Hollywood News

Trauer um
© 2016 Getty Images/Pascal Le Segretain

Trauer um "Ring"-Star: Yuko Takeuchi stirbt mit 40 Jahren

Yuko Takeuchi war dreimal für den japanischen Oscar nominiert. Nun ist die Schauspielerin im Alter von 40 Jahren verstorben.

Durch ihre Rollen in "Ring - Das Original" oder "FlashForward" wurde Yuko Takeuchi international berühmt. Nun ist die japanische Schauspielerin im Alter von 40 Jahren gestorben. Wie die englischsprachige japanische Tageszeitung "The Japan Times" berichtete, soll die Schauspielerin am Sonntag von ihrem 35-jährigen Ehemann Taiki Nakabayashi gegen zwei Uhr morgens in ihrer Wohnung in Tokio leblos aufgefunden worden sein.

Sie wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht, wo ihr Tod bestätigt wurde. "Es kam ganz plötzlich, und wir sind alle fassungslos und traurig über die Nachricht", schrieb ihre Talent-Agentur "Stardust Promotion".

Der Durchbruch als Schauspielerin gelang Takeuchi mit dem Horrorfilm "Ring - Das Original" (1998), der auf dem Roman "The Ring" von Koji Suzuki basiert und 2002 mit Naomi Watts in der Hauptrolle neu als US-Adaption verfilmt wurde. Von 2009 bis 2010 spielte der aus der Präfektur Saitama stammende Star in der US-Fernsehserie "FlashForward", zuletzt schlüpfte sie für die HBO-Produktion "Miss Sherlock" in die Rolle eines weiblichen Sherlock Holmes. Dreimal war sie für den japanischen Oscar in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin" nominiert und gewann mehrere Preise.

2019 heiratete Yuko Takeuchi den Schauspieler Taiki Nakabayashi. Zuvor war sie von 2005 bis 2008 mit dem Schauspieler Nakamura Shido II verheiratet, aus dieser Ehe ging ein gemeinsames Kind hervor.

Weitere Hollywoodnews

Pandemie-Thriller "Songbird" zeigt erschreckende Corona-Zukunft - Produzent Michael Bay erntet Kritik © 2019 Getty Images/Woohae Cho

Pandemie-Thriller "Songbird" zeigt erschreckende Corona-Zukunft - Produzent Michael Bay erntet Kritik

Kann der Film unterhalten - oder schürt er Panik? Der Thriller "Songbird" des Actionfilm-Produzenten Michael Bay blickt vier Jahre in die Zukunft - und zeigt ein dystopisches Los Angeles, fest in der Hand der Corona-Pandemie. Auf YouTube erntete der Trail
So gut ist der deutsche Oscar-Beitrag © Alamode Filmverleih

So gut ist der deutsche Oscar-Beitrag

Der hiesige Beitrag zur Oscarverleihung 2021 steht fest: Das politische Drama "Und morgen die ganze Welt" soll den Goldjungen nach Deutschland holen. Zuletzt gelang das einem deutschen Film vor 13 Jahren.
Tourismuskampagne: Kasachstan wirbt offiziell mit "Borat"-Spruch © Getty Images

Tourismuskampagne: Kasachstan wirbt offiziell mit "Borat"-Spruch

Als der erste "Borat"-Film 2006 veröffentlicht wurde, distanzierte sich die kasachische Regierung noch von der Satire. Nun macht eine neue Tourismuskampagne sogar mit Borats Lieblingsspruch Werbung.
Erster Trailer zu "Catweazle": So schräg wird der neue Film mit Otto © Tobis Film GmbH/Gordon Timpen

Erster Trailer zu "Catweazle": So schräg wird der neue Film mit Otto

Otto Waalkes ist "Catweazle": Ein erster Trailer zeigt den Friesen in seiner Rolle als kultiger Zeitreisender.
In "Zack Snyder's Justice League": Jared Leto gibt erneut den Joker © Warner Bros. Entertainment Inc.

In "Zack Snyder's Justice League": Jared Leto gibt erneut den Joker

Angeblich wollte Jared Leto nie wieder die Rolle des Batman-Gegenspielers übernehmen. Für die neue Version von "Justice League" kehrt er nun aber offenbar als Joker zurück.
Größter Kinomarkt der Welt: China überholt die USA © Getty Images/Kevin Frayer

Größter Kinomarkt der Welt: China überholt die USA

Während die USA noch immer mit der Coronakrise kämpfen, ist in China schon wieder so etwas wie Normalität eingekehrt. Das spiegelt sich auch am Kinomarkt wider.
Premium-Sessel
SUPER DEAL TICKET
DOLBY ATMOS
Familienpreis
Kindergeburtstag
Superticket
App
Gutscheine