Filmstarts im KINOPOLIS Darmstadt

Bitte beachten: Es handelt sich hier um eine deutschlandweite Kinostartliste und es kann daher vorkommen, dass ein Film erst zu einem späteren Zeitpunkt oder auch gar nicht in einem Kinostandort eingesetzt wird.
Ab 25.07.24

Filmstart am 25.07.2024

Neu

Die Ermittlung

Die Ermittlung
Neu

Die Ermittlung

FSK 12
Prädikat besonders wertvoll
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 241 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 25.07.2024

Im Zentrum des Films stehen ein Richter, ein Verteidiger und ein Ankläger, die im Rahmen der Verhandlung auf 28 Zeuginnen und Zeugen treffen, die von ihren Erlebnissen und Beobachtungen in Auschwitz berichten. Weitere 11 Zeugen der ehemaligen Lagerverwaltung sagen vor Gericht aus. Die 18 Angeklagten werden im Prozess mit Beschreibungen der Zeugen konfrontiert und sollen Stellung beziehen. Nach dem Theaterstück „Die Ermittlung. Oratorium in 11 Gesängen“ von Peter Weiss. Das Theaterstück wurde 1965 uraufgeführt und hat bis heute nichts von seinem Schrecken verloren: Es basiert auf persönlichen Aufzeichnungen, Zeitungsartikeln und Protokollen des ersten Frankfurter Auschwitz-Prozesses (1963 bis 1965).
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Die Ermittlung

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

The Gate - Amerikas verlorene Krieger / The Gate

The Gate - Amerikas verlorene Krieger
Neu

The Gate - Amerikas verlorene Krieger / The Gate

FSK 12
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 90 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 25.07.2024

Was bleibt, wenn der Krieg vorbei ist? In der kargen Landschaft Utahs begegnen wir Soldaten, deren Familienmitgliedern und Überlebenden des Krieges, die versuchen mit der Vergangenheit in der Gegenwart zu leben.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

The Gate - Amerikas verlorene Krieger

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Zwei zu eins

Zwei zu eins
Neu

Zwei zu eins

FSK 6
Genre: Komödie
FSK: ab 6 Jahre
Dauer: 116 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 25.07.2024

Halberstadt im Sommer 1990. Maren (Sandra Hüller), Robert (Max Riemelt) und Volker (Ronald Zehrfeld) kennen und lieben sich seit ihrer Kindheit. Eher zufällig finden sie in einem alten Schacht die Millionen der DDR, die dort eingelagert wurden, um zu verrotten. Die Drei schmuggeln Rucksäcke voll Geld heraus. Gemeinsam mit ihren Freunden und Nachbarn entwickeln sie ein ausgeklügeltes System, um das inzwischen wertlose Geld in Waren zu tauschen und den anrauschenden Westlern und ihrem Kapitalismus ein Schnippchen zu schlagen. Denn wenn man jetzt ein bisschen schlau ist, kann dieser Sommer nicht nur ein großes Abenteuer, sondern auch der endgültige Wendepunkt in ihrem Leben sein. ZWEI ZU EINS, eine große Liebes- und Freundschaftskomödie über Geld und Gerechtigkeit. Und eine Hommage an eine sehr besondere Zeit, in der alles möglich schien. Für ihre sommerliche Komödie um eine Gruppe von Freunden, die gemeinsam mit der Nachbarschaft den Siegeszug des Kapitalismus aufhalten wollen, konnte Natja Brunckhorst auf wahre Geschehnisse zurückgreifen: Millionen von Mark der DDR wanderten zur Währungsunion in unterirdische Gewölbe nahe Halberstadt – insgesamt fast 400 Tonnen an Geldscheinen. Sicher ist, dass aus diesem Stollen Geld entwendet wurde. Bis heute weiß niemand genau, um welche Summe es tatsächlich ging. Aus dieser Vorlage entwickelte Natja Brunckhorst ihre Geschichte: ein humorvolles Abenteuer in einer Zeit, in der alles möglich schien. Dabei geht es um Geld und Gerechtigkeit – und um das, was wirklich zählt im Leben: Freundschaft und Familie.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Zwei zu eins

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Bernhard Hoetger - Zwischen den Welten

Bernhard Hoetger - Zwischen den Welten
Neu

Bernhard Hoetger - Zwischen den Welten

FSK 0
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 94 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 25.07.2024

Seine Bauwerke und Plastiken erregen heute noch Aufmerksamkeit, ihr Erschaffer ist jedoch nahezu vergessen: der Bildhauer und Architekt Bernhard Hoetger. Der 90minu¨tige Kinofilm von Gabriele Rose erzählt das Schicksal dieses eigenwilligen Ku¨nstlers. Hoetger wird verkörpert von dem Schauspieler Moritz Fu¨hrmann. An seiner Seite spielen unter anderem Florian Lukas als Heinrich Vogeler, Katharina Stark als Paula Modersohn-Becker und Ulrich Gebauer als Ludwig Roselius. Hoetger zählt zur Avantgarde des fru¨hen 20. Jahrhunderts. Zahlreiche Mäzene kann er fu¨r sich gewinnen. So lässt Ludwig Roselius von ihm Teile der Bremer Böttcherstraße entwerfen. In Worpswede prägt er das Bild, das die Besucher heute mit dem Ku¨nstlerdorf verbinden. Hoetger verschlägt es Mitte der 1920er Jahre auf einen ›nordischen‹ Weg. Trotz seiner völkischen Ideen lässt Adolf Hitler die Werke Hoetgers als ›entartet‹ einstufen. In dem Film kommen Experten*innen und historische Weggefährt*innen (von Schauspieler*innen dargestellt) zu Wort, deren Schilderungen auf Originalzitaten der historischen Personen beruhen. So vermischen sich fiktionale Elemente mit dokumentarischen Aufnahmen, Archivmaterialien und Kunstwerken. Es entsteht ein facettenreiches Bild des Malers, Bildhauers und Architekten Bernhard Hoetger.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Bernhard Hoetger - Zwischen den Welten

