Schule und Kindergarten im Kino

Kinofilme sind lehrreich! Deshalb besuch uns gerne mit Deiner Schulklasse - oder auch Kindergartengruppe - und erlebe eine ganz besondere Unterrichtseinheit in unserem Kino!
 
Schulvorstellungen sind nur mit Filmen aus dem aktuellen Programm möglich. Bitte wende Dich direkt an das Kino vor Ort.
 
Zu vielen Filmen stellen wir Dir – soweit vorhanden – vorab bereits Unterrichtsmaterial für die Unterrichts-Vorbereitungen zur Verfügung.

Anfrage

Die Vorstellungen beginnen zu einem mit Dir abgestimmten Termin am Vormittag. Der Eintrittspreis pro Person richtet sich nach der Anzahl der Schüler:innen. Die begleitenden Lehrkräfte/Kindergartenmitarbeiter:innen haben selbstverständlich freien Eintritt*. Wir behalten uns vor die Begleitpersonen zu limitieren. Die vorgestellten Filme sind nur Vorschläge. Die genaue Abstimmung/Verfügbarkeit erfolgt mit dem jeweiligen Kino.

Wenn Du uns mit mehreren Schulklassen/Gruppen gleichzeitig besuchst, prüfen wir auch gerne, ob wir Dir einen älteren Film außerhalb des aktuellen Programms zeigen können.

*Preise für 3D Digital Vorstellungen auf Anfrage.

Zum Anmeldeformular

Anfrage Schule und Kindergarten im Kino

*Freiwillige Angaben

Das aktuelle Schulvorstellungs-Repertoire

Avatar: The Way of Water

Avatar: The Way of Water

Avatar: The Way of Water

FSK 12
Genre: Action, Abenteuer
FSK: ab 12 Jahre
Filmlänge: 193 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 14.12.2022 | 8. Spielwoche

AVATAR: THE WAY OF WATER spielt mehr als ein Jahrzehnt nach den Ereignissen des ersten Films und erzählt die spannende Geschichte der Familie Sully (Jake, Neytiri und ihre Kinder): von dem Ärger, der sie verfolgt und was sie auf sich nehmen, um einander zu beschützen; sowie die dramatischen Erlebnisse und die Kämpfe, die sie führen, um zu überleben. Regisseur und Produzent James Cameron und sein Produzentenkollege Jon Landau, die bereits den ersten Film erschufen, konnten für AVATAR: THE WAY OF WATER erneut Zoe Saldana, Sam Worthington, Stephen Lang, CCH Pounder, Giovanni Ribisi und Sigourney Weaver gewinnen, sowie neu Kate Winslet.
mehr

Acht Berge / Le Otto montagne

Acht Berge

Acht Berge / Le Otto montagne

FSK 6
Genre: Drama
FSK: ab 6 Jahre
Filmlänge: 148 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 12.01.2023 | 4. Spielwoche

Als Kinder erkunden Pietro und Bruno die verlassenen Häuser ihres Bergdorfs, streifen durch schattige Täler, folgen dem Wildbach. Als Erwachsene trennen sich die Wege der Freunde: Der eine wird das Dorf nie verlassen und versucht die Käserei seines Onkels wiederzubeleben, den anderen drängt es in die weite Welt hinaus, magisch angezogen von immer noch höheren Gipfeln. Das unsichtbare Band zwischen ihnen bringt Pietro immer wieder in die Heimat zurück, und doch wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt.
mehr

Familienpreis

Der kleine Eisbär 2 - Die geheimnisvolle Insel / Der kleine Eisbär 2: Die geheimnisvolle Insel

Der kleine Eisbär 2 - Die geheimnisvolle Insel
Familienpreis

Der kleine Eisbär 2 - Die geheimnisvolle Insel / Der kleine Eisbär 2: Die geheimnisvolle Insel

FSK 0
Prädikat besonders wertvoll
Genre: Animated
FSK: ab 0 Jahre
Filmlänge: 81 Minuten
Produktionsjahr: 2005
Start: 29.09.2005

