Hollywood News

Chinesischer Superstar verschwunden©Andreas Rentz/Getty Images
12.09.2018

Chinesischer Superstar verschwunden

Von Chinas Superstar Fan Bingbing fehlt seit Juli jede Spur.
Bei den Filmfestspielen von Cannes ist sie seit Jahren Dauergast, dem Blockbuster-Publikum am besten aus \"X-Men: Zukunft ist Vergangenheit\" bekannt: Fan Bingbing, einer der größten Filmstars China, ist seit Juli nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen worden. Auch die Social-Media-Accounts der 36-Jährigen sind verwaist.

Seit Wochen spekulieren ihre Fans, was mit der bestbezahlten Schauspielerin Chinas geschehen sein könnte. Die Theorien reichten von der Flucht in die USA bis hin zur Verhaftung. Dass wohl letzteres zutrifft, berichten nun mehrere asiatische Medien unter Berufung auf das chinesische Staatsmedium \"Securities Daily\". Fan Bingbing sei \"unter Kontrolle\" und \"akzeptiere den Richterspruch\". Der entsprechende Artikel sei jedoch kurz nach der Veröffentlichung wieder von der Seite der Zeitung genommen worden.

Vor Fans Verschwinden hatte ein TV-Moderator enthüllt, dass die mehrfach ausgezeichnete Darstellerin Steuern hinzogen habe. Im \"Securities Daily\"-Artikel wurden Fan Bingbing noch andere Formen der Korruption vorgeworfen. Mehrere chinesische Regierungsbeamte hatten nach den Anschuldigungen angekündigt, Ermittlungen aufnehmen zu wollen.

Weitere Hollywood News

Wenn Pikachu wie Deadpool klingt©Warner Brothers Entertainment Inc.
13.11.2018

Wenn Pikachu wie Deadpool klingt

Pika Pika? Von wegen: Im ersten Trailer zu "Pokémon Meisterdetektiv Pikachu" ist der kleine gelbe Titelheld nicht auf den Mund gefallen.
Die Kino- und Comic-Welt trauert: Marvel-Schöpfer Stan Lee ist tot©Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic
12.11.2018

Die Kino- und Comic-Welt trauert: Marvel-Schöpfer Stan Lee ist tot

Spider-Man, die Fantastischen Vier, der unglaubliche Hulk, Iron Man oder die X-Men: Stan Lee galt als der Übervater der Marvel-Superhelden. Nun ist der Comicautor und Redakteur im Alter von 95 Jahren in Los Angeles gestorben.
©Paramount / DreamWorks Animation
07.11.2018

"Shrek": Neue grüne Abenteuer geplant

Vier Filme um den grünen Oger gibt es bereits, nun sollen die Animationshits eine Neuauflage erleben.