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Averroes + Rosa Parks / Averroès et Rosa Parks

Averroes + Rosa Parks
Neu

Averroes + Rosa Parks / Averroès et Rosa Parks

FSK 12
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 150 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 25.07.2024

„Averroes“ und „Rosa Parks“ heißen zwei Abteilungen der Klinik für Psychiatrie Esquirol in Paris. Sie gehören zum selben Verbund wie die auf der Seine schwimmende Tagesklinik Adamant, die im Zentrum von Nicolas Philiberts Film AUF DER ADAMANT steht. In AVERROES & ROSA PARKS setzt Philibert seine Beschäftigung mit dem Thema fort. In Einzelinterviews und Gesprächen zwischen Patient*innen und Betreuer*innen zeigt der Filmemacher eine Form von psychiatrischer Arbeit, die dem Wort der Patient*innen viel Raum gibt. Stück für Stück öffnen sich die Türen in deren Welten. Der Film geht der Frage nach, wie sich mit den Möglichkeiten eines an seine Grenzen kommenden Gesundheitssystems für benachteiligte Menschen ein Platz in der Gesellschaft einräumen lässt.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Averroes + Rosa Parks

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Bayreuth 2024 - Tristan und Isolde - LIVE / Liveubertragung Bayreuther Festpiele - Tristan und Isolde (2024)

Bayreuth 2024 - Tristan und Isolde - LIVE
Neu

Bayreuth 2024 - Tristan und Isolde - LIVE / Liveubertragung Bayreuther Festpiele - Tristan und Isolde (2024)

Genre:
FSK: Live
Dauer: 360 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 25.07.2024

Die Bayreuther Festspiele gehören zu den bekanntesten und renommiertesten Festspielen weltweit. In „regulären“ Festspielsommern kommen rund 60.000 Besucher aus der ganzen Welt nach Bayreuth, um die Aufführungen zu erleben. Die Nachfrage nach Karten übersteigt seit Jahrzehnten das verfügbare Kartenangebot, weshalb sich teils mehrjährige Wartezeiten ergeben. Durch die Kinoübertragung ist es nun allen Wagnerbegeisterten möglich, in den Genuss einer Aufführung in herausragender technischer Qualität zu kommen. Im Jahr 2024 wird nun die Oper „Tristan und Isolde“ in der Neuinszenierung von Thorleifur Örn Arnarsson und unter der musikalischen Leitung von Semyon Bychkov am 25. Juli 2024 ab 16:00 Uhr live im Kino übertragen. Da die Kinoübertragung 2024 live zur Aufführung im Festspielhaus stattfindet, werden auch die beiden und Bayreuth-typischen einstündigen Pausen bei der Kinoübertragung eingehalten.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Bayreuth 2024 - Tristan und Isolde - LIVE

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

- nicht benutzen - / Bernhard Hoetger - Zwischen den Welten

- nicht benutzen -
Neu

- nicht benutzen - / Bernhard Hoetger - Zwischen den Welten

FSK 0
Genre: , Drama
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 94 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 25.07.2024

Ticketalarm

Ticketalarm:

- nicht benutzen -

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Filmstart am 31.07.2024

Filmstart am 01.08.2024

Neu

Harold und die Zauberkreide / Harold and the Purple Crayon

Harold und die Zauberkreide
Neu

Harold und die Zauberkreide / Harold and the Purple Crayon

Genre:
FSK: oP
Dauer: 0 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 01.08.2024

In seinem Buch kann der abenteuerlustige Harold (ZACHARY LEVI) alles zum Leben erwecken, einfach indem er es mit seiner Zauberkreide malt. Als Erwachsener wendet er sich jedoch immer mehr von seinem Buch ab und dem echten Leben in der realen Welt zu. Dabei findet Harold heraus, dass er noch eine ganze Menge zu lernen hat über das wahre Leben. Und dass seine geliebte Zauberkreide mehr Chaos stiften kann, als er es für möglich gehalten hätte. Als die Kraft der grenzenlosen Fantasie in die falschen Hände gerät, müssen Harold und seine Freunde all ihre Kreativität und ihren ganzen Einfallsreichtum einsetzen, um sowohl die echte Welt als auch seine eigene zu retten. HAROLD UND DIE ZAUBERKREIDE ist die erste Verfilmung des beliebten Kinderbuch-Klassikers, der seit Jahrzehnten viele junge Leser fesselt. Carlos Saldanha führte Regie und John Davis produzierte die Abenteuerkomödie für die ganze Familie als Mischung aus Realverfilmung und Animation. Die Hauptrollen spielen Zachary Levi, Lil Rel Howery, Benjamin Bottani, Jemaine Clement und Tanya Reynolds sowie Alfred Molina und Zooey Deschanel.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Harold und die Zauberkreide

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Trap: No Way Out / Trap

Trap: No Way Out
Neu

Trap: No Way Out / Trap

Genre:
FSK: o.P.
Dauer: 0 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 01.08.2024

Ein Vater und seine Teenager-Tochter besuchen gemeinsam ein Popkonzert. Dort müssen sie feststellen, dass sie im Zentrum eines düsteren und unheilvollen Ereignisses stehen. Mit „Trap: No Way Out“ präsentiert Warner Bros. Pictures eine neue Erfahrung in der faszinierenden Welt von M. Night Shyamalan.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Trap: No Way Out

