Mord im Orient Express

Der Orient-Express ist ein Luxus-Zug, der zwischen Istanbul und Calais verkehrt. Als der belgische Privatdetektiv Hercule Poirot (Kenneth Branagh) in einer dringenden Angelegenheit nach London beordert wird, bucht er dort ein Abteil und ahnt nicht, dass die Arbeit bereits an Bord auf ihn wartet. Eines Nachts wird nämlich der Amerikaner Mr. Ratchett (Johnny Depp), der ebenfalls im Orient-Express unterwegs ist, ermordet. Da der Zug zu diesem Zeitpunkt im Schnee stecken bleibt, muss der Mörder sich noch an Bord befinden. Auf Bitten des Eisenbahn-Direktors Monsieur Bouc (Tom Bateman) nimmt Poirot sich des Falles an und lernt im Zuge seiner Ermittlungen die restlichen Reisenden und Verdächtigen kennen: Ratchetts Assistenten Hector MacQueen (Josh Gad) und seinen Diener Edward Masterman (Derek Jacobi), Doktor Arbuthnot (Leslie Odom Jr.), das Grafenehepaar Andrenyi (Lucy Boynton & Sergei Polunin), den Schaffner Pierre Michel (Marwan Kenzari), den kubanischen Verkäufer Marquez (Manuel Garcia-Rulfo), die Adelige Prinzessin Natalia Dragomiroff (Judi Dench) und deren Bedienstete Hildegarde Schmidt (Olivia Colman), Professor Gerhard Hardman (Willem Dafoe), die Missionarin Pilar Estravados (Penélope Cruz), die Witwe Mrs. Hubbard (Michelle Pfeiffer) und das Kindermädchen Mary Debenham (Daisy Ridley).

Der legendäre belgische Privatdetektiv Hercule Poirot (Kenneth Branagh) ist auf dem Weg nach London. Doch sein nächster Fall erwartet ihn überraschend schon unterwegs: Im luxuriösen Orient-Express, der von Istanbul nach Calais fährt, will der amerikanische Kunsthändler Ratchett (Johnny Depp) Poirot als Leibwächter engagieren. Der Detektiv lehnt ab. Prompt wird Ratchett tags darauf tot aufgefunden, seine Leiche übersät mit Messereinstichen. Händeringend bittet der Chef der Eisenbahnlinie Bouc (Tom Bateman) Poirot um Hilfe. Denn da der Zug im Schnee feststeckt, muss sich der Täter noch an Bord befinden. Somit sind alle Mitreisenden verdächtig, darunter Ratchetts Assistent (Josh Gad), sein Diener (Derek Jacobi), Prinzessin Dragomiroff (Judi Dench), die Gouvernante Mary Debenham (Daisy Ridley), Witwe Hubbard (Michelle Pfeiffer) und Professor Hardman (Willem Dafoe). Eile ist geboten, schließlich ist das Motiv völlig unklar. Weitere Morde sind also nur auszuschließen, wenn der Täter schleunigst überführt wird. Doch Hercule Poirot wäre nicht Hercule Poirot, wenn er nicht schon eine Theorie hätte ? die er allerdings vor Verdächtigen wie Zuschauern lange geheim hält ?

Null

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:
zurück
Wochenübersicht von -
vor

Cast

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
534 (davon 20 Comfort/D-Box Seats + 4 Sitzplätze für Behinderte) 18,00 x 7,60m Dolby Digital Atmos

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
230 (davon 8 Comfort/D-Box Seats + 2 Sitzplätze für Behinderte) 12,40 x 5,30m Dolby Digital 5.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
236 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 12,40 x 5,30m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
176 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
176 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 5.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
347 (davon 12 Comfort/D-Box Seats + 4 Sitzplätze für Behinderte) 14,40 x 6,10m Dolby Digital 7.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
347 (+ 4 Sitzplätze für Behinderte) 14,49 x 6,10m Dolby Digital 7.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
171 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 5.1

Kino 9

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
171 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 5.1

Kino 10

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
171 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 5.1