Hollywood News

Neuer düsterer Trailer zu ©Walt Disney
29.11.2019

Neuer düsterer Trailer zu "Star Wars 9": Palpatine sagt das Ende voraus

"Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers" bildet den Abschluss der vor über 40 Jahren begonnenen Skywalker-Saga.
Das Finale rückt näher: Der neu veröffentlichte TV-Trailer zu \"Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers\" verspricht den Fans der Sternensaga ein dramatisches und actionreiches Kinoerlebnis - und noch dazu ein äußerst düsteres. Es ertönt die Stimme von niemand Geringerem als Imperator Palpatine (Ian McDiarmid) höchstpersönlich. \"Das wird das letzte Wort in der Geschichte von Skywalker sein\", donnert seine Stimme über die spektakulären Bilder.

Unterlegt wird die düstere Ankündigung von John Williams \"Duel of the Fates\"-Thema aus der Prequel-Trilogie. Am Mittwoch, 18. Dezember, startet in den hiesigen Kinos das langersehnte Finale, das den Abschluss der vor über 40 Jahren begonnenen Skywalker-Saga bildet. Ein Ende ist allerdings noch lange nicht in Sicht. Es gibt bereits angekündigte Starttermine dreier Produktionen: Am 16. Dezember 2022, am 20. Dezember 2024 und am 18. Dezember 2026 sollen neue \"Star Wars\"-Filme anlaufen.

Weitere Hollywood News

Dreht Taika Waititi einen neuen ©Getty Images/Gareth Cattermole
17.01.2020

Dreht Taika Waititi einen neuen "Star Wars"-Film?

In den deutschen Kinos ist er ab kommender Woche als Adolf Hitler zu sehen, nun soll Taika Waititi angeblich einen neuen "Star Wars"-Film drehen. Was bedeutet das für die Zukunft der Reihe?
Von Menschen, die ihre Heimat verließen©Latteyer
16.01.2020

Von Menschen, die ihre Heimat verließen

Dokumentarfilme für Kinder sind im Kino eher selten. Der Film "Warum ich hier bin" versucht, die Erlebnisse von fünf kleinen und großen Leuten, die in andere Länder emigrierten, den jungen Zuschauern nahezubringen. Lustige Animationen helfen dabei.
Spike Lee ©Carlos Alvarez/Getty Images
14.01.2020

Spike Lee "geschockt": Kult-Regisseur wird Jury-Präsident in Cannes

Der amerikanische Kult-Regisseur Spike Lee wurde zum Präsidenten der Jury der 73. Internationalen Filmfestspiele von Cannes berufen. Als Höhepunkt wird er zum Abschluss des Filmfests am 23. Mai 2020 den begehrten Filmpreis "Goldene Palme" an die Sieger üb