Der Nussknacker (Bolshoi Ballett Saison 2020/21) Bolshoi Ballet: The Nutcracker (2014)

Der Nussknacker (Bolshoi Ballett Saison 2020/21) Bolshoi Ballet: The Nutcracker (2014)

  • Genre: Special Event
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Filmlänge: 137 Minuten
  • Produktionsjahr: 2019
  • Start: 15.12.2019 | 41. Spielwoche
Der Nussknacker (Bolshoi Ballett Saison 2020/21)
Am Heiligabend schenkt der geheimnisvolle Drosselmeyer seinem Patenkind Marie eine Nussknacker-Puppe. Um Mitternacht erwacht der Nussknacker jedoch zum Leben und befindet sich mitten in einem Kampf gegen den Mäusekönig. Der Nussknacker ist entschlossen Marie vor dem Mäusekönig zu beschützen. Diese zeitlose Geschichte wird von Tschaikowskis beliebter Partitur begleitet. Die aufstrebende Starsolistin Margarita Shrainer verkörpert Maries Unschuld und Verzauberung auf perfekte Weise ? gemeinsam mit dem äußerst elegant wirkenden Ersten Solisten Semyon Chudin als "Der Nussknacker". Er vermag es, ein Publikum jeden Alters in seinen Bann zu ziehen und nimmt die Zuschauer mit auf die Reise in eine andere Welt.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Narziss und Goldmund

Narziss und Goldmund

  • Genre: Drama
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Filmlänge: 118 Minuten
  • Produktionsjahr: 2020
  • Start: 12.03.2020 | 29. Spielwoche
Narziss und Goldmund
Zwei konträre Lebensentwürfe und Charaktere bilden den Kern der Geschichte von Narziss und Goldmund. Da ist auf der einen Seite der asketische und tiefreligiöse Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea), auf der anderen Seite der junge, ungestüme Goldmund (Jannis Niewöhner), der von seinem Vater ins mittelalterliche Kloster Mariabronn gebracht wird. Narziss hat sich den strengen Klosterregeln und dem damit verbundenen entsagungsvollen Leben mit jeder Faser seines Herzens verschrieben und Goldmund versucht zunächst, ihm nachzueifern. Schnell entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden so unterschiedlichen Jungen. Doch Narziss erkennt, dass Goldmund einen anderen Weg gehen muss: Sein ungestümer, temperamentvoller und lebenslustiger Freund ist für das karge Klosterleben nicht geschaffen und er bestärkt ihn darin, die Abtei zu verlassen. So begibt sich Goldmund auf eine rastlose Wanderschaft. Er erlebt Jahre voller Glück, Freiheit und Zufriedenheit, aber auch Elend, Krieg, Tod und die tödliche Pestepidemie. Viele Frauen kreuzen seinen Weg, bis er in Lene (Henriette Confurius) seine große Liebe findet. Und auch als Künstler reift er und findet so Erfüllung in einem Leben. Doch dann kommt es unter dramatischen Umständen zu einem erneuten Treffen der beiden, das ihr Freundschaft auf die Probe stellen wird... (Quelle: Verleih)
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Die Kameliendame (Bolshoi Ballett Saison 2020/21) Bolshoi Ballet: Lady Of The Camellias (2015)

Die Kameliendame (Bolshoi Ballett Saison 2020/21) Bolshoi Ballet: Lady Of The Camellias (2015)

  • Genre: Special Event
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Filmlänge: 186 Minuten
  • Produktionsjahr: 2020
  • Start: 01.11.2020
  • Neu
Die Kameliendame (Bolshoi Ballett Saison 2020/21)
Als der junge und naive Armand das erste Mal in Paris ankommt, ist er völlig von der hinreißenden und sehr begehrenswerten Kurtisane Marguerite Gautier gefesselt. Aus ihrer Begegnung entsteht eine leidenschaftliche, aber zum Scheitern verurteilte Liebe? Alexandre Dumas´ Roman wird auf der Bühne des Bolschoi zum Leben erweckt. Mit Svetlana Zakharova als die kranke Marguerite, die auf der Suche ist nach Liebe und Erlösung von ihrem Leben als Kurtisane. Das Bolschoi erhebt die Choreographie John Neumeiers in außergewöhnliche Schönheit und tragischer Tiefe zu neuen emotionalen Höhen, begleitet von Chopins romantischer Klavierpartitur.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Der Bettelstudent