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Shahid

Shahid
Neu

Shahid

FSK 12
Prädikat besonders wertvoll
Genre: , Komödie
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 86 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 01.08.2024

SHAHID von Narges Kalhor (Produktion: Michael Kalb Filmproduktion) feierte im Februar seine Premiere auf der 74. Berlinale. Seither konnte der Film großen Publikumszuspruch auf zahlreichen weiteren renommierten Filmfestivals gewinnen. SHAHID ist ein politisches Drama und gleichzeitig eine verzweifelte Komödie. Es geht um historische Helden, heutige Verbrecher und wie moderne Frauen damit umgehen. Eine Geschichte von und über Migranten in Deutschland und aus der Ferne. SHAHID ist ein persönlicher Film, der alle möglichen radikalen Ideologien in Frage stellt - und sich dabei selbst nicht immer ganz ernst nimmt.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Shahid

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Tatami

Tatami
Neu

Tatami

Genre:
FSK: o.P.
Dauer: 105 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 01.08.2024

Die junge und ehrgeizige iranische Judoka Leila (Arienne Mandi) reist gemeinsam mit ihrer Trainerin Maryam (Zar Amir) zu den Judo-Weltmeisterschaften nach Tiflis. Ihr größter Traum: die erste Goldmedaille für den Iran nach Hause zu bringen. Als sich im Verlauf des Wettkampfs herausstellt, dass sie auf eine Konkurrentin aus Israel treffen könnte, wird das Teheraner Regime nervös. Um die Schmach einer möglichen Niederlage zu verhindern, wird Leila ein Ultimatum gestellt: Sie soll eine Verletzung vortäuschen und aus dem Wettbewerb aussteigen. Sollte sie sich widersetzen und weiterkämpfen, würde sie ab sofort als Staatsverräterin betrachtet werden. Leila muss eine schwerwiegende Entscheidung treffen, die nicht nur sie selbst, sondern auch ihre Familie im Iran und ihre Trainerin betrifft, deren Freiheit und Sicherheit ebenfalls auf dem Spiel stehen. Regie bei dem hochspannenden politischen Thriller führen Guy Nattiv und Zar Amir. TATAMI ist damit der erste Spielfilm mit einer iranisch-israelischen Ko-Regie. Die erfolgreiche Schauspielerin Amir (ausgezeichnet als „Beste Hauptdarstellerin“ in Cannes für „Holy Spider“) feiert mit Tatami ihr Regiedebüt, für Nattiv („Golda“) ist es bereits der sechste Spielfilm, für seinen Kurzfilm „Skin“ gewann er 2019 den Oscar. Guy Nattiv zeichnet auch, zusammen mit Elham Erfani, für das Drehbuch verantwortlich, das von verschiedenen wahren Begebenheiten inspiriert ist.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Tatami

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Was will der Lama mit dem Gewehr? / The Monk and the Gun

Was will der Lama mit dem Gewehr?
Neu

Was will der Lama mit dem Gewehr? / The Monk and the Gun

Genre: Drama
FSK: o.P.
Dauer: 107 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 01.08.2024

Die ganze Welt erstickt in Chaos und Krieg. Die ganze Welt? Nein, in Bhutan, einem kleinen buddhistischen Königreich im Himalaya, ist die Welt noch in Ordnung. Bis der König auf die Idee kommt, sein Volk glücklich machen zu wollen, indem er ihnen zuerst Zugang zu Internet und Fernsehen gibt und dann auch noch die Demokratie einführt. "Wir sind doch schon glücklich", denken sich die Menschen verwirrt. Sie sollen lernen, wie Wahlkampf funktioniert, während nebenbei ein so genannter "007" im TV rumschießt. Dem alten, hochverehrten Lama reicht es. Er beauftragt einen jungen Mönch, ein Gewehr heranzuschaffen und kündigt eine wichtige Zeremonie an. Die Spannung im Dorf steigt, die Vorfreude ist riesig … Aber was will der Lama mit dem Gewehr? Für seinen ersten Spielfilm LUNANA – DAS GLÜCK LIEGT IM HIMALAYA wurde Regisseur Pawo Choyning Dorji für einen Oscar® in der Kategorie "Bester internationaler Film" nominiert. Auch THE MONK AND THE GUN wurde von Bhutan für den Academy Award eingereicht. Mit viel Humor erzählt Dorji von den Eigenheiten, aber auch der Liebenswürdigkeit seiner Landsleute, untermalt mit beeindruckenden Bildern des Himalayas. Zudem lief die Komödie auf renommierten Filmfestivals wie Toronto, Telluride und Busan.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Was will der Lama mit dem Gewehr?

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Berlin Nobody / A Sacrifice

Berlin Nobody
Neu

Berlin Nobody / A Sacrifice

FSK 16
Genre: Drama
FSK: ab 16 Jahre
Dauer: 94 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 01.08.2024