Weil er ihnen mit seinem Gesang auf die Nerven geht, verfrachten die drei Eisbären Kalle, Palle und Nalle den musikalischen Pinguin Caruso in den nächstbesten Zug nach Süden. Von Freundin Greta alarmiert, sausen Carusos beste Freunde, der kleine Eisbär Lars und sein Kumpel, die Robbe Robby, eilig hinterher und geradewegs hinein in eine erdumspannende Odyssee, die das Trio bis an die Gestade einer Südseeinsel und ganz in die Nähe eines prähistorischen Riesenfisches spült. Der kuschelige Held aus den Kinderbüchern von Hans de Beer geht auf große Fahrt. Nach 2,6 Millionen Kinobesuchern für den Vorgänger war das Sequel nur eine Frage der Zeit. Eisbär Lars begibt sich unfreiwillig auf eine Odyssee, um seinem Kumpel, dem Pinguin Caruso, zu helfen, der von einem halbstarken Eisbärtrio verschleppt worden ist. Kurze Zeit später finden sich Lars, Caruso und Robbe Robby in einem Zug wieder, in dem sie gefangen sind. Schließlich landet die drei Freunde auf einer seltsamen Insel mit merkwürdiger Fauna. Lars, der kleine Eisbär, begibt sich unfreiwillig auf eine Odyssee. Der Grund: Sein Kumpel, der Pinguin Caruso, ist von dem eisbärigen Halbstarken-Trio Kalle, Nalle und Palle verschleppt worden. Und so finden sich Lars, Caruso und die Robbe Robby eingesperrt in einem Zug Richtung Süden wieder. Nur einige Stationen später landen die Drei schließlich auf einer eigenartigen Insel, wo sie mit merkwürdigen Tieren wie lustigen Iguanas, trägen Schildkröten und einem gigantischen Urzeitfisch Freundschaft schließen.
mehr

Close

Close

Close

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Filmlänge: 104 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 26.01.2023 | 2. Spielwoche

Léo und Rémi sind 13 Jahre alt, und sie sind seit langem beste Freunde. Nichts kann einen Keil zwischen sie treiben. Bis die Pubertät einsetzt und die beiden Jungen auseinandertreiben lässt. Léo will die Entfremdung nicht akzeptieren und versucht den Gründen auf die Spur zu kommen. Er sucht Trost bei Rémis Mutter Sophie und kommt ihr näher, als er es eigentlich gewollt hätte.
mehr

Familienpreis

Die Drei ??? - Erbe des Drachen

Die Drei ??? - Erbe des Drachen
Familienpreis

Die Drei ??? - Erbe des Drachen

FSK 6
Genre: Abenteuer
FSK: ab 6 Jahre
Filmlänge: 100 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 26.01.2023 | 2. Spielwoche

Rocky Beach, Kalifornien - Mit seiner außergewöhnlichen Intelligenz und seinem fotografischen Gedächtnis ist Justus Jonas (JULIUS WECKAUF) der "Kopf" des berühmten Detektiv-Trios Die drei ???, das durch den skeptischen Allround-Athleten Peter Shaw (NEVIO WENDT) und den auf Recherchen und Investigation spezialisierten Bob Andrews (LEVI BRANDL) komplettiert wird. Was die drei Jungs verbindet, ist ihre loyale Freundschaft und ihre Leidenschaft für Mysterien und scheinbar unerklärliche Geheimnisse, denen sie in ihrer geheimen Zentrale auf dem Schrottplatz von Justus' Onkel Titus (FLORIAN LUKAS) auf den Grund gehen. Als nächstes steht während der Sommerferien eine gemeinsame Reise nach Rumänien bevor, wo die drei Freunde ein Praktikum am Filmset von "Dracula Rises" absolvieren dürfen, das ihnen Peters Vater (MARK WASCHKE) vermittelt hat, der bei den Dreharbeiten für die Special Effects verantwortlich ist. Kaum in Transsilvanien angekommen, häufen sich rätselhafte Ereignisse auf dem alten Schloss von Gräfin Codrina (GUDRUN LANDGREBE), das dem Film als Originalkulisse dient. Die drei Detektive wollen herausfinden, was all dies mit einem seit über 50 Jahren verschwundenen Jungen, einer mysteriösen Bruderschaft und einem rätselhaften Untoten zu tun haben kann. Bald stehen nicht nur die Dreharbeiten und Peters Verhältnis zu seinem Vater, sondern auch die Freundschaft der drei ??? auf dem Spiel. (Quelle: Verleih)
mehr

Kalle Kosmonaut

Kalle Kosmonaut

Kalle Kosmonaut

FSK 12
Genre: Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Filmlänge: 99 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 26.01.2023 | 2. Spielwoche

