Filmstarts im KINOPOLIS Rhein-Neckar

Bitte beachten: Es handelt sich hier um eine deutschlandweite Kinostartliste und es kann daher vorkommen, dass ein Film erst zu einem späteren Zeitpunkt oder auch gar nicht in einem Kinostandort eingesetzt wird.
Ab 29.02.24

Filmstart am 29.02.2024

Neu

Dune: Part Two

Dune: Part Two
Neu

Dune: Part Two

FSK 12
Genre: Action, Fantasy
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 166 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 29.02.2024 | 1. Spielwoche

„DUNE: PART TWO“ erzählt die Geschichte der mythischen Reise von Paul Atreides, der sich mithilfe von Chani und den Fremen auf einen Rachefeldzug gegen die Verschwörer begibt, die seine Familie vernichtet haben. Der junge Paul steht vor der Wahl zwischen der Liebe seines Lebens und dem Schicksal des gesamten Universums. Mit allen Mitteln aber muss er versuchen, eine schreckliche Zukunft zu verhindern – eine Zukunft, die niemand außer ihm vorhersehen kann. Quelle: mediapass.warnerbros.com
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Dune: Part Two

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

The Zone Of Interest

The Zone Of Interest
Neu

The Zone Of Interest

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 105 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 29.02.2024 | 1. Spielwoche

Lagerkommandant Rudolf Höss und seine Frau Hedwig haben sich in einem Haus und Garten neben dem Vernichtungslager Auschwitz gemütlich eingerichtet. Während in dem KZ Menschen vergast und verbrannt werden, wollen die Höss’ ihrer Familie ein gutes Leben bereiten. Als eine Versetzung ansteht, weigert sich Hedwig, das gemütliche Zuhause zu verlassen.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

The Zone Of Interest

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Only the River flows (chin.) / He Bian De Cuo Wu

Only the River flows (chin.)
Neu

Only the River flows (chin.) / He Bian De Cuo Wu

FSK 12
Genre: Drama, Thriller
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 106 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 29.02.2024 | 1. Spielwoche

1990er Jahre, Stadt Banpo, ländliches China. Die Leiche einer Frau wird am Fluss gefunden. Ma Zhe, Chef der Kriminalpolizei, leitet die Morduntersuchung, die schnell zu einer offensichtlichen Verhaftung führt. Da seine Vorgesetzten ihren Erfolg unbedingt mitteilen wollen, drängen mehrere Hinweise Ma Zhe dazu, das verborgene Verhalten seiner Mitbürger genauer zu untersuchen. Quelle: rapideyemovies.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Only the River flows (chin.)

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Berlin Bytch Love

Berlin Bytch Love
Neu

Berlin Bytch Love

FSK 12
Genre: Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 90 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 29.02.2024 | 1. Spielwoche

Sophie (15) und Dominik (17) leben seit einem halben Jahr auf den Straßen rund um den Görlitzer Park in Berlin. Sie schlafen in Hauseingängen, sammeln Flaschen und lieben sich – so bedingungslos und absolut, wie man es als Teenager tut. Nun ist Sophie schwanger, der Winter kommt und Dominik muss sich für mehrere Straftaten der letzten Jahre verantworten. Doch die Gerichtsverhandlung entpuppt sich als Chance, einen Weg zurück in die Legalität zu finden. Im Sommer 2018 entschlossen sich die beiden Filmemacher Heiko Aufdermauer (Absolvent Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf) und Johannes Girke (Absolvent Universität der Künste Berlin), ein junges Liebespaar (15 und 17 Jahre), das auf den Straßen um den Berliner Görlitzer Park herum lebt, über einen längeren Zeitraum dokumentarisch zu begleiten. Das Ziel war es, einen intimen und wertungsfreien filmischen Einblick in den Alltag von Jugendlichen zu schaffen, die fern von Sicherheit, Bildung und Geborgenheit mitten unter uns leben – und doch oft unsichtbar sind. Sie begleiteten die beiden über einen Zeitraum von zwei Jahren auf ihrem Weg von der Straße in eine eigene Wohnung in der Nähe von Eberswalde. Ein Jahr später wurde ihr Sohn Luca geboren. Insgesamt während rund 35 Drehtagen über 100 Stunden intensives Material entstanden – puristisch montiert wie ein Spielfilm. Seine Festivalpremiere feierte der Film im Wettbewerb des DOKFest München 2021, wo er für mehrere Preise (Produzentenpreis, Preis des Goethe Instituts, Publikumspreis) nominiert wurde. Zahlreiche Festivalteilnahmen, Preise und Nominierungen folgten bis heute (u.a. nominiert für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2023) Quelle: UCM.One
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Berlin Bytch Love

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Wir Waren Kumpel

Wir Waren Kumpel
Neu

Wir Waren Kumpel

Genre: Dokumentarfilm
FSK: o.P.
Dauer: 104 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 29.02.2024 | 1. Spielwoche

„Keine Ahnung, wie mein Leben mit einem anderen Beruf verlaufen wäre. Aber mittlerweile ist der Bergbau ein Teil von mir.“ Trans* Frau Martina ist die einzige Frau, die je in Deutschland im Steinkohlebergbau gearbeitet hat. Nun arbeitet sie im Salzbergbau. Ihre früheren Kumpel fahren zur letzten Schicht hinunter in den dunklen Stollen. Ein letztes Mal vom Kohlestaub geschwärzte Gesichter, dann Abschied von Kollegen, die Freunde geworden sind. Die Zukunft bedeutet Neuorientierung, in neuen Berufen, neuen Hobbys. „Locke“ reist mit seinem besten Freund „Langer“ im Wohnmobil nach Frankreich, sie suchen das Meer. Eine atemberaubend schön gefilmte, dokumentarische Erzählung über die Vergangenheit unter Tage und den Beginn vom Rest des Lebens. Quelle: filmperlen.com
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Wir Waren Kumpel

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Almamula

Almamula
Neu

Almamula

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 96 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 29.02.2024 | 1. Spielwoche

Im abgelegenen Santiago del Estero im Norden Argentiniens kämpft der junge Nino mit seiner Identität und den homophoben Einstellungen in seiner Nachbarschaft. Auf der Suche nach einer sichereren Umgebung beschließen seine Eltern, die Familie vorübergehend aufs Land zu bringen. Dort, weit weg vom städtischen Trubel, findet sich Nino in den Tiefen eines geheimnisvollen Waldes wieder, der der örtlichen Legende nach von der Almamula heimgesucht wird, einer schrecklichen Kreatur, die Menschen bestraft, die sich fleischlichen Sünden hingeben. In der drückenden Hitze des Sommers, in der Realität und Träume verschwimmen, verschwindet plötzlich ein Junge aus dem Dorf. Schnell verbreiten sich Gerüchte und Ängste, und die Einwohner tuscheln über das Monster. Für Nino, der zwischen der repressiven Realität und seiner aufkeimenden Sehnsucht gefangen ist, wird der Wald zu einem Ort der Flucht. Er bietet ihm nicht nur eine Zuflucht vor der giftigen Atmosphäre zu Hause, sondern weckt auch seine tiefsten Triebe und Neugierde. Während die Gemeinschaft mit unausgesprochenen Wünschen, Verboten und der Bedrohung durch Gewalt zu kämpfen hat, fühlt sich Nino zunehmend zu den verborgenen und sinnlichen Geheimnissen des Waldes hingezogen. Dieser Film ist eine fesselnde Erkundung der Selbstfindung, des Kampfes gegen Vorurteile und der Kraft der ungezähmten Natur, die zusammen eine bedrückende und zugleich befreiende Welt für Nino schaffen. Quelle: cinemien.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Almamula

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu
Familienpreis

Die kleine Glocke BIM rettet Ostern / BIM

Die kleine Glocke BIM rettet Ostern
Neu
Familienpreis

Die kleine Glocke BIM rettet Ostern / BIM

FSK 0
Genre: Animation
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 74 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 29.02.2024 | 1. Spielwoche

