Hollywood News

Wird Colin Farrell zum Pinguin?
© ©2019 Getty Images/Gareth Cattermole

Wird Colin Farrell zum Pinguin?

Gerüchten zufolge wird er den Pinguin in "The Batman" spielen: Colin Farrell.

Die Liste an Bösewichten fürs neue Filmabenteuer \"The Batman\" wird immer länger: Erst kürzlich wurden Zoë Kravitz als Catwoman und Paul Dano als Schurke Riddler bestätigt, nun vermeldet \"Deadline\", dass Hollywood-Star Colin Farrell (43) als Pinguin im Gespräch ist. Der Pinguin, hinter dem sich der Gauner Oswald Chesterfield Cobblepot mit deformierten Körper verbirgt, war bereits auf der großen Leinwand zu sehen: Danny DeVito spielte die Rolle 1992 in \"Batmans Rückkehr\".



Sollte sich seine Besetzung bestätigen, würde der in Irland geborene Colin Farrell zum ersten Mal seit seiner Rolle als Bullseye in \"Daredevil\" von 2003 wieder in die Comicwelt zurückkehren. Zuletzt sah man ihn in Tim Burtons \"Dumbo\". Robert Pattinson wird in \"The Batman\" den Caped Crusader als Detektiv in einer neo-noiren Interpretation spielen.



An dem neuen Filmabenteuer von US-Regisseur Matt Reeves (53, \"Planet der Affen\") wird schon seit 2015 gefeilt. Lange war unklar, ob Ben Affleck zum vierten Mal die Rolle von Bruce Wayne übernimmt, doch dann hängte der Schauspieler den Umhang endgültig an den Nagel und die Suche nach einem neuen Hauptdarsteller begann. Die Dreharbeiten sollen Anfang 2020 in London starten. Die Zuschauer müssen sich jedoch noch bis Juni 2021 gedulden, um ihre Lieblingshelden auf der Leinwand zu sehen.

Weitere Hollywoodnews

Neuinterpretation des Disney-Klassikers: Rachel Zegler spielt Schneewittchen in Realverfilmung © Disney

Neuinterpretation des Disney-Klassikers: Rachel Zegler spielt Schneewittchen in Realverfilmung

Ein weiterer Disney-Klassiker erhält eine Realverfilmung: 2022 soll die Produktion von "Schneewittchen und die sieben Zwerge" starten. In der Hauptrolle: Rachel Zegler, die bald in "West Side Story" ihr Leinwanddebüt geben wird.
Steven Spielberg: Einstiger Streaming-Kritiker dreht für Netflix © 2019 Getty Images/Rich Fury

Steven Spielberg: Einstiger Streaming-Kritiker dreht für Netflix

Lange galt Steven Spielberg als einer der schärfsten Kritiker gegenüber Streamingdiensten und ihrer wachsenden Bedeutung. Nun wird der 74-jährige Star-Regisseur selbst für Netflix produzieren.
"Robots": Shailene Woodley jagt in neuer Komödie ihr Robo-Double © 2020 Stefania D'Alessandro/Getty Images

"Robots": Shailene Woodley jagt in neuer Komödie ihr Robo-Double

In "Robots", dem jüngsten Projekt aus der Feder von "Borat"-Autor Anthony Hines, geht es wild her: Shailene Woodley und Jack Whitehall müssen in der Komödie ihre eigenen Roboter-Doubles jagen.
"Bester Liebesfilm des 21. Jahrhunderts" kommt wieder in die Kinos © Koch Films

"Bester Liebesfilm des 21. Jahrhunderts" kommt wieder in die Kinos

Nach 20 Jahren wieder auf der großen Leinwand: "In the Mood for Love", von vielen Kritikern als einer der besten Liebesfilme aller Zeiten gefeiert, wurde frisch restauriert.
Marvin Gaye bekommt Biopic © 1980 Rob Verhorst/Redferns/Getty Images

Marvin Gaye bekommt Biopic

Der legendäre US-amerikanische Soulsänger Marvin Gaye bekommt sein eigenes Biopic: Die Dreharbeiten zu dem vom US-Rapper Dr. Dre produzierten Film sollen im kommenden Jahr beginnen.
Bergsteiger-Drama: Ewan McGregor besteigt den "Everest" © 2019 Getty Images/Jon Kopaloff

Bergsteiger-Drama: Ewan McGregor besteigt den "Everest"

Der neue Abenteuerfilm von "Mr. & Mrs. Smith"-Regisseur Doug Liman wird hochkarätig besetzt.
Informationen zu den aktuellen Hygiene - Abstandsregeln
Schülerferienkino 8,90
Familienpreis
Kindergeburtstag
Firmenkunden-Events
D-BOX
Kaiserschmarrndrama
Gutscheine
Parken
James Bond 007