Boyhood in Berlin. Eine coming of age story rund um die Allee der Kosmonauten, gedreht über einen Zeitraum von 10 Jahren. Ein 16-jähriger streift durch eine Brachlandschaft in Berlin. Er bereut eine folgenschwere Tat, die sein Leben verändern wird. "Ich weiß nicht, wie's angefangen hat, die ganze Geschichte mit mir". Kalle mit 10. Nachts allein im Kiez. Die erste Liebe. Jugendweihe. Mutproben auf den Fernwärme-Rohren der Stadt. Freundschaften und Hochzeiten. Verhandlung, Verurteilung, Knast. Die Welt draußen dreht sich weiter. Opa wünscht sich die DDR zurück. Oma besiegt die Sucht. Mama schickt zum 18. Geburtstag Raketen in die Nacht. Die Polizistin wacht über ihr Revier. Für Kalle beginnt nach dem Gefängnis eine atemlose Odyssee zurück zu sich. KALLE KOSMONAUT ist dokumentarische Langzeitbeobachtung und animierte Reise durch Kalles Kopf - ein Hybrid aus direct cinema, graphic novel und intensiven Gesprächen. Eine radikal ehrliche und gleichzeitig poetische Reflexion über Liebe, Familie, Schicksal und Schuld - getragen von der Hoffnung, dass am Ende ein besseres Leben möglich ist.
mehr

Midwives

Midwives

Midwives

FSK 12
Genre: Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Filmlänge: 92 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 26.01.2023 | 2. Spielwoche

Hla und Nyo Nyo leben in einem von Konflikten zerrissenen Land. Hla ist Buddhistin und Inhaberin einer behelfsmäßigen Klinik im Westen Myanmars, wo die Rohingya - eine muslimische Minderheit - verfolgt werden und ihnen grundlegende Rechte verweigert werden. Nyo Nyo ist Muslima und gelernte Hebamme, die in der Klinik als Assistentin und Übersetzerin arbeitet. Obwohl ihre Familie seit Generationen in der Region lebt, werden sie immer noch als Eindringlinge betrachtet. Nyo Nyo ist fest entschlossen, eine zuverlässige Pflegekraft für ihre Gemeinschaft zu werden. Sie ist dabei von Hla ermutigt und herausgefordert, die täglich ihre eigene Sicherheit riskiert. (Quelle: Verleih)
mehr

Neu

Barrikade - Bilder einer Waldbesetzung

Barrikade - Bilder einer Waldbesetzung
Neu

Barrikade - Bilder einer Waldbesetzung

Genre: Dokumentarfilm
FSK: o.P.
Filmlänge: 83 Minuten
Produktionsjahr: 2021
Start: 02.02.2023 | 1. Spielwoche

Um den Dannenröder Forst vor der Rohdung für eine neue Autobahntrasse zu bewahren, besetzten Klimaaktivist:innen im Oktober 2019 den Wald. Über ein Jahr lebten sie in Baumhäusern, weit über 20 Metern hoch über dem Boden und schafften so einen alternativen Lebens- und Freiraum. Ein Jahr später mit Beginn der Rodungssaison begannen die Räumung der Strukturen und die Rodung der Schneise für die A49.  Mit Kreativität, Mut und Musik leisteten die Besetzer:innen Widerstand und zivilen Ungehorsam, bis schließlich am 8. Dezember 2020 der letzte Baum mit dem letzten Baumhaus fiel. David Klammer dokumentiert die Proteste gegen die Rodung des Dannenröder Forstes für den geplante Autobahnausbau fotografisch und mit der Filmkamera. Sein Film BARRIKADE begleitet die Aktivistinnen von September bis Dezember 2020 (Quelle: Verleih)
mehr

Neu

Daniel Richter / Daniel Richter - Unplugged

Daniel Richter
Neu

Daniel Richter / Daniel Richter - Unplugged

FSK 12
Prädikat besonders wertvoll
Genre: Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Filmlänge: 118 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 02.02.2023 | 1. Spielwoche

Daniel Richter, ehemaliger Punk aus der Hausbesetzer-Szene Hamburgs, ist heute ein Star der internationalen Kunstszene. Seine Bilder werden auf der ganzen Welt gekauft, gesammelt und gehandelt. Doch im Herzen ist er ein Rebell, ein zutiefst politischer Mensch. Der Oscar®-prämierte Regisseur Pepe Danquart ist Richter über einen Zeitraum von drei Jahren gefolgt, hat seine künstlerische Entwicklung festgehalten, mit ihm seine großen Ausstellungen in New York und Paris gefeiert und ihn in seinem Atelier beobachtet: beim Malen, beim Musik hören, beim Nachdenken. Entstanden ist ein Film über Kunst, die politisch sein will und im besten Sinne eben doch geblieben ist, was sie ist: Malerei!
mehr