Ostern naht und Bim kann es kaum erwarten. Bim ist eine kleine Glocke, die fliegen kann. Zumindest fast, denn seine Flügel sind etwas zu klein und er muss noch ein bisschen üben. Gemeinsam mit den anderen Glocken seines Heimatdorfes freut sich Bim auf Ostern und den Frühling, auf blühende Bäume und sonnige Tage. Jedes Jahr dürfen die schnellsten und stärksten Glocken in die weit entfernte Stadt Rom fliegen, um von dort das magische Osterei zu holen, dessen Zauber den Winter vertreibt und den Frühling zurückbringt. Und obwohl Bim alles andere als ein guter Flieger ist, wird er auserwählt die Reise anzutreten, als sich die erwachsenen Glocken kurz vor der Abreise verletzen. Zusammen mit den anderen Jung-Glocken Bommel und Pi sowie der schönen, aber fiesen Aurora starten die Glocken in ein großes Abenteuer. Denn ohne den Frühlingszauber würde es für immer Winter bleiben. Als sich herausstellt, dass Aurora den magischen Stein für sich allein will, muss sich das ungleiche Trio Bim, Bommel und Pi zusammenraufen, um den Frühling und das Osterfest zu retten. Auf ihrem abenteuerlichen Weg durch dunkle Wälder, verschneite Berge und Städte lernen die Drei, dass sich mit guten Freunden jedes Abenteuer bestehen lässt und dass man nicht unbedingt der Stärkste sein muss, um dem Winter die Stirn zu bieten. Zum Start in den Frühling und dem bevorstehenden Osterfest kommt mit DIE KLEINE GLOCKE BIM RETTET OSTERN ein zauberhaftes Abenteuer für die ganze Familie auf die Kinoleinwände! Auf äußerst kreative und charmante Weise verpackt Regisseur Tom Van Gestel österliche Traditionen in einem lehrreichen und lustigen Animationsfilm über Freundschaft, Mut und Hilfsbereitschaft, der jede Menge Spaß für Groß und Klein verspricht. Quelle: 24-bilder.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Die kleine Glocke BIM rettet Ostern

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Le Paradis (frz.) / Le Paradis

Le Paradis (frz.)
Neu

Le Paradis (frz.) / Le Paradis

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 83 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 29.02.2024 | 1. Spielwoche

In einer Jugendstrafanstalt bereitet sich der 17-Jährige Joe auf seine Rückkehr in die Gesellschaft vor, unsicher, welches Leben ihn jenseits der Mauern erwartet. Doch als Neuzugang William die Nachbarzelle bezieht, wird Joes Sehnsucht nach Freiheit durch ein anderes Begehren abgelöst. Einander mit wachsender Begierde und Verzweiflung umkreisend, begeben sich Joe und William auf eine Reise der emotionalen Emanzipation. Der Debütfilm des belgischen Regisseurs Zeno Graton verfolgt die Irrungen und Wirrungen einer Leidenschaft zwischen zwei jungen Männern, die sich auf ein Leben auf dem Wartegleis eingestellt hatten. Camera-obscura-Aufnahmen, Tuschezeichnungen, Tanz und Rap werden in „Le Paradis“ zu Ausdrucksmitteln einer kompromisslosen Vision der Liebe. Hinter diesen Mauern steht Leidenschaft an erster Stelle, dann erst kommt die Freiheit. Quelle: salzgeber.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Le Paradis (frz.)

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu
Familienpreis

Kral Sakir: Devler Uyandi (türk.) / Kral Sakir: Devler Uyandi

Kral Sakir: Devler Uyandi (türk.)
Neu
Familienpreis

Kral Sakir: Devler Uyandi (türk.) / Kral Sakir: Devler Uyandi

FSK 6
Genre: Animation, Familienfilm
FSK: ab 6 Jahre
Dauer: 85 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 29.02.2024 | 1. Spielwoche

Dank des großen Technologiefortschritts hat ein bekanntes Unternehmen ein System entwickelt, mit dem elektronische Geräte mobil werden und sich in alle Richtungen bewegen können. Sakir und seine Familie sind voller Bewunderung für die Produkte. Harun, der Eigentümer des Unternehmens, organisiert unter der Leitung von Sakirs Großmutter Seniha, die früher Archäologin war, Expeditionen und legt dabei einen prähistorischen Stein frei. Die böse, geheimnisvolle Macht, die in diesem Stein seit Jahrhunderten eingeschlossen war, kommt heraus und dringt in Harun ein. Daraufhin mobilisiert der Unternehmer seine technologische Armee und will die Welt erobern. Sakir und seine Familie hingegen versuchen, die verschwundene Großmutter Seniha zu finden und die Welt vor dem Bösen zu schützen. Quelle: kinostar.com
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Kral Sakir: Devler Uyandi (türk.)

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Lipstick On The Glass

Lipstick On The Glass
Neu

Lipstick On The Glass

Genre: Drama
FSK: o.P.
Dauer: 116 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 29.02.2024 | 1. Spielwoche

Ein wilder Ritt über Geschlechter- und Genregrenzen hinaus Fasziniert von einer geheimnisvollen Figur mit dem Namen The Something verliert eine Frau die Kontrolle über ihr Leben und begibt sich auf eine abenteuerliche Flucht, bei der sie ihren Mann und ihre Tochter zurücklässt. Die treibt sie schließlich in die Arme einer mysteriösen Frauensekte, deren düstere Machenschaften sich ihr nach und nach entblößen. Kuba Czekajs neuestes Werk ist ein wilder Ritt durch Genres, Geschlechter und über Grenzen hinweg, bei dem der Soundtrack und die Bilder sich zu einem einzigartigen Seherlebnis zusammenfügen. Quelle: wfilm.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Lipstick On The Glass

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Filmstart am 03.03.2024

Filmstart am 04.03.2024

Neu

Namibia + Botswana (Live-Reportage) / Namibia & Botswana

Namibia + Botswana (Live-Reportage)
Neu

Namibia + Botswana (Live-Reportage) / Namibia & Botswana

Genre:
FSK: Live
Dauer: 120 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 04.03.2024

Der Berufsfotograf und Buchautor Kai- Uwe Küchler zieht mit opulenten Bildern und kompetentem Live-Kommentar Bilanz seiner Reisen der letzten 10 Jahre ins südliche Afrika. Der neue Vortrag spannt einen faszinierenden Bogen von der Wüstenlandschaft der Namib über die Kalahari bis zu den mächtigen Viktoriafällen. Im Zentrum dieser Multivision steht jedoch die Tierwelt Afrikas im Etosha- Nationalpark, dem Okavango-Delta und am wildreichen Chobe-Fluss.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Namibia + Botswana (Live-Reportage)

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Filmstart am 05.03.2024

Filmstart am 07.03.2024

Neu

Drive-Away Dolls

Drive-Away Dolls
Neu

Drive-Away Dolls

FSK 16
Genre: Action, Komödie
FSK: ab 16 Jahre
Dauer: 84 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 07.03.2024

In Ethan Coens neuer Komödie muss die lebenslustige Jamie (Margaret Qualley, Once Upon a Time in … Hollywood) mal wieder eine Trennung verarbeiten. Auf der Suche nach einem Neuanfang unternimmt sie mit der schüchternen Marian (Geraldine Viswanathan, Miracle Workers), die dringend ein wenig lockerer werden muss, einen spontanen Roadtrip nach Tallahassee. Doch dann wird das ungleiche Duo ungewollt zum Ziel unfähiger Ganoven, und schon ist es vorbei mit der Entspannung – denn in DRIVE-AWAY DOLLS geht schief, was nur schiefgehen kann. Es geht doch nichts über einen Kurztrip, um auf andere Gedanken zu kommen. Ab ins Auto, Musik an, den Highway entlangbrausen, Abenteuer erleben und grenzenlose Freiheit genießen: So jedenfalls stellen sich die frisch getrennte Jamie und ihre Freundin Marian ihren Roadtrip nach Tallahassee im sonnigen Florida vor. Doch natürlich kommt alles ganz anders. Denn die beiden jungen Frauen ahnen nicht, dass ihnen durch einen Irrtum ein Mietwagen ausgehändigt wurde, in dessen Kofferraum sich höchst brisante Fracht befindet. Bald müssen die Freundinnen feststellen, dass einige ebenso zwielichtige wie unfähige Gestalten hinter ihnen her sind, die es auf die geheimnisvolle Ladung abgesehen haben. Ein aberwitziger und spannungsgeladener Road-Trip nimmt seinen Lauf … Quelle: upig.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Drive-Away Dolls

