kino, sondern beim Streamingdienst von Amazon.
Premium-Sessel
ONYX
DOLBY ATMOS
Familienpreis
Kindergeburtstag
Gutscheine