WIR SIND BALD WIEDER FÜR EUCH DA!


Liebe Kinogäste,
wir haben euch in den vergangenen Wochen sehr vermisst und freuen uns, euch bald wieder in unseren Kinos begrüßen zu dürfen.

Bis zur Wiedereröffnung heißen wir unsere Besucher gerne bereits ab 02.07. im KINOPOLIS Gießen und Kinocenter Gießen herzlich willkommen.

Die Spielpläne für beide Kinos findet ihr auch unter www.kinopolis.de. Das aktuelle Filmangebot bietet eine bunte Mischung aus bekannten Filmen, Klassikern, Neustarts und natürlich kommenden Blockbustern wie TENET oder MULAN.

Auch wir freuen uns, bald wieder für euch da zu sein!
Euer Kino-Team

Hollywood News

© Koch Films
20.01.2020

"Parasite": Erster fremdsprachiger Film mit einem SAG Award ausgezeichnet

"Parasite" konnte als erster fremdsprachiger Film einen SAG Award gewinnen.
Überraschung bei der Verleihung der SAG Awards in der vergangenen Nacht: Der südkoreanische Beitrag "Parasite" ist der erste ausländische Film, der die Auszeichnung "Bestes Schauspielensemble" der US-amerikanischen Schauspielergewerkschaft Screen Actors Guild gewinnen konnte. "Ich fühle mich so geehrt, diesen Preis vor so wunderbaren Schauspielern zu erhalten", schwärmte Cast-Mitglied Song Kang-ho in einem Interview. "Ich werde diese schöne Nacht nie vergessen." Auf die Plätze verwies die Familientragikomödie unter anderem so starke Gegner wie "The Irishman" und "Once Upon a Time ... in Hollywood".

Mit viel schwarzem Humor erzählt der Film "Parasite", der zudem vom Bezahlsender HBO zur Miniserie adaptiert werden soll, von einer Familie aus der Unterschicht, die nach und nach ins Leben einer reichen Oberschichtfamilie eindringt - bis es zu einem blutigen Finale kommt. Der gesellschaftskritische Film gewann bereits den Golden Globe und bei den 72. Internationalen Filmfestspielen von Cannes die Goldene Palme als bester fremdsprachiger Film.

Hat "Parasite" auch Chancen bei den Oscars?

Bei den Oscars werden ihm nun gar Chancen auf eine Auszeichnung als bester Film eingeräumt - obwohl "Parasite" auf Koreanisch gedreht wurde. Weltweit konnte der Film bereits 130 Millionen US-Dollar einspielen. Regisseur Bong Joon-ho zeigt sich weiterhin zurückhaltend im Hinblick auf einen Oscar: "Es stimmt, dass die Dynamik zunimmt, und wir mitten im Kampf um Awards stecken. Heute wurden die Schauspieler von Gleichgesinnten anerkannt - das ist die größte Freude dieses Abends. Was die Oscar-Verleihung angeht, kann niemand vorhersagen, was passieren wird." "Parasite" ist für insgesamt sechs Academy Awards nominiert.

Der Screen Actors Guild Awards werden jährlich von der US-amerikanischen Schauspielergewerkschaft Screen Actors Guild (SAG) verliehen und ehren in 15 Kategrien ausschließlich Film-, Fernseh- und Ensembleschauspieler. Die Verleihung gilt neben dem Golden Globe als richtungweisend für die bevorstehende Oscar-Zeremonie. Weitere Preise gab es unter anderem für Joaquin Phoenix ("Joker"), Renee Zellweger ("Judy") und Brad Pitt ("Once Upon a Time ... in Hollywood") sowie die Serien "The Marvelous Mrs. Maisel" und "The Crown".

Weitere Hollywood News

Trauer um legendären © 2012 Getty Images/Pascal Le Segretain
22.09.2020

Trauer um legendären "Bond"-Bösewicht Michael Lonsdale

Als Bösewicht Hugo Drax in dem Film "James Bond 007 - Moonraker - Streng geheim" (1979) ging Michael Lonsdale in die Kinogeschichte ein. Nun ist der britisch-französische Schauspieler im Alter von 89 Jahren in Paris gestorben.
James Bond: Steht der Nachfolger von Daniel Craig schon fest?© Universal/Nicola Dove
21.09.2020

James Bond: Steht der Nachfolger von Daniel Craig schon fest?

Schon seit Monaten brodelt die Gerüchteküche: Wer könnte Daniel Craig nach seinem letzten Einsatz als James Bond ablösen? Insider wollen nun erfahren haben, wer den legendären Geheimagenten verkörpern soll.
Nach Corona-Pause: © 2019 Getty Images
18.09.2020

Nach Corona-Pause: "Batman"-Dreh wird fortgesetzt

Nach der Corona-Zwangspause werden die Dreharbeiten zum neuen "Batman"-Film fortgesetzt. Das teilte das Studio am Donnerstag mit. Zuvor hatte es einen positiven Corona-Test gegeben.