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Helke Sander: Aufräumen

Helke Sander: Aufräumen
Neu

Helke Sander: Aufräumen

Genre: Dokumentarfilm
FSK: o.P.
Dauer: 82 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 07.03.2024

Die Filmemacherin und Autorin Helke Sander ist eine Ikone nicht nur der Frauenbewegung, sondern auch des neuen deutschen Films. Historische Umwälzungen brauchen manchmal nur einen kleinen Impuls, der die versteinerten Verhältnisse plötzlich in Bewegung bringt. Helke Sander hat vor vielen Jahren eine solche erdrutschartige Veränderung in Deutschland ausgelöst. 1967 wird Helke Sander Mitglied beim Sozialistischen Deutschen Studentenbund. Die Situation der Frauen in der Gesellschaft ist dort kein Thema, auch unter den Frauen nicht. Sie gründet zusammen mit Marianne Herzog den Aktionsrat zur Befreiung der Frauen sowie die Kinderläden in Berlin. Unbezahlte Care-Arbeit, zu wenige Betreuungsangebote für Kinder, kaum Unterstützung durch die Männer bei der Kindererziehung – diese Themen sind auch heute noch, viele Jahre später, aktuell. Auf dem Delegiertenkongress des SDS im September 1968 erklärt sie in ihrer legendären ‚Tomatenrede‘, dass eine gesellschaftliche Veränderung ohne die Befreiung der Frauen nicht möglich ist. Das Private ist politisch. Die Männer kommentieren ihre Rede mit höhnischem Gelächter. Aber die neue deutsche Frauenbewegung beginnt. Wie viele Künstlerinnen konnte sie ihre Filme nur mit Hartnäckigkeit und gegen Widerstand drehen. Viele Projekte blieben unrealisiert, die Finanzierungen gelangen nicht. Dazu sagt ihre Weggenossin Gesine Strempel im Film: „Was Frauen wollen, ist vielen Männern sehr fremd. Es besteht ein von Männern geprägter gesellschaftlicher Konsens, was Kultur ist und was nicht.“ Helke Sander war ein Leben lang politisch aktiv und sperrig. Sie hat viele Errungenschaften für Frauen, die uns heute selbstverständlich sind, angestoßen und umgesetzt: „Wer nachdenkt, radikalisiert sich auch.“ Claudia Richarz spürt im Film nach, was das für Sanders eigenes Lebensgefühl, den eigenen Sohn und die Liebe bedeuten mag. Der Film verbindet mit eindrucksvollen Filmausschnitten aus Sanders Werk ihr künstlerisches Schaffen mit ihrem Leben. Hinter Sanders emanzipierter Haltung steht die kontinuierliche Aufforderung, nachzudenken, vermeintliche Selbstverständlichkeiten nicht hinzunehmen und unabhängig von dem, was andere für richtig halten, auch immer auf sich selbst zu hören. Heute, mit über 80 Jahren, räumt Helke Sander auf. Das Kleid, das sie als junge Frau so gern getragen hat, als sie Anfang der 1960er Jahre in Finnland lebte, die prähistorischen Venusstatuen mit großen Brüsten und voluminösen Bäuchen, die Frauen als Mütter feiern, und natürlich Exemplare der Zeitschrift Frauen und Film, die sie 1974 gegründet hat. “Aufräumen hat ja auch eine innere Bedeutung, etwas Transzendentes“. Quelle: barnsteiner-film.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Helke Sander: Aufräumen

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Der Zopf / The Braid

Der Zopf
Neu

Der Zopf / The Braid

Genre: Drama
FSK: o.P.
Dauer: 0 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 07.03.2024

Indien: Smita träumt davon, dass ihre Tochter in die Schule gehen und so dem Elend, in dem sie als „Unberührbare“ leben muss, entkommen kann. Italien: Giulia arbeitet in der Perückenwerkstatt ihres Vaters. Als dieser nach einem Unfall im Koma liegt, muss Giulia den Betrieb übernehmen und stellt dabei fest, dass das Familienunternehmen hoch verschuldet ist. Kanada: Die renommierte Anwältin Sarah soll zur Partnerin der Kanzlei befördert werden, als sie erfährt, dass sie schwer krank ist. Drei Leben, drei Frauen, drei Kontinente – drei Schicksale, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Obwohl Smita, Giulia und Sarah sich nie begegnet sind, sind ihre Leben auf bewegende, einzigartige Weise miteinander verwoben. Das fein gesponnene Drama DER ZOPF ist die jüngste Regiearbeit von Multitalent Laetitia Colombani („Wahnsinnig verliebt“), die ihren eigenen gleichnamigen Bestsellerroman für die große Leinwand adaptierte und zusammen mit Sarah Kaminsky („Gauguin“) auch das Drehbuch schrieb. Mit viel Gespür für den Moment flicht sie aus drei losen Strängen ein intensives und kraftvolles Filmkunstwerk über drei Frauen und ihren Wunsch nach Freiheit, in dem die Schauspielerinnen Mia Maelzer („Stolen“), Kim Raver („Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte“) und Fotinì Peluso („Griechischer Salat“) mit ihren intensiven Darstellungen begeistern. Untermalt wird die Hommage an die Selbstbestimmtheit von Frauen mit den gefühlvollen Kompositionen von Ludovico Einaudi („Ziemlich beste Freunde“). Quelle: capelight.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Der Zopf

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Maria Montessori / La Nouvelle femme

Maria Montessori
Neu

Maria Montessori / La Nouvelle femme

FSK 0
Genre: Drama
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 101 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 07.03.2024

Lea Todorovs gefühlvolles Drama MARIA MONTESSORI setzt der Bildungsikone ein lange überfälliges und zutiefst bewegendes Denkmal. Mit großer visueller Eleganz zeigt sie die Namensgeberin einer der einflussreichsten pädagogischen Bewegungen in ihrer ganzen Stärke und Zerrissenheit. Als die unverheiratete Maria Montessori 1901 die Entscheidung trifft, ihren Sohn Mario nach der Geburt auf unbestimmte Zeit zu verlassen, um als moderne und freie Frau eine neue Vision von Bildung zu entwickeln, ahnt sie, dass sie eine Revolution entfachen wird. In einem von ihr gegründeten Institut für behinderte Kinder entwickelt sie Lern-Methoden, die später Geschichte schrieben und die von einem Gedanken getrieben sind: solange man die Kinder liebt, können sie alles lernen. Nicht Disziplinierung, sondern ihre Freiheit wird zeigen, welche Schätze in den Kindern verborgen sind. Doch ein Gehalt bekommt sie als Instituts-Leiterin selbstverständlich nicht, die Lorbeeren heimst ihr Partner Montesano ein, und es gilt, den Widerstand der männlichen Wissenschaftselite zu brechen. Einen Weg, endlich ihren Sohn zu sich zu nehmen, gibt es in dieser Welt nicht. Maria nimmt die kleine Tina in ihr Institut auf, die Tochter der Prostituierten Lili d'Alengy. Das Mädchen blüht hier auf und aus Maria und Lili werden schicksalhaft Verbündete. Die beiden Frauen schmieden ein gemeinsames Netzwerk, das nicht nur Unabhängigkeit ermöglicht, sondern vor allem eine Pädagogik, die an die Autonomie des Geistes glaubt. Ärztin, Pädagogin, Mutter: die weltberühmte Maria Montessori lebte ein selbstbestimmtes, aber auch dramatisches Leben. Das in leuchtenden Farben inszenierte Drama erzählt von einer unfassbar starken und klugen Frau, die alles will und mit ihrem eigenen Leben auch das Geschick der bürgerlichen Gesellschaft für immer verändert. Quelle: neuevisionen.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Maria Montessori

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Der dritte Gast

Der dritte Gast
Neu

Der dritte Gast

Genre: Horrorfilm
FSK: o.P.
Dauer: 73 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 07.03.2024

Eva und Arthur schlafen in einer einsamen Herberge. Es heißt, sie seien die einzigen Gäste. Aber sind sie es auch? Mit geringsten, aber clever genutzten Mitteln erschafft Malte Wirtz einen kleinen, atmosphärisch-dichten, äußerst kurzweiligen Indie-Gruselfilm. Quelle: dropoutcinema.org
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Der dritte Gast