Der Bettelstudent

  • Genre:
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Filmlänge: 89 Minuten
  • Produktionsjahr: 1936
  • Start: 02.01.1936
Der Bettelstudent
Polen im Jahr 1704: August der Starke, Kurfürst von Sachsen, regiert das Land. Der forsche Oberst Ollendorf herrscht als Gouverneur über Krakau, wo das Kriegsrecht gilt, weil es immer wieder zu Unruhen in der Bevölkerung kommt. Gefeiert wird dennoch, besonders die oberen Klassen lassen es sich gut gehen. Bei einem Ball der Gräfin Nowalska lernt Ollendorf deren Tochter Laura kennen und lieben. Doch als er versucht sie zu küssen, erhält er eine deftige Ohrfeige. Indes sind die beiden jungen Polen Jan und Simon bei einer Versammlung verhaftet worden. Ollendorf zwingt sie, ihm bei seiner Rache an Laura zu helfen. Der Plan scheitert jedoch, weil Laura und Simon sich ineinander verlieben. Schließlich stellt sich heraus, dass Simon in Wahrheit Herzog Kasimir von Polen ist. Bevor es zu einer folgenschweren Konfrontation zwischen Ollendorf und Kasimir kommt, schließt August der Starke Frieden mit König Stanislaus. Nun steht dem Glück der beiden Liebenden nichts mehr im Wege.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Die Tigerentenbande - Der Film

Die Tigerentenbande - Der Film

  • Genre: Kinderfilm
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Filmlänge: 71 Minuten
  • Produktionsjahr: 2011
  • Start: 10.03.2011
  • Familienpreis
Die Tigerentenbande - Der Film
Die Tigerentenbande ist zurück: Hannes Strohkopp, die Erfinderin Laika, die Mäuse Tütü und Schischi, der Hund Bergmann, der Fahrradtaxifahrer Schnuddel und nicht zu vergessen die Tigerente persönlich erleben ein im wahrsten Sinn des Wortes haarsträubendes Abenteuer: Hannes wird von den Gringos dazu genötigt, ein Barthaar von Mäuse-Sheriff Browning zu stehlen. Das Unterfangen gestaltet sich als schwierig, zumal Hannes schlichtweg zu gutmütig für einen Diebstahl ist. Dabei ist Browning selbst kein Kind von Unschuld.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York 972 Breakdowns

972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York 972 Breakdowns

  • Genre: Dokumentarfilm
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Filmlänge: 115 Minuten
  • Produktionsjahr: 2020
  • Start: 03.09.2020 | 4. Spielwoche
972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York
4 Ural-Motorräder - 43 000 Kilometer - 972 Breakdowns Willkommen in unserem Beiwagen! Wir - Anne, Efy, Elisabeth, Johannes und Kaupo - manövrieren Euch auf klapprigen russischen Motorrad-Gespannen kreuz und quer durch drei Kontinente, stets Richtung Osten: durch Kasachstan, die Mongolei, den Fernen Osten Russlands, über Alaska und Kanada bis nach New York City. Dabei werden wir in unzählige mechanische, körperliche und bürokratische Breakdowns verwickelt. Es mag absurd klingen - doch nur aufgrund dieses lückenlosen Pannen-Theaters treffen wir die unterschiedlichsten Menschen rund um den Globus, mit deren Hilfe das Vorankommen bis in die entlegensten Zipfel der Welt überhaupt erst möglich wird. (Quelle: Verleih)
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

MET Opera: AIDA (Verdi) MET Opera: Aida (2020)

MET Opera: AIDA (Verdi) MET Opera: Aida (2020)

  • Genre: Musikfilm, Special Event
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Filmlänge: 172 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 10.10.2020
  • Neu
MET Opera: AIDA (Verdi)
Ägypten zur Zeit der Pharaonen. Aida ist eine äthiopische Königstochter, die nach Ägypten als Geisel verschleppt wurde. Der ägyptische Heerführer Radamès muss sich entscheiden zwischen seiner Liebe zu ihr und seiner Loyalität dem Pharao gegenüber beziehungsweise der Hochzeit mit dessen Tochter Amneris. Pyramiden, Triumphmarsch, Aida-Trompeten. All das zeigt diese prächtige Inszenierung. Starsängerin Anna Netrebko ist Aida!
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Drachenreiter Dragon Rider

Drachenreiter Dragon Rider

  • Genre: Animation, Abenteuer
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Filmlänge: 91 Minuten
  • Produktionsjahr: 2020
  • Start: 15.10.2020
  • Neu
  • Familienpreis
Drachenreiter
Der junge Silberdrache Lung hat es satt, sich ständig im Dschungel verstecken zu müssen. Er möchte der älteren Generation unbedingt beweisen, dass er ein richtiger Drache ist. Als die Menschen kurz davorstehen, auch noch den letzten Rückzugsort seiner Familie zu zerstören, begibt sich Lung zusammen mit Koboldmädchen Schwefelfell heimlich auf eine abenteuerliche Reise. Er möchte den "Saum des Himmels" finden, den geheimnisvollen Zufluchtsort der Drachen. Auf ihrer Suche begegnen Lung und Schwefelfell Ben, einem Waisenjungen und Streuner, der sich als Drachenreiter ausgibt. Während sich Ben und Lung schnell anfreunden, wird Schwefelfell zunehmend misstrauischer und versucht, den Waisenjungen bei jeder Gelegenheit loszuwerden. Doch das ungleiche Trio muss lernen, an einem Strang zu ziehen, denn sie werden von Nesselbrand verfolgt. Das bösartige, drachenfressende Monster hat es darauf abgesehen, alle Drachen der Erde aufzuspüren und zu vernichten.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Verdi - La Traviata (Salzburger Festspiele im Kino - Saison 2020/21) La Traviata: Salzburg Festival (2005)

