Hollywood News

Neuer Trailer: Warum ©Marvel Studios 2019
04.12.2018

Neuer Trailer: Warum "Captain Marvel" Omas schlägt

Captain Marvel (Brie Larson) ist die erste weibliche Hauptfigur in einem Marvel-Film.
Mit prüfendem Blick nahm Captain Marvel im ersten Trailer die Passagiere einer U-Bahn unter die Lupe, bevor sie plötzlich einer freundlich lächelnden alten Dame mitten ins Gesicht schlug. Im zweiten Trailer zu Marvels erstem Heldinnen-Film erklärt sich nun auch, warum: Die Seniorin ist keineswegs freundlich, sondern eine Angehörige der feindseligen Alienrasse Skrulls und nicht minder schlagkräftig als die Kämpferin mit den ebenfalls übernatürlichen Kräften: Captain Marvel (Brie Larson) gehört den Kree an, einer Rasse \"nobler Krieger-Helden\", wie die Blondine dem jungen S.H.I.E.L.D.-Agenten Nick Fury (Samuel L. Jackson) erklärt. Doch je länger sich die Superheldin auf der Erde aufhält, desto häufiger wird sie von längst vergessenen Erinnerungen eingeholt. Hatte sie eine Vergangenheit auf der Erde? Nicht nur das gilt es ab 7. März 2019 in \"Captain Marvel\" herauszufinden - immerhin ging der Hilferuf, den Nick Fury in der Abspannszene von \"Avengers: Infinity War\" aussendete, an die den Comic-Filmfans noch unbekannte Superfrau.

Weitere Hollywood News

©Constantin Film Verleih GmbH
20.05.2019

"After Passion" wird fortgesetzt

Hardin und Tessa kommen zurück: Der überaus erfolgreiche Teenie-Film "After Passion" erhält eine Fortsetzung - weitere Filme nicht ausgeschlossen.
Wird ein ©Carlos Alvarez / Getty Images
17.05.2019

Wird ein "Twilight"-Star der nächste Batman?

Überraschung beim Batman-Casting: Die Anzeichen verdichten sich, dass Robert Pattinson demnächst das Cape des dunklen Ritters überzieht.
Nichts für Angsthasen: Chris Rock plant ©Mark Metcalfe/Getty Images
16.05.2019

Nichts für Angsthasen: Chris Rock plant "Saw"-Spin-off

13 Jahre lang quälte der Serienmörder Jigsaw seine Opfer in insgesamt acht Filmen mit grausamen Spielen. Ausgerechnet Comedian Chris Rock plant nun ein Spin-off des Horror-Franchise.
Brian May: Biopic ©2017 Twentieth Century Fox
15.05.2019

Brian May: Biopic "Bohemian Rhapsody" brachte Queen "keinen Cent"

Man könnte denken, das Queen-Biopic "Bohemian Rhapsody" mache die Mitglieder der legendären Band reich. Von wegen: Bislang habe man damit "keinen Cent" verdient, wie Queen-Gitarrist Brian May nun in einem Interview behauptete.