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Gondola

Gondola
Neu

Gondola

FSK 6
Genre: Drama
FSK: ab 6 Jahre
Dauer: 82 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 07.03.2024

Eine altmodische Seilbahn mit zwei Gondeln verbindet ein Dorf in den Bergen Georgiens mit einer Kleinstadt im Tal. Als der alte Schaffner stirbt, nimmt Iva (29) seinen Platz ein, während Nino (31) schon länger dort arbeitet. Immer dann, wenn Ivas Gondel hochfährt, fährt Ninos Gondel runter und umgekehrt. Alle halbe Stunde sehen sich die beiden auf halber Strecke. Aus anfänglich kollegialen Grüßen wird allmählich Necken. Und aus Necken wird Flirten. Sie verwandeln ihre Gondeln in romantische Flugobjekte und versuchen sich gegenseitig zu beeindrucken. Zum Ärger ihres griesgrämigen und eifersüchtigen Chefs. Eines Abends treffen sie sich nach Dienstschluss. Doch Ninos Wunsch als Flugbegleiterin bei der georgischen Fluggesellschaft zu arbeiten, stellt die Beziehung auf eine Probe. Kann die Dorfgemeinschaft den beiden helfen ihr Glück zu finden? Veit Helmers neuer Film GONDOLA ist eine Liebeskomödie der anderen Art. Der Film verzichtet gänzlich auf Dialoge und erzählt die Geschichte der zwei Gondelfahrerinnen durch die subtile Kör-persprache der hervorragenden Hauptdarstellerinnen (Nino Soselia, Mathilde Irrmann), die sorg-fältig komponierten Bilder und das eindrucksvolle Sounddesign. Es entsteht ein poetischer Film über Sehnsucht, Liebe und Gemeinschaft, der einen von der ersten Minute an in den Bann zieht. Manchmal braucht es eben keine Worte. Quelle: jip-film.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Gondola

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Julie - Eine Frau gibt nicht auf / A plein temps

Julie - Eine Frau gibt nicht auf
Neu

Julie - Eine Frau gibt nicht auf / A plein temps

FSK 12
Genre: Drama, Arthouse
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 88 Minuten
Produktionsjahr: 2021
Start: 07.03.2024

Eine Frau unter Strom. Nach der Trennung von ihrem Mann ist Julie in einen Pariser Vorort gezogen, wo sie sich alleine um ihre beiden Kinder kümmert. Jeden Tag bringt sie beide zu einer älteren Nanny und fährt danach nach Paris, wo sie einen stressigen Job als Zimmermädchen in einem Luxushotel hat. Als ein Streik ausbricht, fällt der öffentliche Verkehr ständig aus, was das Pendeln zwischen Wohnort und Arbeitsplatz erheblich erschwert. Als Julie sich zudem noch für einen anderen Job in der Stadt bewirbt, gerät sie in einen Marathon zwischen elterlicher Fürsorge und Trouble-Shooting, der sie an den Rand ihrer Kräfte und ihre berufliche wie private Existenz in Gefahr bringt. Quelle: mm filmpresse
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Julie - Eine Frau gibt nicht auf

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Ihr Jahrhundert - Frauen erzahlen Geschichte

Ihr Jahrhundert - Frauen erzahlen Geschichte
Neu

Ihr Jahrhundert - Frauen erzahlen Geschichte

Genre: Dokumentarfilm
FSK: o.P.
Dauer: 100 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 07.03.2024

Sie sind fünf beeindruckende Frauen, die zusammen mehr als 500 Jahre auf dieser Erde verbracht haben. Sie kommen aus Kuba, Israel, Österreich, Indien und der Türkei und haben durch ihre Stärke und ihr Handeln die Menschen um sie herum inspiriert. Mit starkem Willen und festem Glauben an sich selbst sind sie über Rollenklischees hinausgewachsen und haben ihre Träume verwirklicht. Sie sind Ansporn für alle Frauen, ihren Weg konsequent zu gehen und für Gleichberechtigung einzustehen. IHR JAHRHUNDERT – FRAUEN ERZÄHLEN GESCHICHTE ist 100 Jahre Emanzipation aus ganz verschiedenen Perspektiven. Quelle: mindjazz-pictures.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Ihr Jahrhundert - Frauen erzahlen Geschichte

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

America (hebr.) / America

America (hebr.)
Neu

America (hebr.) / America

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 127 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 07.03.2024

In seinem zweiten Spielfilm feiert Ofir Raul Graizer das Kino der 1960er und 1970er Jahre. America ist eine gefühlvolle Dreiecksgeschichte voller Farben und Düfte – zwischen Swimmingpool und Mittelmeer, Leben und Tod. Eli arbeitet als Schwimmtrainer in Chicago. Als ihn die Nachricht vom Tod seines Vaters erreicht, reist er widerwillig zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder nach Israel. Obwohl er eigentlich mit seiner Vergangenheit abgeschlossen hat, nimmt er Kontakt zu Yotam auf, einem Freund aus Kindertagen, der in Tel Aviv mit seiner Verlobten einen Blumenladen betreibt. Die Wiederbelebung der alten Freundschaft setzt eine Reihe von Ereignissen in Gang, die dem Leben jedes Einzelnen eine andere Richtung geben. Quelle: missingfilms.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

America (hebr.)

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Sultanas Traum / Sueño de la sultana, El

Sultanas Traum
Neu

Sultanas Traum / Sueño de la sultana, El

FSK 16
Genre: Animation, Drama
FSK: ab 16 Jahre
Dauer: 87 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 07.03.2024

Ticketalarm

Ticketalarm:

Sultanas Traum

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Rezept zum Glücklichsein - Kochen auf Ukrainisch (ukr.) / Smak svobody

Rezept zum Glücklichsein - Kochen auf Ukrainisch (ukr.)
Neu

Rezept zum Glücklichsein - Kochen auf Ukrainisch (ukr.) / Smak svobody

FSK 0
Genre: Drama, Komödie
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 117 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 07.03.2024

Ticketalarm

Ticketalarm:

Rezept zum Glücklichsein - Kochen auf Ukrainisch (ukr.)

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Filmstart am 09.03.2024

Filmstart am 11.03.2024

Neu

Portugal (Live-Reportage) / Portugal

Portugal (Live-Reportage)
Neu

Portugal (Live-Reportage) / Portugal

Genre:
FSK: Live
Dauer: 120 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 11.03.2024

Portugal mit Madeira – Atlantik, Weite, Stille Land der Kontraste. Diese Floskel wird oft herangezogen, doch auf Portugal trifft sie zu: Haushohe Wellen krachen auf Europas Westen, wenige Kilometer entfernt im Alentejo weht kein Hauch; Hitze, isoliert thronen kleine Dörfer wie Monsanto und Monsaraz über staubigen Ebenen. Geier kreisen über tiefen Schluchten. An der Algarve finden Sie immer noch das ein oder andere Chamäleon, natürlich auch nahezu unberührte Strände und oben im Norden n der Serra da Estrela dominiert sowieso die Einsamkeit. Nahe Lissabon wähnt man sich oberhalb von Sintra in dichten Wäldern und verlassenen Mönchszellen weit weg von der Metropole am Tejo. Die heimliche Hauptstadt aber liegt im Norden: Porto. Bitte erzählen sie das keinem „Lisboeta“. Ebenso klar: Der Zauber Madeiras darf nicht fehlen. Hier begleiten uns heiße Sambarythmen hinauf zu sturmumtosten Gipfeln und mystischen Nebelwäldern. Entdecken Sie mit Steffen Hoppe den fernen Westen Europas: Feste, Festungen, quirlige Metropolen, einsame Landschaften und ein starkes Lebensgefühl: Portugal!
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Portugal (Live-Reportage)

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Filmstart am 13.03.2024

Neu

KFF 2024 - Eröffnungsgala

KFF 2024 - Eröffnungsgala
Neu

KFF 2024 - Eröffnungsgala

Genre: Kurzfilme
FSK: nv
Dauer: 150 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 13.03.2024

Ticketalarm

Ticketalarm:

KFF 2024 - Eröffnungsgala

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Filmstart am 14.03.2024

Neu

Die Herrlichkeit des Lebens

Die Herrlichkeit des Lebens
Neu

Die Herrlichkeit des Lebens

FSK 6
Genre: Drama
FSK: ab 6 Jahre
Dauer: 99 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 14.03.2024

1923: Dora Diamant und Franz Kafka lernen sich zufällig am Ostseestrand kennen. Er ist ein Mann von Welt, sie aus dem tiefen Osten, er kann schreiben, sie kann tanzen. Sie steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden, er schwebt immer etwas darüber. Sie umarmt den Indikativ, er verheddert sich im Konjunktiv. Aber als die beiden einander kennenlernen, wird alle Verschiedenheit einerlei. Ein einziges Jahr ist ihnen vergönnt, bis Franz Kafka viel zu früh stirbt. Auch wenn Kafkas Gesundheitszustand sich mehr und mehr verschlechtert, das gemeinsame Jahr lässt die beiden DIE HERRLICHKEIT DES LEBENS spüren. Liebe gegen alle Widerstände – so könnte man die Prämisse von DIE HERRLICHKEIT DES LEBENS zusammenfassen. Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Michael Kumpfmüller wird die berührende Geschichte der großen Liebe von Franz Kafka und Dora Diamant erzählt. Quelle: majestic.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Die Herrlichkeit des Lebens

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Rückkehr nach Korsika / Le Retour

Rückkehr nach Korsika
Neu

Rückkehr nach Korsika / Le Retour

Genre: Drama
FSK: o.P.
Dauer: 110 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 14.03.2024

Ein Sommer auf Korsika: Khédidja zögert nicht lange, als ihr die wohlhabende Pariser Familie, für die sie als Kindermädchen arbeitet, dieses Angebot macht. Sie soll deren Kinder dort betreuen – ihre eigenen beiden Töchter im Teenageralter, Jessica und Farah, dürfen mitkommen. Für Khédidja ist es eine Rückkehr in die alte Heimat, denn vor 15 Jahren hatte sie mit den noch kleinen Kindern die Insel unter tragischen Umständen verlassen. Während sie mit ihren Erinnerungen hadert, geben sich die beiden Mädchen allen sommerlichen Verlockungen hin: sie genießen die Tage am Strand, machen Zufallsbekanntschaften und sammeln erste Liebeserfahrungen. Doch auch bei ihnen stellen sich Fragen nach der Vergangenheit und ob die Version der Familiengeschichte, die ihre Mutter erzählt, die einzig gültige ist. Der neue Spielfilm von Catherine Corsini (DIE AFFÄRE, LA BELLE SAISON – EINE SOMMERLIEBE) erzählt vor der sommerlichen Kulisse Korsikas eine intelligente Geschichte über drei starke Frauen und ihrem Umgang mit gesellschaftlicher Ungleichheit. Quelle: grandfilm.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Rückkehr nach Korsika

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

The Persian Version

The Persian Version
Neu

The Persian Version

FSK 12
Genre: Komödie, Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 108 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 14.03.2024

Leila (LAYLA MOHAMMADI) ist eine iranisch-amerikanische junge Frau, die versucht, ihre beiden so gegensätzlichen und verfeindeten Kulturen in Einklang zu bringen - was nicht immer ganz einfach ist. Dabei stellt sie auch die Etiketten in Frage, die Familie und die Gesellschaft ihr kurzerhand verpassen. Als die ganze Familie wegen einer Herztransplantation ihres Vaters in New York City zusammenkommt, bemüht sich Leila, ihr Beziehungsleben unterm Radar zu halten und ihr "richtiges" Leben von ihrem Familienleben zu trennen. Als ihr Geheimnis jedoch kurzerhand gelüftet wird, treten auch die deutlichen Parallelen zwischen Leila und ihrer Mutter Shireen (NIOUSHA NOOR) zu Tage… Unterstrichen von einer leuchtenden Farbpalette, bissiger Komik und lebhaften Tanzeinlagen, erzählt THE PERSIAN VERSION die Geschichte einer jungen Frau, die sich trotz aller Widerstände treu bleibt. Ein zu Herzen gehender Film über Familie und Zugehörigkeit, über eine besondere Mutter-Tochter-Beziehung sowie den unbestreitbaren Einfluss der Popmusik. Quelle: sonypictures.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

The Persian Version

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Miller's Girl

Miller's Girl
Neu

Miller's Girl

FSK 16
Genre: Thriller
FSK: ab 16 Jahre
Dauer: 94 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 14.03.2024

Die begabte Literaturstudentin Cairo Sweet (Jenna Ortega) ist ehrgeizig und willensstark. Ihr Professor Jonathan Miller (Martin Freeman) sieht ihr kreatives Potential – und nicht nur das: Cairo ist ganz anders als die anderen Studentinnen und übt eine geheimnisvolle Anziehungskraft auf ihn aus, der er sich nur schwer entziehen kann. So verstricken sich Lehrer und Schülerin in ein immer gefährlicher werdendes, emotionales Netz, das beide an ihre Grenzen bringt. Als Jonathan beschließt, den Kontakt zu Cairo abzubrechen, ahnt er nicht, was für verhängnisvolle Folgen das haben wird... MILLER’S GIRL ist ein packender Psychothriller, in dem ein harmloser Flirt aus dem Ruder gerät und zu einem emotionalen Katz- und Mausspiel zwischen Lehrer und Studentin wird. Zunehmend verwischen dabei die Grenzen zwischen Wunsch und Wirklichkeit, die an unerfüllbare Erwartungen geknüpft sind und Studentin und Lehrer in ein intensives Beziehungsgeflecht verstricken, bei dem es keine Gewinner geben kann. MILLER’S GIRL markiert das Regiedebüt von Jade Halley Bartlett, die auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Martin Freeman („Black Panther“) fungiert als Produzent und überzeugt zeitgleich in der Rolle des zweifelnden Literaturprofessors Jonathan Miller, der es mit einer glänzend aufgelegten Jenna Ortega („Wednesday“) als Studentin Cairo Sweet aufnehmen muss. Das Duo wird ergänzt von Bashir Salahuddin („Top Gun: Maverick“) als Jonathans Freund Boris Fillmore und Gideon Adlon („Der Sex Pakt“) als Cairos lebhafte Studienfreundin Winnie Black. Quelle: studiocanal.com
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Miller's Girl

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Squaring the Circle: The Story of Hipgnosis

Squaring the Circle: The Story of Hipgnosis
Neu

Squaring the Circle: The Story of Hipgnosis

Genre: Dokumentarfilm
FSK: o.P.
Dauer: 101 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 14.03.2024

Es begann mit einem Knall: Als die britische Polizei 1964 eine illegale Party in der Underground-Szene von Cambridge gewaltsam beendet, sind die beiden Kunststudenten Aubrey „Po“ Powell und Storm Thorgerson die Einzigen, die nicht die Flucht ergreifen und den Beamten die Stirn bieten. Fortan ist das Duo unzertrennlich. Gemeinsam gründen sie das Grafik-Label „Hipgnosis“ und designen die ersten Cover für die noch unbekannten Rocker von Pink Floyd. Mit avantgardistischem Stil und dem kompromisslosen Primat der Kunst vor dem Kommerz werden Po und Storm zu Lieblingen der Bands – und zum Schrecken der Musikstudios und -produzenten. Der Erfolg aber gibt ihnen Recht. Pink Floyd werden Weltstars, ihre Cover erlangen Kultstatus. Mit dem minimalistischen Prisma auf dem Album „The Dark Side of the Moon“ (1973) kreieren die beiden das wohl berühmteste Artwork der Rockgeschichte. Schnell klopfen die größten Stars der 70er an die Türen ihres heruntergekommenen Studios im Londoner Westend. Led Zeppelin, AC/DC, Genesis, Black Sabbath und sogar Paul McCartney. Das gleißende Licht des Ruhms zeitigt jedoch auch die Schattenseiten des Erfolgs. Kreativer Starrsinn, Drogenexzesse und gekränkte Künstler-Egos sorgen für erste Spannungen. Als mit dem Beginn der 80er Jahre der Siegeszug der CD und des Musikfernsehens beginnt, scheint die Zeit der aufwendig gestalteten Schallplattenhüllen endgültig vorbei. Doch so leicht geben sich die wohl kreativsten Cover-Artists aller Zeiten nicht geschlagen. Der gefeierte Fotograf und Filmemacher Anton Corbijn (THE AMERICAN) – seines Zeichens Designer und Tourfilmer für Depeche Mode – erweist mit seinem ersten Dokumentarfilm zwei geheimen Stars der Rockmusik die Ehre. Anhand brandneuer Interviews mit Hipgnosis-Mitbegründer Aubrey Powell sowie den Weggefährten Paul McCartney, Noel Gallagher, Peter Gabriel, Roger Waters und vielen weiteren Rockgrößen entsteht ein lebendiges, authentisches und einzigartiges Porträt zweier genialer Künstler, die die Musikgeschichte für immer veränderten. Quelle: mm-filmpresse.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Squaring the Circle: The Story of Hipgnosis