Verdi - La Traviata (Salzburger Festspiele im Kino - Saison 2020/21) La Traviata: Salzburg Festival (2005)

  • Genre: Special Event
  • FSK: oP
  • Filmlänge: 140 Minuten
  • Produktionsjahr: 2005
  • Start: 24.10.2020
  • Neu
Verdi - La Traviata (Salzburger Festspiele im Kino - Saison 2020/21)
Eine Oper in einer Traumbesetzung: Giuseppe Verdis "La Traviata" in der Inszenierung von Willy Decker war das Highlight der Salzburger Festspiele 2005 und ist bis heute eine der beliebtesten Inszenierungen der Operngeschichte. Glücklich waren alle, die überhaupt eine Karte ergattern konnten. Der Grund? Eine einzige Frau: Anna Netrebko. An der Seite von Star-Tenor Rolando Villazón feierte sie ihr ekstatisches Debüt bei den Festspielen. Dank der sensiblen Filmregie von Brian Large kann das Publikum auch im Kino tief hinein in die Seele der Netrebko blicken als Pariser Kurtisane/Edelprostituierte Violetta Valery blicken. Anna Netrebko dazu: „Ich freue mich besonders, dass unsere wunderbare „Traviata“ von den Salzburger Festspielen 2005 anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Salzburger Festspiele die Kinoreihe eröffnet und damit zum ersten Mal überhaupt auf der großen Leinwand zu erleben sein wird!“
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

MET Opera: Il Trovatore (Verdi) MET Opera: Il Trovatore (2020)

MET Opera: Il Trovatore (Verdi) MET Opera: Il Trovatore (2020)

  • Genre: Musikfilm, Special Event
  • FSK: ab 6 Jahre
  • Filmlänge: 149 Minuten
  • Produktionsjahr: 2015
  • Start: 07.11.2020
  • Neu
MET Opera: Il Trovatore (Verdi)
Erleben Sie Giuseppe Verdis Meisterwerk IL TROVATORE in einer ganz besonderen Inszenierung aus der Arena di Verona einmalig im Kino! Opern-Superstar Anna Netrebko und ihr Ehemann Yusif Eyvazov verkörpern das Liebespaar Leonora und Manrico und begeistern das Publikum in der Arena di Verona, einer der wohl spektakulärsten Open-Air-Spielstätten weltweit. Regisseur Franco Zeffirelli inszenierte die Oper in opulenten Szenen die die baulichen Merkmale der Arena di Verona faszinierend zur Geltung bringen.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Beethoven - Fidelio (Salzburger Festspiele im Kino - Saison 2020/21) Fidelio - Salzburg Festival (2015)

Beethoven - Fidelio (Salzburger Festspiele im Kino - Saison 2020/21) Fidelio - Salzburg Festival (2015)

  • Genre: Oper, Special Event
  • FSK: o.P.
  • Filmlänge: 137 Minuten
  • Produktionsjahr: 2015
  • Start: 21.11.2020
  • Neu
Beethoven - Fidelio (Salzburger Festspiele im Kino - Saison 2020/21)
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Mozart - Die Zauberflöte (Salzburger Festspiele im Kino - Saison 2020/21) The Magic Flute - Salzburg Festival (2018)

Mozart - Die Zauberflöte (Salzburger Festspiele im Kino - Saison 2020/21) The Magic Flute - Salzburg Festival (2018)

  • Genre: Oper, Special Event
  • FSK: o.P.
  • Filmlänge: 144 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 05.12.2020
  • Neu
Mozart - Die Zauberflöte (Salzburger Festspiele im Kino - Saison 2020/21)
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

MET Opera: Rigoletto (Verdi) MET Opera: Rigoletto

MET Opera: Rigoletto (Verdi) MET Opera: Rigoletto

  • Genre: Musikfilm
  • FSK: ab 6 Jahre
  • Filmlänge: 136 Minuten
  • Produktionsjahr: 2013
  • Start: 12.12.2020
  • Neu
MET Opera: Rigoletto (Verdi)
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
251 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 12,90 x 5,50m Dolby Digital 7.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
161 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,70 x 4,10m Dolby Digital 7.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
161 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,70 x 4,10m Dolby Digital 7.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
161 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,70 x 4,10m Dolby Digital 7.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
161 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,70 x 4,10m Dolby Digital 7.1

Open Air

Sitzplätze Leinwand Soundsystem