Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 1 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 2 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 3 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 4 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 5 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 6 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 7 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 8 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 9 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 10 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 11 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 12 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 13 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 14 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 15 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 16 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 17 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 18 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 19 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 20 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 21 von 22
Suffragette - Taten statt Worte - Szenenbild 22 von 22

Suffragette - Taten statt Worte / Suffragette

FSK 12
Prädikat besonders wertvoll
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Filmlänge: 107 Minuten
Produktionsjahr: 2015
Start: 04.02.2016
Verleih: Concorde Filmverleih GmbH
Darsteller: Samuel West, Romola Garai, Anne-Marie Duff, Ben Whishaw, Natalie Press, Brendan Gleeson, Helena Bonham Carter, Meryl Streep

Seit ihrer Kindheit schuftet Maud in einer Londoner Wäscherei, um ihren jungen Sohn durchzubringen und ihrem Mann eine gefügige, gute Ehefrau zu sein. Als sie aber 1912 durch eine Kollegin in den Kampf britischer Suffragetten um Wahlrecht und Gleichstellung hineingezogen wird, nimmt sie diesen als den ihren an und riskiert damit alles. Ihren Job, ihre Ehe und ihre Zukunft in einer von Männern bestimmten konservativen Gesellschaft, die auf traditions- und machtgefährdende Systemstörungen mit entschlossener Härte reagiert. Seit ihrer Kindheit schuftet Maud in einer Londoner Wäscherei, um ihren jungen Sohn durchzubringen und ihrem Mann eine gefügige, gute Ehefrau zu sein. Als sie aber 1912 durch eine Kollegin in den Kampf britischer Suffragetten um Wahlrecht und Gleichstellung hineingezogen wird, nimmt sie diesen als den ihren an und riskiert damit alles. Ihren Job, ihre Ehe und ihre Zukunft in einer von Männern bestimmten konservativen Gesellschaft, die auf traditions- und machtgefährdende Systemstörungen mit entschlossener Härte reagiert. Eine einfache Londoner Arbeiterin wird 1912 in den Kampf der Suffragetten involviert und setzt damit ihre Existenz aufs Spiel. Historisches Drama über die Opfer, die britische Arbeiterinnen 1912 im Kampf um Wahlrecht und Gleichstellung bringen mussten.

Trailer

Kino auswählen und Ticket kaufen

Kinoauswahl

Stars in „Suffragette - Taten statt Worte“

Samuel West
Finbar Lynch
Romola Garai
Carey Mulligan
Anne-Marie Duff
Ben Whishaw
Natalie Press
Brendan Gleeson
Helena Bonham Carter
Alison Owen (Produzent)
Meryl Streep
Alexandre Desplat (Musik)