Der Bestsellerautor und Sozialpsychologe Ben Monroe (Eric Bana) zieht nach Berlin, um seine Forschungen über die Macht des Kollektivismus fortzusetzen. Aufgrund eines rituellen Selbstmords und mit der Hilfe von Nina Hoffmann (Sylvia Hoeks), einer für die Überwachung von Sekten zuständige Ermittlerin des Bundesverfassungsschutzes, wird er mit den Ideologien einer Sektenkultur mitten in der deutschen Hauptstadt konfrontiert. Inmitten dieser komplexen Ermittlungen besucht Bens 16-jährige Tochter Mazzy (Sadie Sink) ihren Vater in Berlin, damit die beiden nach der chaotischen Scheidung von ihrer Mutter wieder zueinanderfinden. Doch während Ben durch seine Arbeit und einer aufkeimenden neuen Beziehung abgelenkt ist, verliebt sich Mazzy in den mysteriösen und charmanten Martin (Jonas Dassler), dessen Absichten weniger unschuldig sind als Mazzy ahnt. Als Martin sie dann auch noch Hilma (Sophie Rois), der Leiterin einer Umwelt-NGO, vorstellt, beginnt eine unberechenbare Achterbahnfahrt voller Emotionen, extremer Weltanschauungen und zerrütteten Beziehungen… Der neue Film des Vater-Tochter-Gespanns aus Produzentenlegende Ridley Scott und Regisseurin und Drehbuchautorin Jordan Scott überzeugt durch eine vielversprechende Mischung aus Thriller und Mystery-Drama. Das starke Spiel eines internationalen Casts mit Theatergröße Sophie Rois und gestandenen Filmprofi Eric Bana (Troja, King Arthur: Legend of the Sword) sowie den vielversprechenden Jungschauspieler*innen Sadie Sink (Stranger Things, The Whale) und Jonas Dassler (Werk ohne Autor, Der goldene Handschuh) schafft eine fesselnde Atmosphäre mit düsterem Look und gesellschaftspolitischer Relevanz für die große Leinwand.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Berlin Nobody

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Ein klebriges Abenteuer: Daffy Duck und Schweinchen Dick retten den Planeten / The Day the Earth Blew Up: A Looney Tunes Movie

Ein klebriges Abenteuer: Daffy Duck und Schweinchen Dick retten den Planeten
Neu

Ein klebriges Abenteuer: Daffy Duck und Schweinchen Dick retten den Planeten / The Day the Earth Blew Up: A Looney Tunes Movie

Genre: Family
FSK: oP
Dauer: 91 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 01.08.2024

In „Ein klebriges Abenteuer: Daffy Duck und Schweinchen Dick retten den Planeten“ schlüpfen Schweinchen Dick und Daffy Duck in die Rollen der unerwarteten Helden. Sie sind die einzige Hoffnung der Erde, als eine außerirdische Invasion den Planeten bedroht. Das Animations-Abenteuer präsentieren Warner Bros. Animation, Regisseur Pete Browngardt und das kreative Team hinter den preisgekrönten „Looney Tunes“-Cartoons. Der Film erzählt eine einzigartige Geschichte um Schweinchen Dick und Daffy, wie man sie noch nie gesehen hat: Die Zuschauer erwartet eine Buddy-Komödie von epischem Format, in der unsere Helden zur Rettung der Welt antreten. Natürlich mit all den wahnwitzigen Gags und den knallbunten Bildern, die die Looney Tunes so kultig machen – aber in einem Ausmaß, das es noch nie zuvor gegeben hat!
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Ein klebriges Abenteuer: Daffy Duck und Schweinchen Dick retten den Planeten

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Tage mit Naadirah

Tage mit Naadirah
Neu

Tage mit Naadirah

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 93 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 01.08.2024

Früher hatte Daniel noch Ambitionen, doch irgendwann hatte er genug von der angeblichen Freiheit des Westens, die doch nur Selbstausbeutung bedeutet. Heute konzentriert er sich auf sein privates Glück mit Jenny und ihrem Sohn Jonathan und arbeitet als Fahrer für reiche Medizintouristen. Eine neue Familie aus Katar reist zum Herzcheck des Patriarchen an. Dessen Zustand ist ernster als gedacht, eine OP wird anberaumt. Auf der Suche nach Ablenkung bestimmt dessen Lieblingstochter Naadirah Daniel zu ihrem Fahrer. Die junge, kluge Frau reizt ihn mehr, als sich Daniel eingestehen möchte. Sie beginnt, seinen Lebensentwurf zu hinterfragen. Eines Nachts verschwindet Naadirah, und Daniel soll sie finden.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Tage mit Naadirah

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Filmstart am 06.08.2024

Filmstart am 08.08.2024

Neu

Touch

Touch
Neu

Touch

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 121 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 08.08.2024

Mit TOUCH erzählt Regisseur Baltasar Kormákur (Everest) die berührende Geschichte des isländischen Witwers Kristófer, der sich auf eine emotionale Reise um die halbe Welt begibt, um seine erste große Liebe wiederzufinden. Als junger Mann verliebte sich der isländische Student Kristófer in London in die schöne Japanerin Miko. Diese verschwand jedoch eines Tages plötzlich aus der britischen Metropole – und damit auch aus seinem Leben. Rund fünfzig Jahre später lebt Kristófer längst wieder in seiner Heimat Island. Als eine unheilbare Krankheit bei ihm diagnostiziert wird, lässt der inzwischen verwitwete Mann sein Leben Revue passieren. Was, wenn die Dinge damals anders verlaufen wären? Nichts wünscht er sich mehr, als Miko wiederzufinden, bevor es zu spät ist. Ausgerechnet als die Corona-Pandemie ausbricht, fasst Kristófer einen Entschluss: Er reist nach London, in die Stadt, in der alles begann, und von dort aus schließlich weiter nach Japan, wo seine Suche zu einem überraschenden Abschluss kommt ... TOUCH ist eine bewegende Liebesgeschichte voller Melancholie, die sich über mehrere Jahrzehnte und verschiedene Kontinente erstreckt.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Touch

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Longlegs

Longlegs
Neu

Longlegs

Genre: Horror
FSK: o.P.
Dauer: 101 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 08.08.2024

