Einbrecher

Renée Dumontier, die frustrierte Ehefrau eines Pariser Puppenfabrikanten, will sich von dem schlappen Lebemann Sérigny verführen lassen. Ehe es dazu kommt, wird das Paar von einem charmanten Einbrecher gestört, der die Polizei blufft und für den Renée entflammt. Tage später stellt er sich den Dumontiers als Großhändler Durand vor. Renée verabredet sich mit ihm in einem Nachtlokal. Durmontier entdeckt das Paar und droht, Durand zu erschießen. Aber er erkennt, wie sehr seine Frau diesen "Einbrecher" (in Wahrheit ein Romancier) liebt und gibt Renée frei.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
251 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 12,90 x 5,50m Dolby Digital 5.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
161 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,70 x 4,10m Dolby Digital 5.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
161 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,70 x 4,10m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
161 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,70 x 4,10m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
161 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,70 x 4,10m Dolby Digital 5.1

Open Air

Sitzplätze Leinwand Soundsystem