Michael Peña

  • Geschlecht:
    männlich
  • Geburtsland:
    USA

Biographie

Michael Peña, der 1976 in Chicago geboren und dort aufgewachsen war, zog für seine erste etwas größere Rolle in dem Peter-Bogdonovich-Film "Junge Dornen II" (1996) nach Los Angeles. Es folgten weitere Rollen in "Star Maps", "My Fellow Americans", "La Cucaracha" und "Bellyfruit" sowie die Jerry-Bruckheimer-Produktion "Nur noch 60 Sekunden". Zum Durchbruch verhalf ihm Filmemacher Paul Haggis mit "Million Dollar Baby" und "L.A. Crash". 2005 spielte Peña in der TV-Serie "The Shield", die mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurde. 2006 ist er neben Nicolas Cage in Oliver Stones "World Trade Center" zu sehen.

Aktuell im Kino:


Filmographie

Starnews

©Theo Wargo/Getty Images
Baz Luhrmann hat seinen Elvis gefunden
Elvis lebt - zumindest bald wieder im Kino: Austin Butler stach unter anderem Harry Styles, Miles Teller und Ansel Elgort aus.
©2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Photo by Andrew Cooper
Brad Pitt und Leonardo DiCaprio kommen nach Berlin
Zur Deutschlandpremiere des Films "Once Upon a Time ... in Hollywood" von Quentin Tarantino werden die Hauptdarsteller Brad Pitt und Leonardo DiCaprio in Berlin erwartet.