Eine Mordserie erschüttert das Land, bei der Familienväter Frau und Kinder töten und sich anschließend selbst richten. Eine FBI-Agentin versucht einen Zusammenhang herzustellen und kommt dabei an ihre Grenzen. Sie muss feststellen, dass es das Werk eines teuflischen Mannes ist, der die Kontrolle über die Täter/Opfer gewinnt und sie zu den Tötungen zwingt.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Longlegs

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

The Dead Don't Hurt

The Dead Don't Hurt
Neu

The Dead Don't Hurt

Genre: Drama
FSK: o.P.
Dauer: 129 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 08.08.2024

Amerika, 1860: Kurz vor Beginn des Bürgerkriegs verlieben sich die emanzipierte Frankokanadierin Vivienne Le Coudy (Vicky Krieps) und der dänische Einwanderer Holger Olsen (Viggo Mortensen) ineinander. In einer kleinen Stadt in Nevada wollen sie sich ein gemeinsames Leben aufbauen. Doch als der Krieg ausbricht, beschließt Holger sich freiwillig zu melden. Vivienne ist fortan in dem korrupten Ort auf sich allein gestellt. Neben den Machtspielen des Bürgermeisters Rudolph Schiller (Danny Huston) muss sie sich vor allem gegen die aufdringlichen Avancen des Ranchers Weston Jeffries (Solly McLeod) zur Wehr setzen. Als Holger von der Front zurückkehrt, sind er und Vivienne nicht mehr dieselben. Sie müssen sich neu kennenlernen, um wieder zueinander zu finden. Mit seiner zweiten Regiearbeit nach FALLING aus dem Jahr 2020 ist Hollywoodstar Viggo Mortensen (GREEN BOOK, DER HERR DER RINGE) nach eigenem Drehbuch ein visuell beeindruckender und herausragender Film gelungen, ein überaus ungewöhnlicher Western, der sowohl episch als auch emotional ist, eine tragische Liebesgeschichte, wie auch eine nuancierte Darstellung eines brutalen Konflikts zwischen Rache und Vergebung. Es ist das Porträt einer leidenschaftlichen Frau, die entschlossen ist, in einer unversöhnlichen, von rücksichtslosen Männern beherrschten Welt für sich selbst einzustehen. Vicky Krieps (CORSAGE, DER SEIDENE FADEN) ist großartig in der Hauptrolle, an ihrer Seite ergänzen neben dem brillanten Viggo Mortensen bekannte Namen wie Danny Huston, Garret Dillahunt und Roy McKinnon das erlesene Schauspielerensemble. Seine umjubelte Weltpremiere feierte THE DEAD DON’T HURT beim Toronto International Film Festival.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

The Dead Don't Hurt

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu
Familienpreis

200% Wolf

200% Wolf
Neu
Familienpreis

200% Wolf

Genre:
FSK: oP
Dauer: 0 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 08.08.2024

Der tapfere Pudel Freddy Lupin hat alles, um sein Werwolfsrudel zu führen – außer Respekt. Wenn er doch nur etwas … wölfischer wäre! Doch als ein unbedachter Wunsch ihn in einen Werwolf verwandelt und dabei der schelmische Baby-Mondgeist Moopoo versehentlich auf der Erde freigesetzt wird, ist das Chaos perfekt: Erde und Mond drohen zu kollidieren! Gemeinsam mit der cleveren Straßenhündin Batty und seinen Hundekumpels, muss Freddy die kosmische Ordnung wiederherstellen. Schafft Freddy es, der Anziehungskraft der verbotenen Wolfsmagie zu widerstehen und den frechen Kobold wieder nach Hause zu schicken? Eines ist sicher. Freddy wird nie wieder in Frage stellen, ein Pudel zu sein! Um endlich ein echter Wolf zu sein, der ein Werwolfrudel anführen kann, beschwört der tollpatschige Pudel Freddy heimlich die Mondgeister. Dass er dabei das Gleichgewicht zwischen Mond- und Erdkräften durcheinanderbringt und den kleinen renitenten Mondgeist Moopoo heraufbeschwört, ist ihm nicht bewusst.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

200% Wolf

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu

Paris Paradies / Paradis Paris

Paris Paradies
Neu

Paris Paradies / Paradis Paris

Genre: Komödie
FSK: o.P.
Dauer: 90 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 08.08.2024

Die ehemals gefeierte Opernsängerin Giovanna (Monica Bellucci) wurde irrtümlich für tot erklärt und wartet nun ungeduldig darauf, dass ihr Vermächtnis von der Presse ausgiebig gewürdigt wird. Zur gleichen Zeit wird die Teenagerin Marie-Cerise (Charline Emane) genau in dem Moment, als sie sich von einer Brücke stürzen möchte, gekidnappt. Sich mit der eigenen Endlichkeit auseinander zu setzen - dieses Schicksal verbindet fünf Menschen in Paris. Und sie alle stehen vor der gleichen schwierigen Aufgabe: Sie müssen erkennen, wie schön und wichtig es ist, das Leben zu lieben. Marjane Satrapis dramatische Komödie wartet mit einer beeindruckenden Besetzung auf: Neben Monica Bellucci („Spectre“, „Die schönsten Jahre eines Lebens“) und Ben Aldridge („Knock at the Cabin“, „Spoiler Alarm“) darf man sich auf den César-Preisträger André Dussollier („Kein Sterbenswort“, „Die fabelhafte Welt der Amelie“), Rossy de Palma („Madame – Nicht die feine Art“, „Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“) und den ebenfalls mit dem César ausgezeichneten Roschdy Zem („Tage des Ruhms“, „The Cold Light of Day“) freuen. Kürzlich wurde die Oscar-nominierte Regisseurin Marjane Satrapi in die „Académie des Beaux-Arts“ in der Kategorie Film berufen. Über PARIS PARADIES, ihren sechsten Langspielfilm, sagt sie: „Mehr als zehn Jahre lang trug ich die Idee zu diesem Film mit mir herum. Dann musste ich eine schreckliche Prüfung bestehen und stand wirklich vor dem Tod. Da habe ich mir gesagt: Wir müssen das Leben leben, solange wir noch Luft in den Lungen haben. Dieser Film wurde für mich zu einer Notwendigkeit.“
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Paris Paradies