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Der Wunsch

Der Wunsch
Neu

Der Wunsch

Genre:
FSK: oP
Dauer: 105 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 14.03.2024

DER WUNSCH begleitet das Liebespaar Maria und Christiane über zehn Jahre auf ihrer emotionalen Reise, sich einen Lebenswunsch zu erfüllen: ein gemeinsames Kind. Die Regisseurin erzählt einfühlsam, wie das Paar mit zunehmenden Herausforderungen und Krisen umgeht und von den sich verändernden komplexen Beziehungsdynamiken der beiden Frauen. DER WUNSCH stellt dabei auch die Frage, was Liebe in einer romantischen Beziehung über lange Zeit eigentlich bedeutet. Quelle: Rise and Shine Cinema
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Der Wunsch

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Creation of the Gods I: Kingdom of Storms / Feng shen Di yi bu: Zhao ge feng yun

Creation of the Gods I: Kingdom of Storms
Neu

Creation of the Gods I: Kingdom of Storms / Feng shen Di yi bu: Zhao ge feng yun

Genre: Drama, Fantasy
FSK: o.P.
Dauer: 148 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 14.03.2024

After the rebellion against the Shang dynasty is violently crushed by Prince Zhou, the rogue king's son assumes the throne of the kingdom. However, a dark prophecy promises a terrible curse over the tyrannical reign. Only a legendary scroll can bring balance to the world at the hands of the immortals. At the same time, intrigue, betrayal and war between the realms come to a head. Experience the rise and fall of the vicious last ruler of the Shang dynasty.
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Creation of the Gods I: Kingdom of Storms

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Imaginary

Imaginary
Neu

Imaginary

Genre: Horrorfilm
FSK: o.P.
Dauer: 0 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 14.03.2024

Jessica (DeWanda Wise) freut sich auf ein ruhiges und friedliches Leben in der Vorstadt, als sie mit ihrem neuen Ehemann und den zwei Stieftöchtern in ihr altes Elternhaus zurückzieht. Ihre jüngste Stieftochter Alice (Pyper Braun) findet im Keller des Hauses Jessicas alten Teddybären Chauncey, der ihr ständiger Begleiter wird. Doch die Bindung von Alice zu dem Kuscheltier nimmt unheimliche Züge an, als Alice beginnt, in Chaunceys Auftrag gefährliche und schmerzhafte Dinge zu tun. Zuerst finden die Erwachsenen keine Erklärung für das besorgniserregende Verhalten des Kindes. Bis Jessica der Verdacht kommt, dass Chauncey nicht das harmlose Kuscheltier ist, für das sie ihn gehalten hat. Quelle: leoninedistribution.com
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Imaginary

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Independence (mehrspr.) / Independence

Independence (mehrspr.)
Neu

Independence (mehrspr.) / Independence

Genre: Dokumentarfilm
FSK: o.P.
Dauer: 90 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 14.03.2024

Was bedeutet Unabhängigkeit? Die afrodeutsche Schauspielerin Helen Wendt begibt sich auf der Suche nach ihren Wurzeln auf eine Reise, die in die DDR, nach Mosambik und Berlin führt. Parallel dazu folgt der preisgekrönte Essayfilm Mitgliedern von Unabhängigkeitsbewegungen in Mosambik, Südsudan, Großbritannien, Katalonien und Bayern und fragt, was es für Menschen bedeutet, für ihre Freiheit zu kämpfen. Was bedeutet politische Unabhängigkeit und wie prägen Kolonialismus und Rassismus die Welt bis heute? Während Helen Wendt durch Begegnungen mit ihrer Familie in Berlin und Maputo mehr über ihre Vergangenheit erfährt, dokumentiert die Kamera wütende Demonstrationen, porträtiert Politiker*innen, Freiheitskämpfer*innen und Geflüchtete, gleitet durch meditative Naturlandschaften und führt die vielstimmige Erzählung schließlich bei Black-Lives-Matter-Protesten in Berlin zusammen. Quelle: cineglobal.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Independence (mehrspr.)

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Goodbye Julia / Wadaean Julia

Goodbye Julia
Neu

Goodbye Julia / Wadaean Julia

Genre: Drama
FSK: o.P.
Dauer: 120 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 14.03.2024

Die von Schuldgefühlen geplagte Sängerin Mona aus dem Nordsudan, die in einer angespannten Ehe lebt, versucht, ihren Fehler wiedergutzumachen, indem sie die südsudanesische Witwe Julia und ihren Sohn Daniel bei sich aufnimmt. Unfähig, Julia ihre Verfehlungen zu beichten, beschließt Mona, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und sich an einen neuen Status quo anzupassen, nicht ahnend, dass die Unruhen des Landes ihren Weg in ihr Haus finden und sie mit ihren Sünden konfrontieren könnten. „GOODBYE JULIA ist eine schwierige Reise durch das kollektive Gedächtnis des sudanesischen und des südsudanesischen Volkes, die sich mit dem normalen Alltagsleben zweier Frauen befasst, die durch ungewöhnliche soziale und politische Situationen, die sie stark beeinflusst haben, miteinander verbunden sind. Die Erzählung ist von den Phasen der Versöhnung inspiriert und behandelt Themen wie Reue, Wiedergutmachung, Offenlegung, Schuldbekenntnis und Reue.“ (Mohamed Kordofani) Quelle: cinemalovers.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Goodbye Julia

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Alle hassen Johan (norw.) / Alle hater Johan

Alle hassen Johan (norw.)
Neu

Alle hassen Johan (norw.) / Alle hater Johan

Genre: Komödie
FSK: o.P.
Dauer: 93 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 14.03.2024

Johan Grande erblickt das Licht der Welt auf der rauen norwegischen Insel Frøya. Die Grandes sind Außenseiter in dem kleinen Dorf. Johans Eltern waren Widerstandskämpfer, die bei der Besetzung Norwegens durch die deutsche Wehrmacht strategisch wichtige Brücken sprengten – auf eigene Faust und jenseits der offiziellen Parteistrategien. Nachdem die Eltern bei einer ihrer Sprengaktionen versehentlich umgekommen sind, lebt die Begeisterung für Explosionen in dem kleinen Johan weiter. Sie gibt ihm Halt, ebenso wie die Liebe zu seinem Wildpferd Ella und dem Nachbarsmädchen Solvor. Gemeinsam erproben er und Solvor Zündkörper und zaghaft auch die erste Liebe – bis es wieder zu einem explosiven Zwischenfall kommt... Alle hassen Johan erzählt mit Herz und mit viel schwarzem Humor die Geschichte eines liebenswerten Einzelgängers, der aufgrund seiner seltsamen Leidenschaft überall aneckt. Zeit seines Lebens kämpft er um die Verdienste seiner Eltern, um seinen Platz in der Gesellschaft und um die Liebe seines Lebens. Quelle: kairosfilm.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Alle hassen Johan (norw.)

