Hollywood News

©Tim Whitby/Getty Images
15.05.2019

"Game of Thrones"-Macher drehen nächsten "Star Wars"-Film

D.B Weiss und David Benioff, die Köpfe hinter "Game of Thrones", drücken nun auch "Star Wars" ihren Stempel auf.
Dass D.B. Weiss und David Benioff an einer \"Star Wars\"-Trilogie arbeiten sollen, war schon länger bekannt. Jetzt ist klar: Die \"Game of Thrones\"-Macher werden sich schon den nächsten Film der Sternenkriegersaga vornehmen - also Episode X. \"Wir haben mit David Benioff und Dan Weiss, die für \'Game of Thrones\' berühmt sind, einen Deal gemacht\", sagte Disney-Chef Bob Iger. \"Der nächste Film, den wir veröffentlichen, wird ihrer sein. Mehr werden wir dazu nicht sagen.\"

Der Film soll laut Disney am 16. Dezember 2022 in die Kinos kommen. Zwischen dem neunten Film - \"Der Aufstieg Skywalkers\" - und dem Beginn der neuen Trilogie wird also eine längere Pause liegen - laut Iger eine gewollte Auszeit. \"Wir hatten das Gefühl, dass drei Jahre genau richtig sind, um durchzuatmen und neu zu starten und uns auf den nächsten Film vorzubereiten.\"

\"Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers\" kommt am 19. Dezember 2019 in die deutschen Kinos und wird die aktuelle Filmtrilogie abschließen.

Weitere Hollywood News

©2010 Constantin Film Verleih GmbH
19.08.2019

"Es wird super gruselig": Neuer "Resident Evil"-Film angekündigt

Aller guten Dinge sind sieben - zumindest wenn man den Machern der "Resident Evil"-Filmreihe Glauben schenkt. Mit dem siebten Film der Actionhorrorfilm-Reihe soll wieder ein Schritt zurück zu den Wurzeln getan werden.
Nach Hongkong-Kommentaren: Shitstorm gegen ©Disney
16.08.2019

Nach Hongkong-Kommentaren: Shitstorm gegen "Mulan"-Darstellerin

"Mulan"-Darstellerin Liu Yifei hat via Social Media gegen die Protestanten in Hongkong gewettert und sich auf die Seite der Polizei gestellt. In den sozialen Medien sorgt das für Boykottaufrufe gegen Disneys anstehendes "Mulan"-Remake.
Bella Thorne: Regiedebüt mit Erotikfilm©Jenn Five/FLAUNT via Getty Images
14.08.2019

Bella Thorne: Regiedebüt mit Erotikfilm

US-Schauspielerin Bella Thorne gibt ihr Regiedebüt - und das mit einem ganz besonders aufreizenden Film: Die 21-Jährige inszenierte für das Portal Pornhub tatsächlich einen Pornofilm.
So wird der neue Film mit Til Schweiger ©Andreas Rentz/Getty Images for GQ
14.08.2019

So wird der neue Film mit Til Schweiger

Til Schweiger dreht mit "Gott, du kannst ein Arsch sein" einen neuen Film - und bringt seine prominenten Kollegen Heike Makatsch, Jürgen Vogel und Benno Fürmann gleich mit.