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Neu
Familienpreis

Prinzessin Lillifee / Prinzessin Lillifee (WA 2024)

Prinzessin Lillifee
Neu
Familienpreis

Prinzessin Lillifee / Prinzessin Lillifee (WA 2024)

FSK 0
Genre: Kinder
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 73 Minuten
Produktionsjahr: 2009
Start: 08.08.2024

Prinzessin Lillifee und ihr Freund Pupsi, das Schwein, haben sich einer Aufgabe voll und ganz verschrieben: Das Feenreich Rosarien soll von Frieden, Schönheit und Harmonie beherrscht werden. Plötzlich sind viele Rosarier in Aufruhr. Im Nachbardorf sorgen einige aufmüpfige Feen für Ärger, indem sie ihre Zauberkräfte zu rücksichtslosen Wettspielchen nutzen und überall Chaos stiften. Um wieder zu einem harmonischen Zusammenleben zu finden, versucht Lillifee, ein Feenmusical zu organisieren. Die aufgebrachten Trolle, Nixen, Kobolde und Bewohner sollen entschädigt werden. Doch ihr Plan droht zu scheitern.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Prinzessin Lillifee

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Darmstadt“ verfügbar sind.




Ab 25.07.24

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
153 (+ 2 Rollstuhlplätze) 10,89 x 5,86m Dolby Digital 7.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
362 (davon 20 D-Box Seats + 2 Rollstuhlplätze) 15,83 x 7,41m Dolby ATMOS

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
240 (davon 12 D-Box Seats + 2 Rollstuhlplätze) 13,05 x 7,52m Dolby Digital 7.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
132 (davon 8 D-Box Seats + 1 Rollstuhlplatz) 9,15 x 5,65m Dolby Digital 7.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
162 (+ 1 Rollstuhlplatz) 10,89 x 6,16m Dolby Digital 7.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
365 (davon 17 Premium-Sessel + 2 Rollstuhlplätze) 15,83 x 7,98m Dolby ATMOS

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
251 (davon 14 Premium-Sessel + 2 Rollstuhlplätze) 13,05 x 7,98m Dolby Digital 7.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
133 (+ 2 Rollstuhlplätze) 9,15 x 5,65m Dolby Digital 7.1

Helia 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
195 8,00 x 4,00m Dolby Digital 7.1

Helia 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
177 8,00 x 4,00m Dolby Digital 7.1

Helia 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
88 4,00 x 2,00m Dolby Digital 7.1

Helia 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
43 (davon 3 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 4,00 x 2,00m Dolby Digital 7.1

Helia 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
74 (davon 1 Rollstuhlfahrer-Stehplatz) 4,00 x 2,00m Dolby Digital 7.1

Helia 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
80 4,00 x 2,00m Dolby Digital 7.1

Festival

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
86 5,00 x 2,50m Dolby Digital 7.1

Pali

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
245 7,00 x 4,00m Dolby Digital 7.1

Rex

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
235 11,10 x 4,80m Dolby Digital 7.1

Classic

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
120 4,50 x 2,50m Dolby Digital 7.1

Broadway

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
86 (davon 1 Rollstuhlfahrer-Stehplatz) 5,50 x 2,40m Dolby Digital 7.1

Bambi

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
97 (davon 1 Rollstuhlfahrer-Stehplatz) 5,70 x 3,20m Dolby Digital 7.1

Kino 1

Sitzplätze:

153 (+ 2 Rollstuhlplätze)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

10,89 x 5,86m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.

360°

Technik:

Kino 2

Sitzplätze:

362 (davon 20 D-Box Seats + 2 Rollstuhlplätze)

Soundsystem:

Dolby ATMOS

Leinwand:

15,83 x 7,41m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.

360°

Technik:

Kino 3

Sitzplätze:

240 (davon 12 D-Box Seats + 2 Rollstuhlplätze)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

13,05 x 7,52m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.

360°

Technik:

Kino 4

Sitzplätze:

132 (davon 8 D-Box Seats + 1 Rollstuhlplatz)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

9,15 x 5,65m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.

360°

Technik:

Kino 5

Sitzplätze:

162 (+ 1 Rollstuhlplatz)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

10,89 x 6,16m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.

360°

Technik:

Kino 6

Sitzplätze:

365 (davon 17 Premium-Sessel + 2 Rollstuhlplätze)

Soundsystem:

Dolby ATMOS

Leinwand:

15,83 x 7,98m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.

360°

Technik:

Kino 7

Sitzplätze:

251 (davon 14 Premium-Sessel + 2 Rollstuhlplätze)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

13,05 x 7,98m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.

360°

Technik:

Kino 8

Sitzplätze:

133 (+ 2 Rollstuhlplätze)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

9,15 x 5,65m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich.

360°

Technik:

Helia 1

Sitzplätze:

195

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

8,00 x 4,00m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. Das Helia 1 hat eine Stufe, diese muss von jedem Gast selbständig oder mit Hilfe der mitgebrachten Begleitperson überwunden werden können, damit der Zugang zum Saal gewährt werden kann.