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

KFF 2024 - DACH Wettbewerb 1

KFF 2024 - DACH Wettbewerb 1
Neu

KFF 2024 - DACH Wettbewerb 1

Genre: Kurzfilme
FSK: nv
Dauer: 120 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 14.03.2024

Ticketalarm

Ticketalarm:

KFF 2024 - DACH Wettbewerb 1

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

KFF 2024 - Shock Block 1

KFF 2024 - Shock Block 1
Neu

KFF 2024 - Shock Block 1

Genre: Kurzfilme
FSK: nv
Dauer: 120 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 14.03.2024

Ticketalarm

Ticketalarm:

KFF 2024 - Shock Block 1

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

KFF 2024 - Shock Block 2

KFF 2024 - Shock Block 2
Neu

KFF 2024 - Shock Block 2

Genre: Kurzfilme
FSK: nv
Dauer: 120 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 14.03.2024

Ticketalarm

Ticketalarm:

KFF 2024 - Shock Block 2

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

KFF 2024 - DACH Wettbewerb 5

KFF 2024 - DACH Wettbewerb 5
Neu

KFF 2024 - DACH Wettbewerb 5

Genre: Kurzfilme
FSK: nv
Dauer: 120 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 14.03.2024

Ticketalarm

Ticketalarm:

KFF 2024 - DACH Wettbewerb 5

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

KFF 2024 - Internationaler Wettbewerb 1

KFF 2024 - Internationaler Wettbewerb 1
Neu

KFF 2024 - Internationaler Wettbewerb 1

Genre: Kurzfilme
FSK: nv
Dauer: 120 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 14.03.2024

Ticketalarm

Ticketalarm:

KFF 2024 - Internationaler Wettbewerb 1

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

KFF 2024 - Internationaler Wettbewerb 2

KFF 2024 - Internationaler Wettbewerb 2
Neu

KFF 2024 - Internationaler Wettbewerb 2

Genre: Kurzfilme
FSK: nv
Dauer: 120 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 14.03.2024

Ticketalarm

Ticketalarm:

KFF 2024 - Internationaler Wettbewerb 2

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Schleimkeim - Otze und die DDR von unten

Schleimkeim - Otze und die DDR von unten
Neu

Schleimkeim - Otze und die DDR von unten

Genre: Dokumentarfilm
FSK: o.P.
Dauer: 0 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 14.03.2024

Schleimkeim – eine Punkband, die die Subkultur in der DDR verwirklichte. Diese Band der 80er- und frühen 90er-Jahre war bunt, laut und vor allem: sie beugte sich nicht dem System. Damit beschäftigte sich Regisseur Jan Heck, als er den Werdegang der Band von ihrem Aufblühen bis zu ihrem Ende filmisch nachvollzog. Mit dem Fokus auf Frontmann Dieter „Otze“ Ehrlich durchschreitet SCHLEIMKEIM - OTZE UND DIE DDR VON UNTEN mehrere Bedeutungsebenen, wie es war, eine Punkband innerhalb der DDR vor, während und nach dem Mauerfall zu sein. Durch Zeitdokumente und Interviews mit verbliebenen Bandmitgliedern und Angehörigen entsteht eine dokumentarische Collage, welche Musik erfahrbar und den Preis der Freiheit sichtbar macht. Quelle: arsenalfilm.de
mehr

Ticketalarm

Ticketalarm:

Schleimkeim - Otze und die DDR von unten

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Neu

Strange Way of Life / Extraña Forma de Vida

Strange Way of Life
Neu

Strange Way of Life / Extraña Forma de Vida

Genre: Western, Drama
FSK: o.P.
Dauer: 61 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 14.03.2024

Ticketalarm

Ticketalarm:

Strange Way of Life

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS Rhein-Neckar“ verfügbar sind.




Ab 29.02.24

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
482 (davon 49 Premium-Sessel + 20 D-BOX-Seats) 18,00 x 7,60m Dolby ATMOS

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
198 (davon 31 Premium-Sessel + 8 D-BOX-Seats) 12,40 x 5,30m Dolby Digital 7.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
208 (davon 31 Premium-Sessel) 12,40 x 5,30m Dolby Digital 7.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
152 (davon 25 Premium-Sessel) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 7.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
152 (davon 25 Premium-Sessel) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 7.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
309 (davon 39 Premium-Sessel + 12 D-Box-Seats) 14,40 x 6,10m Dolby Digital 7.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
315 (davon 39 Premium-Sessel) 14,49 x 6,10m Dolby ATMOS

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
147 (davon 28 Premium-Sessel) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 7.1

Kino 9

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
147 (davon 28 Premium-Sessel) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 7.1

Kino 10

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
147 (davon 28 Premium-Sessel) 10,40 x 4,40m Dolby Digital 7.1

Kino 1

Sitzplätze:

482 (davon 49 Premium-Sessel + 20 D-BOX-Seats)

Soundsystem:

Dolby ATMOS

Leinwand:

18,00 x 7,60m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. Rollstühle können nur vor die erste Reihe gestellt werden.

Technik:

Kino 2

Sitzplätze:

198 (davon 31 Premium-Sessel + 8 D-BOX-Seats)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

12,40 x 5,30m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich

Technik:

Kino 3

Sitzplätze:

208 (davon 31 Premium-Sessel)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

12,40 x 5,30m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. Rollstühle können nur vor die erste Reihe gestellt werden.

Technik:

Kino 4

Sitzplätze:

152 (davon 25 Premium-Sessel)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

10,40 x 4,40m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich

Technik:

Kino 5

Sitzplätze:

152 (davon 25 Premium-Sessel)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

10,40 x 4,40m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich

Technik:

Kino 6

Sitzplätze:

309 (davon 39 Premium-Sessel + 12 D-Box-Seats)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

14,40 x 6,10m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. Rollstühle können nur vor die erste Reihe gestellt werden.

Technik:

Kino 7

Sitzplätze:

315 (davon 39 Premium-Sessel)

Soundsystem:

Dolby ATMOS

Leinwand:

14,49 x 6,10m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. Rollstühle können nur vor die erste Reihe gestellt werden.

Technik:

Kino 8

Sitzplätze:

147 (davon 28 Premium-Sessel)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

10,40 x 4,40m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. Rollstühle können nur vor die erste Reihe gestellt werden.

Technik:

Kino 9

Sitzplätze:

147 (davon 28 Premium-Sessel)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

10,40 x 4,40m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. Rollstühle können nur vor die erste Reihe gestellt werden.

Technik:

Kino 10

Sitzplätze:

147 (davon 28 Premium-Sessel)

Soundsystem:

Dolby Digital 7.1

Leinwand:

10,40 x 4,40m

Barrierefreiheit:

Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. Rollstühle können nur vor die erste Reihe gestellt werden.

Technik:

Laserprojektion

Mit den neuen Laserprojektoren bieten wir unseren Gästen eine Projektionsqualität, die in Bezug auf Helligkeit, Kontrast und Farbraum keine Wünsche offenlässt.

Unsere neuesten RGB-Laser Projektoren der Firma Barco zeichnen sich durch äußerst brillante und lebendige Farben aus, erzeugen eine Helligkeit von bis zu 40.000 Lumen und überzeugen darüber hinaus durch 70 % Einsparung gegenüber Xenon Lampen, mit einer äußerst hohen Energieeffizienz. Darüber hinaus sorgt die 4K Auflösung für ein maximal scharfes Bild.

KINOPOLIS setzt kompromisslos auf die bestmögliche Qualität für den Zuschauer und damit auf ein beispielloses Kinoerlebnis.

Laserprojektion

Mit den neuen Laserprojektoren bieten wir unseren Gästen eine Projektionsqualität, die in Bezug auf Helligkeit, Kontrast und Farbraum keine Wünsche offenlässt.

Unsere neuesten RGB-Laser Projektoren der Firma Barco zeichnen sich durch äußerst brillante und lebendige Farben aus, erzeugen eine Helligkeit von bis zu 55.000 Lumen und überzeugen darüber hinaus durch 70 % Einsparung gegenüber Xenon Lampen, mit einer äußerst hohen Energieeffizienz. Darüber hinaus sorgt die 4K Auflösung für ein maximal scharfes Bild.

KINOPOLIS setzt kompromisslos auf die bestmögliche Qualität für den Zuschauer und damit auf ein beispielloses Kinoerlebnis.

3D

Erlebe Kino in der dritten Dimension! Unsere Filme in 3D lassen Dich das Geschehen nicht nur verfolgen, sondern geben Dir das Gefühl, direkt dabei zu sein. Ein unvergessliches Kinoerlebnis für Groß und Klein.

