Hollywood News

Zurück auf den ©2018 Paramount Pictures
10.10.2018

Zurück auf den "Friedhof der Kuscheltiere"

Da kann man schon mal Angst vor einem Kätzchen haben: "Friedhof der Kuscheltiere" kehrt auf die Leinwand zurück.
Horrorfans werden begeistert sein: Die Neuverfilmung des Stephen-King-Klassikers \"Friedhof der Kuscheltiere\" steht in den Startlöchern, nun wurde der erste Trailer veröffentlicht. Bereits 1989 sorgte der Stoff, aus dem Albträume sind, für Gruseln unter den Kinozuschauern. In dem Remake übernimmt Jason Clarke (\"Terminator: Genesis\") die Rolle des Mediziners Louis Creed, der mit seiner Familie aufs Land zieht und auf ein beschauliches Leben abseits der Großstadt hofft. Doch im Wäldchen hinterm Haus befindet sich ein Tierfriedhof, der immer wieder von mysteriösen Vorfällen heimgesucht wird. Schon bald geraten die Zwischenfälle außer Kontrolle ...

\"Friedhof der Kuscheltiere\" wurde vom Regie-Duo Kevin Kölsch und Dennis Widmyer (\"Holidays\") düster umgesetzt. In weiteren Rollen sind John Lithgow (\"Interstellar\") und Amy Seimetz (\"Stranger Things\") zu sehen. Ab 4. April 2019 wird der Horrorstreifen auch hierzulande in den Kinos zu sehen sein.

Weitere Hollywood News

©Studiocanal
15.02.2019

"Paddington" wird zum Serienstar

Die Leinwand ist für diesen kleinen Bären nicht mehr groß genug: "Paddington" geht ab 2020 auch in Serie.
Steht eine weitere ©2017 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.
14.02.2019

Steht eine weitere "Star Wars"-Trilogie in den Startlöchern?

Dass die Showrunner von "Game of Thrones" an einem weiteren "Star Wars"-Film arbeiten, war bereits bekannt. Doch nun gibt es berechtigte Hoffnungen, dass es sich sogar um gleich drei neue Filme handelt.
Trailer zu ©Universal Pictures
13.02.2019

Trailer zu "Yesterday" zeigt Welt ohne die Beatles

In seinem neuesten Film konstruiert Regisseur Danny Boyle eine Welt, in der es die Beatles nicht gibt und stattdessen ein junger Musiker mit ihren Songs Karriere macht. Jetzt gibt es den ersten Trailer zum Film.
©Richard Harbaugh / ©A.M.P.A.S.
13.02.2019

"Schlag ins Gesicht": Hollywood vor Oscars in Rage

Im Vorfeld der Oscar-Nominierung sorgt eine Neuerung für eine Welle der Empörung. Demnach werden die Preise in vier Kategorien in der Werbepause verliehen.