Technik:

Helia 2

Sitzplätze:

177

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

8,00 x 4,00m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich

Technik:

Helia 3

Sitzplätze:

88

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

4,00 x 2,00m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich

Technik:

Helia 4

Sitzplätze:

43 (davon 3 Rollstuhlfahrer-Stehplätze)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

4,00 x 2,00m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich

Technik:

Helia 5

Sitzplätze:

74 (davon 1 Rollstuhlfahrer-Stehplatz)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

4,00 x 2,00m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich

Technik:

Helia 7

Sitzplätze:

80

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

4,00 x 2,00m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich

Technik:

Festival

Sitzplätze:

86

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

5,00 x 2,50m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich

Technik:

Pali

Sitzplätze:

245

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

7,00 x 4,00m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich

Technik:

Rex

Sitzplätze:

235

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

11,10 x 4,80m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich

Technik:

Classic

Sitzplätze:

120

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

4,50 x 2,50m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich

Technik:

Broadway

Sitzplätze:

86 (davon 1 Rollstuhlfahrer-Stehplatz)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

5,50 x 2,40m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich

Technik:

Bambi

Sitzplätze:

97 (davon 1 Rollstuhlfahrer-Stehplatz)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

5,70 x 3,20m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich

Technik:

Laserprojektion

Mit den neuen Laserprojektoren bieten wir unseren Gästen eine Projektionsqualität, die in Bezug auf Helligkeit, Kontrast und Farbraum keine Wünsche offenlässt.

Unsere neuesten RGB-Laser Projektoren der Firma Barco zeichnen sich durch äußerst brillante und lebendige Farben aus, erzeugen eine Helligkeit von bis zu 40.000 Lumen und überzeugen darüber hinaus durch 70 % Einsparung gegenüber Xenon Lampen, mit einer äußerst hohen Energieeffizienz. Darüber hinaus sorgt die 4K Auflösung für ein maximal scharfes Bild.

KINOPOLIS setzt kompromisslos auf die bestmögliche Qualität für den Zuschauer und damit auf ein beispielloses Kinoerlebnis.

Laserprojektion

Mit den neuen Laserprojektoren bieten wir unseren Gästen eine Projektionsqualität, die in Bezug auf Helligkeit, Kontrast und Farbraum keine Wünsche offenlässt.

Unsere neuesten RGB-Laser Projektoren der Firma Barco zeichnen sich durch äußerst brillante und lebendige Farben aus, erzeugen eine Helligkeit von bis zu 55.000 Lumen und überzeugen darüber hinaus durch 70 % Einsparung gegenüber Xenon Lampen, mit einer äußerst hohen Energieeffizienz. Darüber hinaus sorgt die 4K Auflösung für ein maximal scharfes Bild.

KINOPOLIS setzt kompromisslos auf die bestmögliche Qualität für den Zuschauer und damit auf ein beispielloses Kinoerlebnis.

3D

Erlebe Kino in der dritten Dimension! Unsere Filme in 3D lassen Dich das Geschehen nicht nur verfolgen, sondern geben Dir das Gefühl, direkt dabei zu sein. Ein unvergessliches Kinoerlebnis für Groß und Klein.

HFR

Erlebe das schärfste Kino aller Zeiten! Mit HFR (High Frame Rate) wird der bisherige Standard von 24 Bildern pro Sekunde glatt verdoppelt. Das heißt, es wird mit mindestens 48 Bildern pro Sekunde gedreht und auf die Leinwand projiziert. Das Ergebnis: Die Filme wirken realistischer, brillanter und schärfer.

4K

Das Kinobild wird bei der 4K-Projektion mit einer Auflösung von 4096 x 2160 Bildpunkten auf die Leinwand geworfen. Diese ist damit viermal höher als die gewohnte Full-HD Auflösung auf dem heimischen TV-Gerät.

Das Ergebnis ist ein noch schärferes und detailgetreueres Bild mit einer Farbbrillanz, die seinesgleichen sucht. Vor allem bei kontrastreichen Bildern sowie schnellen Schnitten und Kamerafahrten kommt der Qualitätsunterschied zu einer herkömmlichen Projektion besonders gut zur Geltung. Aber nicht nur Fans von temporeichen Action- und Komödienblockbustern kommen hierbei auf ihre Kosten. Die höhere Bilddichte wird das Auge eines jeden Cineasten begeistern.

D-BOX

Die bewegungsintensiven Sessel, machen jeden Kinobesuch zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Die Bewegungen der Sessel in ALLE Richtungen, in Verbindung mit einer Vibrationsfunktion sind optimal mit der Handlung, Dynamik und Atmosphäre auf der Leinwand abgestimmt. Somit spürst Du das Filmgeschehen hautnah. Dabei entscheidest Du selbst, mit welcher Intensität Du Dein Filmerlebnis genießen möchtest. Denn diese kannst Du über ein Steuerungsfeld in der Armlehne frei wählen.

Vorstellungen, welche die Bewegungen der D-BOX Motion-Seats unterstützen sind im Spielplan entsprechend mit D-BOX gekennzeichnet.

Weitere Informationen zu den D-Box Seats erhälst Du auch direkt bei unserem Partner unter "D-BOX | Moving the World With Haptic Technology"

Hinweis:
Schwangere und Besucher:innen mit Herzerkrankungen oder Beschwerden im Hals- und Rückenbereich sollten vor Benutzung ihren Arzt/ ihre Ärztin konsultieren. Die Nutzung des D-BOX Motion Systems wird für Kinder unter 10 Jahren nicht ohne elterliche Aufsicht empfohlen.