HFR

Erlebe das schärfste Kino aller Zeiten! Mit HFR (High Frame Rate) wird der bisherige Standard von 24 Bildern pro Sekunde glatt verdoppelt. Das heißt, es wird mit mindestens 48 Bildern pro Sekunde gedreht und auf die Leinwand projiziert. Das Ergebnis: Die Filme wirken realistischer, brillanter und schärfer.

4K

Das Kinobild wird bei der 4K-Projektion mit einer Auflösung von 4096 x 2160 Bildpunkten auf die Leinwand geworfen. Diese ist damit viermal höher als die gewohnte Full-HD Auflösung auf dem heimischen TV-Gerät.

Das Ergebnis ist ein noch schärferes und detailgetreueres Bild mit einer Farbbrillanz, die seinesgleichen sucht. Vor allem bei kontrastreichen Bildern sowie schnellen Schnitten und Kamerafahrten kommt der Qualitätsunterschied zu einer herkömmlichen Projektion besonders gut zur Geltung. Aber nicht nur Fans von temporeichen Action- und Komödienblockbustern kommen hierbei auf ihre Kosten. Die höhere Bilddichte wird das Auge eines jeden Cineasten begeistern.

D-BOX

D-BOX, die bewegungsintensiven Sessel, machen jeden Kinobesuch zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für große und kleine Filmfans. Durch sensible, feinst justierte Technologie sind die Bewegungen der Sessel optimal mit der Handlung, der Dynamik und der Atmosphäre auf der Leinwand abgestimmt. Somit bist Du nicht mehr nur "stiller" Betrachter, sondern mitten im Film. Die D-BOX-Kinosessel bewegen sich synchron zu Bild und Ton. Drei Hauptbewegungsarten, die den Sessel vor und zurück, von Seite zu Seite, sowie hoch und runter steuern, ermöglichen in Verbindung mit einer Vibrationsfunktion eine Vielzahl an Bewegungseffekten. Diese stehen über einen D-BOX-Motion-Code in perfektem Zusammenspiel mit der Handlung und den Emotionen des Films. Die Programmierung ist auf den jeweiligen Film zugeschnitten. Bewegungsdesigner analysieren hierbei die Filmsequenzen und kreieren die ultimative, szenische Sitzbewegung. Nimm Platz und erlebe Kino in der neuen Dimension!

Motion Effects bei D-BOX unterstützenden Filmen gibt es nur auf den D-BOX Motion Seats. Mindestgewicht: 20kg.
Vorstellungen, welche D-BOX Motion unterstützen sind am Zusatz „D-BOX“ im Filmtitel oder der Vorstellungszeit erkennbar.

Dolby Digital 5.1

Mit Dolby Digital 5.1 erleben Sie bei uns Surround-Sound vom Feinsten. Lassen Sie sich von der umwerfenden Qualität begeistern, die unsere modernsten Mehrkanal-Tonsysteme in ein unvergessliches Kino-Erlebnis verwandeln. Bei uns sind Sie immer mitten im Geschehen.

Dolby Digital 7.1

Noch mehr Sound, noch mehr Kino-Genuss: Mit dem modernen Dolby Digital 7.1 Sound-System bieten wir Dir über 8 Kanäle den perfekten Rundum-Klang im Kinosaal. Mach es Dir im Kinosessel gemütlich und lasse Dich von einer einzigartigen Klangwelt umgeben, die das Kino-Erlebnis zum einmaligen Hochgenuss macht!

Dolby ATMOS

Mit Dolby ATMOS genießt Du den besten Sound aller Zeiten. Neben Surround-Lautsprechern an den Wänden kommen zusätzliche Deckenlautsprecher zum Einsatz, die den Ton frei im dreidimensionalen Raum platzieren. Dadurch entsteht ein unglaublich realistischer und einzigartiger 3D-Sound, der Dir das Gefühl gibt, nicht nur Beobachter, sondern mitten im Geschehen zu sein!

» Mehr

THX

THX ist ein Qualitätssiegel der George Lucas Firmengruppe. Das Zertifikat wird nur an Kinos vergeben, die den höchsten baulichen und technischen Ansprüchen an Kinosäle genügen. Dies gilt sowohl für die Räumlichkeit an sich, die bspw. eine Vielzahl raumakustischer Voraussetzungen erfüllen muss als auch für eingesetzte Projektions- und Audiotechnik. Insofern ist THX nicht etwa - wie häufig vermutet – nur ein Tonsystem, sondern geht weit darüber hinaus. THX-zertifizierte Kinos garantieren somit ein in jeglicher Hinsicht perfektes Kinoerlebnis.

Ambient Light

Ab sofort bietet der neue Kinosaal (m)K6 im Mathäser ein völlig neues Licht- und Raum-Erlebnis. Mit modernster Technologie wird das Filmprogramm mit Lichteffekten über die Leinwand hinaus begleitet. Der ganze Raum wird dabei zur Leinwand. Die digital animierte Licht- und Rauminstallation kann hunderttausende von unterschiedlichen Lichteffekten erzeugen. Tauchen Sie ein in ein völlig neues Kinoerlebnis mit dem innovativen 3D Light System. Aktuell unterstützt AMBIENT LIGHT das Vorprogramm und stimmt somit die Besucher auf den kommenden Film ein.

VPT Intense

Mit speziellen Lautsprechersystemen für Drei- oder Vier-Wege-Bühnensysteme, starken Subwoofern und virtuellen Surroundkanälen erzeugen wir eine akustische Umgebung, die den Zuschauer mitten ins Geschehen versetzt. Dabei ist es völlig unerheblich, ob es sich um Action-Blockbuster oder um eine Opernübertragung handelt.

RealD Ultimate Screen

Brillanter, schärfer, besseres 3D mit REALD ULTIMATE SCREEN
Bei deinem Kinoerlebnis steht eine Sache im Vordergrund: Der Film. Und damit du diesen in optimaler Bildqualität erleben kannst, verfügt der mK6 Premierensaal des Mathäsers ab sofort über eine völlig neuartige Leinwand. Denn wer glaubt, eine Leinwand sei bloß ein Stück weißes Tuch, irrt gewaltig. Das High-Tech-Gewebe des REALD ULTIMATE SCREEN erhöht die Polarisation um ein Vielfaches. Dadurch wird die 3D-Projektion bis zu 10x schärfer und es wird bis zu 75% mehr Licht zurückgeworfen – für maximale Helligkeit. Diesen Wow-Effekt musst du erlebt haben!

Onyx

Neben einem beeindruckenden Sounderlebnis erwartet den Kunden eine bestechende Farbbrillanz, High Dynamic Range-Bilder (HDR) und nahezu unendliche Kontraste. Das HDR-Bild des Cinema LED Screens setzt sich aus 26 Millionen Leuchtdioden zusammen, die knapp 9 Millionen Bildpunkte ergeben und alle selbst leuchten. Das entspricht einer 4K-Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixeln auf einer Fläche von 10,3m mal 5,4m.

» Mehr

deluxe

In unseren deluxe Bereichen bieten wir noch mehr KOMFORT, noch mehr SERVICE und noch mehr GENUSS!

Auf unseren komfortablen Premium-Ledersesseln mit Fußhocker entspannt am Platz bedienen lassen, Begrüßungsgetränk inklusive - Kino zum Zurücklehnen.

Dolby Vision

Dolby Cinema besticht durch die neuartige duale 4 K Projektion und überzeugt somit durch brillante und gestochen scharfe Bilder. Gepaart mit dem atemberaubenden Dolby ATMOS Sound und dem innovatives Design bietet der Kinosaal das perfekte Filmerlebnis.

» Mehr

Dein Premium-Sessel

Gönne Dir jetzt den neuen Premium-Sessel und genieße bequemsten Sitzkomfort mit richtig viel Platz! Breitere Sitzflächen, großzügige Beinfreiheit und die verstellbare Rückenlehne lassen Dich noch gemütlicher ins Filmgeschehen eintauchen! Der eigene Fußhocker und der integrierte Ablagetisch für Kinosnacks machen das neue Komforterlebnis unvergesslich!

» Weitere Infos findest Du hier

Der Kino Geschenkgutschein
Kulturpass
Super Deals KP
Laserprojektion
Premium-Sessel
Familienpreis
Best of Cinema
Kindergeburtstag
Firmenkunden-Events
Cozy & Tasty RNZ