Hollywood News

Mit Keanu Reeves:
© ©Atari

Mit Keanu Reeves: "Matrix 4" kommt!

Die "Matrix"-Trilogie wird fortgesetzt.

Hollywood wirft sich noch einmal die rote Pille ein, um zum vierten Mal in die Matrix einzutauchen: Wie unter anderem \"Variety\" berichtet, arbeitet Regisseurin und Drehbuchautorin Lana Wachowski an einer weiteren Fortsetzung der legendären Actionreihe.



Wachowski hatte 1999 mit ihrer Schwester Lilly (damals hießen beide noch Larry und Andy) den ersten \"Matrix\"-Film gedreht, 2003 folgten die beiden Fortsetzungen \"Matrix Reloaded\" und \"Matrix Revolutions\", die zusammen weltweit 1,6 Milliarden Dollar einspielten. In Teil vier werden nun erneut Keanu Reeves, der mit \"John Wick\" derzeit einen zweiten Hollywood-Frühling erlebt, und Carrie-Anne Moss als Neo und Trinity vor der Kamera stehen. Ob auch Laurence Fishburne als Morpheus zurückkehren wird, ist noch offen.



Zur Handlung ist ebenfalls noch nichts bekannt; Regisseurin Lana Wachowski verriet nur, sie sei froh, \"dass diese Figuren wieder Teil meines Lebens sind\". Sie ergänzt: \"Viele der Ideen, die Lilly und ich vor 20 Jahren erforscht haben, sind heute relevanter als je zuvor.\"



\"Wir sind wahnsinnig aufgeregt, mit Lana noch einmal die \'Matrix\' zu betreten\", erklärte Toby Emmerich vom produzierenden Studio Warner Bros. \"Lana ist eine echte Visionärin - eine einzigartige und originelle Filmemacherin -, und wir sind begeistert, dass sie das neue Kapitel im \'Matrix\'-Universum schreiben und produzieren sowie Regie führen wird.\"



Wann der Film in die Kinos kommen wird, steht noch nicht fest.

Weitere Hollywoodnews

Neuinterpretation des Disney-Klassikers: Rachel Zegler spielt Schneewittchen in Realverfilmung © Disney

Neuinterpretation des Disney-Klassikers: Rachel Zegler spielt Schneewittchen in Realverfilmung

Ein weiterer Disney-Klassiker erhält eine Realverfilmung: 2022 soll die Produktion von "Schneewittchen und die sieben Zwerge" starten. In der Hauptrolle: Rachel Zegler, die bald in "West Side Story" ihr Leinwanddebüt geben wird.
Steven Spielberg: Einstiger Streaming-Kritiker dreht für Netflix © 2019 Getty Images/Rich Fury

Steven Spielberg: Einstiger Streaming-Kritiker dreht für Netflix

Lange galt Steven Spielberg als einer der schärfsten Kritiker gegenüber Streamingdiensten und ihrer wachsenden Bedeutung. Nun wird der 74-jährige Star-Regisseur selbst für Netflix produzieren.
"Robots": Shailene Woodley jagt in neuer Komödie ihr Robo-Double © 2020 Stefania D'Alessandro/Getty Images

"Robots": Shailene Woodley jagt in neuer Komödie ihr Robo-Double

In "Robots", dem jüngsten Projekt aus der Feder von "Borat"-Autor Anthony Hines, geht es wild her: Shailene Woodley und Jack Whitehall müssen in der Komödie ihre eigenen Roboter-Doubles jagen.
"Bester Liebesfilm des 21. Jahrhunderts" kommt wieder in die Kinos © Koch Films

"Bester Liebesfilm des 21. Jahrhunderts" kommt wieder in die Kinos

Nach 20 Jahren wieder auf der großen Leinwand: "In the Mood for Love", von vielen Kritikern als einer der besten Liebesfilme aller Zeiten gefeiert, wurde frisch restauriert.
Marvin Gaye bekommt Biopic © 1980 Rob Verhorst/Redferns/Getty Images

Marvin Gaye bekommt Biopic

Der legendäre US-amerikanische Soulsänger Marvin Gaye bekommt sein eigenes Biopic: Die Dreharbeiten zu dem vom US-Rapper Dr. Dre produzierten Film sollen im kommenden Jahr beginnen.
Bergsteiger-Drama: Ewan McGregor besteigt den "Everest" © 2019 Getty Images/Jon Kopaloff

Bergsteiger-Drama: Ewan McGregor besteigt den "Everest"

Der neue Abenteuerfilm von "Mr. & Mrs. Smith"-Regisseur Doug Liman wird hochkarätig besetzt.
Informationen zu den aktuellen Hygiene - Abstandsregeln
Premium-Sessel
Schülerferienkino
Familienpreis
Kindergeburtstag
Firmenkunden-Events
Cozy & Tasty RNZ
Kaiserschmarrndrama
DOLBY ATMOS
Gutscheine