» Weitere Infos findest Du hier

Dolby Digital 5.1

Mit Dolby Digital 5.1 erleben Sie bei uns Surround-Sound vom Feinsten. Lassen Sie sich von der umwerfenden Qualität begeistern, die unsere modernsten Mehrkanal-Tonsysteme in ein unvergessliches Kino-Erlebnis verwandeln. Bei uns sind Sie immer mitten im Geschehen.

Dolby Digital 7.1

Noch mehr Sound, noch mehr Kino-Genuss: Mit dem modernen Dolby Digital 7.1 Sound-System bieten wir Dir über 8 Kanäle den perfekten Rundum-Klang im Kinosaal. Mach es Dir im Kinosessel gemütlich und lasse Dich von einer einzigartigen Klangwelt umgeben, die das Kino-Erlebnis zum einmaligen Hochgenuss macht!

Dolby ATMOS

Mit Dolby ATMOS genießt Du den besten Sound aller Zeiten. Neben Surround-Lautsprechern an den Wänden kommen zusätzliche Deckenlautsprecher zum Einsatz, die den Ton frei im dreidimensionalen Raum platzieren. Dadurch entsteht ein unglaublich realistischer und einzigartiger 3D-Sound, der Dir das Gefühl gibt, nicht nur Beobachter, sondern mitten im Geschehen zu sein!

THX

THX ist ein Qualitätssiegel der George Lucas Firmengruppe. Das Zertifikat wird nur an Kinos vergeben, die den höchsten baulichen und technischen Ansprüchen an Kinosäle genügen. Dies gilt sowohl für die Räumlichkeit an sich, die bspw. eine Vielzahl raumakustischer Voraussetzungen erfüllen muss als auch für eingesetzte Projektions- und Audiotechnik. Insofern ist THX nicht etwa - wie häufig vermutet – nur ein Tonsystem, sondern geht weit darüber hinaus. THX-zertifizierte Kinos garantieren somit ein in jeglicher Hinsicht perfektes Kinoerlebnis.

Ambient Light

Ab sofort bietet der neue Kinosaal (m)K6 im Mathäser ein völlig neues Licht- und Raum-Erlebnis. Mit modernster Technologie wird das Filmprogramm mit Lichteffekten über die Leinwand hinaus begleitet. Der ganze Raum wird dabei zur Leinwand. Die digital animierte Licht- und Rauminstallation kann hunderttausende von unterschiedlichen Lichteffekten erzeugen. Tauchen Sie ein in ein völlig neues Kinoerlebnis mit dem innovativen 3D Light System. Aktuell unterstützt AMBIENT LIGHT das Vorprogramm und stimmt somit die Besucher auf den kommenden Film ein.

VPT Intense

Mit speziellen Lautsprechersystemen für Drei- oder Vier-Wege-Bühnensysteme, starken Subwoofern und virtuellen Surroundkanälen erzeugen wir eine akustische Umgebung, die den Zuschauer mitten ins Geschehen versetzt. Dabei ist es völlig unerheblich, ob es sich um Action-Blockbuster oder um eine Opernübertragung handelt.

RealD Ultimate Screen

Brillanter, schärfer, besseres 3D mit REALD ULTIMATE SCREEN
Bei deinem Kinoerlebnis steht eine Sache im Vordergrund: Der Film. Und damit du diesen in optimaler Bildqualität erleben kannst, verfügt der mK6 Premierensaal des Mathäsers ab sofort über eine völlig neuartige Leinwand. Denn wer glaubt, eine Leinwand sei bloß ein Stück weißes Tuch, irrt gewaltig. Das High-Tech-Gewebe des REALD ULTIMATE SCREEN erhöht die Polarisation um ein Vielfaches. Dadurch wird die 3D-Projektion bis zu 10x schärfer und es wird bis zu 75% mehr Licht zurückgeworfen – für maximale Helligkeit. Diesen Wow-Effekt musst du erlebt haben!

Onyx

Neben einem beeindruckenden Sounderlebnis erwartet den Kunden eine bestechende Farbbrillanz, High Dynamic Range-Bilder (HDR) und nahezu unendliche Kontraste. Das HDR-Bild des Cinema LED Screens setzt sich aus 26 Millionen Leuchtdioden zusammen, die knapp 9 Millionen Bildpunkte ergeben und alle selbst leuchten. Das entspricht einer 4K-Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixeln auf einer Fläche von 10,3m mal 5,4m.

» Mehr

deluxe

In unseren deluxe Bereichen bieten wir noch mehr KOMFORT, noch mehr SERVICE und noch mehr GENUSS!

Auf unseren komfortablen Premium-Ledersesseln mit Fußhocker entspannt am Platz bedienen lassen, Begrüßungsgetränk inklusive - Kino zum Zurücklehnen.

Dolby Vision

Dolby Cinema besticht durch die neuartige duale 4 K Projektion und überzeugt somit durch brillante und gestochen scharfe Bilder. Gepaart mit dem atemberaubenden Dolby ATMOS Sound und dem innovatives Design bietet der Kinosaal das perfekte Filmerlebnis.

» Mehr

Dein Premium-Sessel

Gönne Dir jetzt den neuen Premium-Sessel und genieße bequemsten Sitzkomfort mit richtig viel Platz! Breitere Sitzflächen, großzügige Beinfreiheit und die verstellbare Rückenlehne lassen Dich noch gemütlicher ins Filmgeschehen eintauchen! Der eigene Fußhocker und der integrierte Ablagetisch für Kinosnacks machen das neue Komforterlebnis unvergesslich!

» Weitere Infos findest Du hier

DAS KINOFEST 2024
Kulturpass Deadpool & Wolverine
Der Kino Geschenkgutschein
Super Deals KP
Laserprojektion
Familienpreis
Best of Cinema
Kindergeburtstag
Firmenkunden-Events
DOLBY ATMOS