Gesundheit geht vor


Liebe Kinogäste,

nach wie vor legen wir größten Wert darauf, Ihre Gesundheit zu schützen.

Auch wenn das Land Hessen am 07.05.2020 verkündet hat, dass Kinos zum 09.05.2020 wieder geöffnet werden dürfen, sind die Auflagen seitens der Ämter aktuell noch unklar.

Bevor wir die KINOPOLIS-Kinos eröffnen, möchten wir mit den jeweiligen Ämtern ein schlüssiges Konzept erarbeiten. Daher haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, unsere Kinos erst zu einem späteren Zeitpunkt zu öffnen.

Sobald wir den genauen Termin kennen, werden wir Sie umgehend auf unserer Webseite informieren. Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, Ihnen bald wieder den bestmöglichen Kinobesuch zu ermöglichen.

Wir vermissen unsere Kinogäste schon sehr und freuen uns, Sie bald wieder persönlich bei uns im Kino begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund
Ihr Kino-Team

Rambo: Last Blood

Ein mexikanischer Menschenhandelsring hält Vietnamveteran John Rambo (Sylvester Stallone) auf Trab. Dabei würde er viel lieber auf der Farm seiner Eltern ein ruhiges und friedliches Leben führen. Doch als die Tochter seiner Haushälterin von Menschenhändlern entführt wird, hält Rambo nichts mehr an seinem Rückzugsort. Gemeinsam mit der Journalistin Carmen (Paz Vega), die selbst eine Vergangenheit als Soldatin vorweisen kann, begibt sich Rambo auf die Suche und gerät dabei an den Kartellboss Hugo Martinez. Ein erbitterter Kampf beginnt ...

Elf Jahre nach "John Rambo" kehrt Sylvester Stallone, eine der größten Actionikonen aller Zeiten, in einer seiner legendärsten Rollen auf die Kinoleinwand zurück. In dem großen Finale einer vier Jahrzehnte umspannenden Actionreihe zieht Sylvester Stallone ("The Expendables 1-3", "Creed 1 & 2", "Rambo 1-4") als Ein-Mann-Armee John Rambo ein letztes Mal in den Kampf. An Stallones Seite geraten Paz Vega ("Kill The Messenger"), Sergio Peris-Mencheta ("Resident Evil: Afterlife"), Adriana Barraza ("Thor"), Oscar Jaenada ("The Shallows – Gefahr aus der Tiefe") und Joaquin Cosio ("James Bond 007 – Ein Quantum Trost") in die Schusslinie. Regie führte Adrian Grunberg nach einem Drehbuch von Matthew Cirulnick und Sylvester Stallone, basierend auf Charakteren von David Morrell. (Quelle: Verleih)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Cast

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
534 (davon 20 D-Box Seats + 4 Sitzplätze für Behinderte) 18,00 x 7,60m Dolby Digital Atmos

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
226 (davon 8 D-Box Seats + 2 Sitzplätze für Behinderte) 12,40 x 5,30m Dolby Digital 5.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
236 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 12,40 x 5,30m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
176 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
176 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 5.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
347 (davon 12 D-Box Seats + 4 Sitzplätze für Behinderte) 14,40 x 6,10m Dolby Digital 7.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
347 (+ 4 Sitzplätze für Behinderte) 14,49 x 6,10m Dolby Digital Atmos

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
171 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 5.1

Kino 9

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
171 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 5.1

Kino 10

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
171 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 5.1

Autokino

Sitzplätze Leinwand Soundsystem