Neu

Step by Step

Step by Step
Neu

Step by Step

FSK 0
Genre: Dokumentarfilm, Drama
FSK: ab 0 Jahre
Filmlänge: 98 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 02.02.2023 | 1. Spielwoche

STEP BY STEP erzählt die Geschichte zweier junger Menschen, die raus aus der Großstadt wollen, um sich neu zu (er-)finden. Dabei steht die nahende Geburt des ersten Kindes, Oskar, im Mittelpunkt aller Überlegungen. "Wie wollen wir ihn aufwachsen sehen?", "Welche Umgebung wünschen wir uns für ihn?", "Was soll er für Erfahrungen sammeln können?" Und: "Wo können wir als junge Familie alles, was wir uns wünschen, so umsetzen, wie wir es uns vorstellen?" Auf der Suche nach den Antworten auf diese Fragen, führt der Weg Felix und Valentina auf die Insel Mallorca. Sie tauchen auf der Insel in eine neue Kultur und Lebensweise ein, die sie auf herausfordernde Weise buchstäblich erdet und auf das Wesentliche blicken lässt - weit weg vom bequemen Großstadtleben, welches kurz zuvor ihr Leben noch geprägt hat. Sie müssen herausfinden, wie man einen von der Sonne hart gegerbten und nährstoffarmen Boden durch Permakultur wieder nutzbar macht und dabei CO2 im Boden speichert. Wie man die jungen Pflanzen richtig pflegt, die einmal die Grundlage ihrer Ernährung bilden sollen. Und wie man all das so umsetzen kann, dass die Natur dabei nicht weiter unter einem exzessiven Raubbau leidet, sondern wieder aufatmen und erblühen kann.
mehr

Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues

FSK 16
Prädikat besonders wertvoll
Genre: Drama, Action
FSK: ab 16 Jahre
Filmlänge: 148 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 29.09.2022 | 19. Spielwoche

Frühjahr 1917. Der 17-jährige Paul Bäumer (Felix Kammerer) und seine Freunde können es nicht erwarten, in den Krieg zu ziehen, auf Paris marschieren, den Sieg davontragen. So stellen die Jungs sich das vor. So wird es ihnen versprochen. Jubelnd und singend marschieren sie los, die "eiserne Jugend", für Kaiser, Gott und Vaterland. Die Begeisterung hält nicht lange. Als sie nach tagelangem Marsch an der Westfront ankommen, regnet es in Strömen. Der Schützengraben läuft voll, ist ein einziger Morast. Doch die Franzosen warten nicht. Schon bald nehmen sie den Graben unter Beschuss. Im Westen nichts Neues erzählt die ergreifende Geschichte eines jungen deutschen Soldaten an der Westfront im Ersten Weltkrieg. Paul (Felix Kammerer) und seine Kameraden erleben am eigenen Leib, wie sich die anfängliche Kriegseuphorie in Schrecken, Leid und Angst umkehrt, während sie in den Schützengräben verzweifelt um ihr Leben kämpfen.
mehr

Everything Everywhere All at Once

Everything Everywhere All at Once

Everything Everywhere All at Once

FSK 16
Genre: Action, Abenteuer
FSK: ab 16 Jahre
Filmlänge: 139 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 28.04.2022 | 41. Spielwoche

Waschsalonbesitzerin Evelyn Wang (Michelle Yeoh) geht im Chaos ihres Alltags unter: Der bevorstehende Besuch ihres Vaters (James Hong) überfordert sie, die Wünsche der Kunden bringen sie an ihre Grenzen und die anstehende Steuererklärung wächst ihr komplett über den Kopf. Der Gang zum Finanzamt ist unausweichlich, doch während sie mit ihrer Familie bei der Steuerprüferin (Jamie Lee Curtis) vorspricht, wird ihr Universum komplett durcheinandergewirbelt. Raum und Zeit lösen sich auf, und die Menschen um sie herum haben, ebenso wie sie selbst, plötzlich weitere Leben in Parallelwelten. Sie entdeckt, dass das Multiversum real ist und sie auf die Fähigkeiten und das Leben anderer Versionen ihrer selbst zugreifen kann. Das ist auch bitter nötig, denn sie wird mit einer großen, wenn nicht der größtmöglichen Mission betraut: Der Rettung der Welt vor dem unbekannten Bösen.
mehr

Das aktuelle Kindergartenvorstellungs-Repertoire

Familienpreis
Unser Monatsprogramm GIKC
Kindergeburtstag
Firmenkunden-Events
Gutscheine
Schule im Kino