Hollywood News

Die Spinnen kommen zurück: ©Ernesto Ruscio/Getty Images
12.06.2018

Die Spinnen kommen zurück: "Arachnophobia" bekommt ein Remake

Regisseur, Autor und Produzent James Wan arbeitet mit seiner Firma Atomic Monster an einem Remake des Horrorfilms "Arachnophobia".
1990 bekam die Angst vor Spinnen ein filmisches Denkmal gesetzt: In \"Arachnophobia\" war ein seltenes, hochgiftiges Tier aus dem südamerikanischen Dschungel, das in die USA gelangt und für Angst und Schrecken sorgt, der Hauptdarsteller - neben Jeff Daniels und John Goodman. Regie führte damals Frank Marshall. Nun werden die Spinnen zurückkehren und wieder für Unwohlsein bei einigen Zuschauern sorgen.

Wie das Branchenmagazin \"Deadline\" berichtet, ist nun ein Remake des Horrorfilms in Arbeit. Steven Spielbergs Produktionsfirma Amblin Entertainment und James Wans Firma Atomic Monster sollen bereits in Vorbereitungen für die Produktion stehen. Wan sitzt zurzeit auf dem Regiestuhl bei der DC-Comic-Verfilmung \"Aquaman\", will aber die Regie beim neuen \"Arachnophobia\" nicht selbst übernehmen, sondern nur produzieren. Zwar gibt es bisher weder Regisseur noch Darsteller, doch in Kürze soll ein Autor für das Drehbuch verpflichtet werden. Frank Marshall wird ebenfalls in das Projekt involviert sein und als Executive Producer fungieren.

Weitere Hollywood News

Todesfall bei Dreh von Tom-Hanks-Film©Pascal Le Segretain/Getty Images
12.10.2018

Todesfall bei Dreh von Tom-Hanks-Film

Trauer um Tontechniker James Emswiller: Beim Dreh eines neuen Films mit Tom Hanks ist ein Mann ums Leben gekommen.
Zurück auf den ©2018 Paramount Pictures
10.10.2018

Zurück auf den "Friedhof der Kuscheltiere"

Bereits vor fast 30 Jahren sorgte er für Angst und Schrecken, nun kehrt der Horrorfilm nach dem Bestseller von Stephen King zurück auf die Kinoleinwand. Und der Trailer verrät: Es wird gruselig ...
Rambo bekommt weibliche Verstärkung©www.instagram.com/officialslystallone
09.10.2018

Rambo bekommt weibliche Verstärkung

Ob es wirklich sein letzter "Rambo"-Film wird, steht noch in den Sternen. Sicher ist, dass Sylvester Stallone für "Last Blood" eine erfolgreiche Spanierin verpflichtet hat.