Originalversion

Originalversion
Sie lieben Filme in der Originalversion oder sind einfach mal neugierig, die echte Stimme ihre Lieblingsschauspielers zu hören? Dann sind Sie in unserem breiten Spektrum an Filmen in Originalversionen goldrichtig.

Alles Geld der Welt All The Money In The World

Alles Geld der Welt All The Money In The World

  • Genre: Thriller, Krimi
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Länge: 133 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 15.02.2018 | 1. Spielwoche
  • Neu
Alles Geld der Welt
Die Mafia schlägt in Rom zu: Im Sommer 1973 entführt sie John Paul Getty III (Charlie Plummer), den 16-jährigen Enkel eines der reichsten Männer der Welt: John P. Getty (Christopher Plummer, der Kevin Spacey ersetzt), ein knallharter Öl-Magnat, soll sage und schreibe 17 Millionen Dollar Lösegeld bezahlen. Doch der weigert sich mit einer für ihn typischen Aussage: "Ich habe 13 Enkel. Wenn ich zahle, habe ich 13 entführte Enkel." Und so muss die Mutter des Entführungsopfers (Michelle Williams) selbst zusehen, wie sie ihren Sohn wieder freibekommt. Hilfe erhält sie zumindest von Fletcher Chace (Mark Wahlberg), dem erfahrenen Sicherheitschef des Getty-Imperiums. Doch als die Entführer um Cinquanta (Romain Duris) ankündigen, den Sohn nur "stückweise" freizulassen und ihre Drohung mit einem abgeschnittenen Ohr untermauern, das sie den Gettys per Post schicken, ist klar, dass die Zeit gegen die verzweifelte Mutter spielt ?
Mehr
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Black Panther

Black Panther

  • Genre: Action, Abenteuer
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Länge: 135 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 15.02.2018 | 1. Spielwoche
  • Neu
Black Panther
Nach den Ereignissen von "The First Avenger: Civil War" begibt sich T'Challa alias Black Panther (Chadwick Boseman) zurück in seine afrikanische Heimat Wakanda. Er bereitet sich darauf vor, seinen rechtmäßigen Platz als König des isolierten, aber technologisch höchst fortschrittlichen Staates einzunehmen, obwohl er das nicht geplant hatte. Seine Position gerät jedoch ins Wanken, denn unterschiedliche Fraktionen in seinem Land wollen ihm die Regentschaft streitig machen. Als zwei Feinde sich sogar verbünden und Wakanda zu zerstören drohen, muss sich der Held mit CIA-Agent Everett K. Ross (Martin Freeman) zusammentun. Unterstützt von den Mitgliedern der Dora Milaje, einer exzellent ausgebildeten Kriegerinnentruppe, müssen sie Wakanda verteidigen und verhindern, dass das Land in einen Weltkrieg gezogen wird...
Mehr
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Die Verlegerin The Post

Die Verlegerin The Post

  • Genre: Drama
  • FSK: ab 6 Jahre
  • Länge: 117 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 22.02.2018 | 1. Spielwoche
  • Neu
Die Verlegerin
In den 1970er Jahren übernimmt Katharine "Kay" Graham (Meryl Streep) das Unternehmen ihrer Familie, die Washington Post, und wird so zur ersten Zeitungsverlegerin der USA. Schon bald darauf sieht sie sich in eine Auseinandersetzung von ungeheuren Ausmaßen mit der amerikanischen Regierung verwickelt, als sie gemeinsam mit dem ehrgeizigen Redakteur Ben Bradley (Tom Hanks) auf eine Story über vier US-Präsidenten und deren jeweiliges geheimes Wissen über Amerikas Rolle im Vietnam-Krieg stößt. Vollblutjournalist Bradley will die Informationen um jeden Preis veröffentlichen, selbst wenn er dafür ins Gefängnis gehen muss, Graham bangt um die Sicherheit und die finanzielle Zukunft ihrer Angestellten. Ihre Position als Journalistin, amerikanische Patriotin und Geschäftsfrau bringt sie in eine moralische Zwickmühle.
Mehr
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Kobiety mafii - Die Frauen der Mafia (poln.) Kobiety mafii

Kobiety mafii - Die Frauen der Mafia (poln.) Kobiety mafii

  • Genre:
  • FSK: nv
  • Länge: 135 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 25.02.2018
  • Neu
Kobiety mafii - Die Frauen der Mafia (poln.)
Nach einem strengen Training wird Bela (Olga Boladz) eine verdeckte Ermittlerin. Als Prostituierte versucht sie, die Mafia der Mokotow-Gruppe zu infiltrieren. Bela muss das Vertrauen des Mafiabosses Padrino (Boguslaw Linda) und seiner geliebten Tochter Fur (Julia Wieniawa) gewinnen. Sie entwickelt eine enge Beziehung mit den Top-Leuten der Mokotow-Gruppe: Speedy (Piotr Stramowski), Milime (Tomasz Oswiecinski), Shadow (Sebastian Fabijanski) und Axe (Aleksandra Poplawska). Belas Plan wird kompliziert, als sie auf Anka (Katarzyna Warnke) trifft, Shadows eifersüchtige Ehefrau, beeinflusst von der geheimnisvollen Nanny (Agnieszka Dygant). Bald kreuzen und ordnen die fünf Frauenwege die Verbrechenswelt von Warschau neu.
Mehr
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Kupi menya - Kauf mich (russ.) Kupi menya

Kupi menya - Kauf mich (russ.) Kupi menya

  • Genre:
  • FSK: ab 16 Jahre
  • Länge: 107 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 11.03.2018
  • Neu
Kupi menya - Kauf mich (russ.)
Katya kommt aus einer reichen Familie, ist eine fleißige Studentin und hat gute Chancen auf eine akademische Karriere, träumt aber von einem Leben als Model. Ohne ihre Mutter einzuweihen bewirbt sie sich bei einer Agentur und geht nach Dubai, um dort an einer Modeshow teilzunehmen. Dort muss sie feststellen, dass sie stattdessen an einen Zwangsprostitutionsring geraten ist und den örtlichen Scheichs als Escort-Dame dienen soll. Nach einer Weile gelingt ihr gemeinsam mit ihrer Leidensgenossin Liza die Flucht zurück nach Moskau, wo Katya zu Liza und deren Mitbewohnerin Galya in eine kleine Wohnung zieht. Die beiden Frauen verdienen ihr Geld, indem sie mit reichen Männern ausgehen...
Mehr
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

O chyom eshchyo govoryat muzhchiny 3 - What Men talk about 3 (russ.) O chyom govoryat muzhchiny prodolzhenie

O chyom eshchyo govoryat muzhchiny 3 - What Men talk about 3 (russ.) O chyom govoryat muzhchiny prodolzhenie

  • Genre:
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Länge: 97 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 25.02.2018
  • Neu
O chyom eshchyo govoryat muzhchiny 3 - What Men talk about 3 (russ.)
Kamil (Kamil Larin), Lyosha (Leonid Barats), Sasha (Aleksandr Demidov) und Slava (Rostislav Khait) reisen zum Entspannen nach St. Petersburg. Auf ihrer Reise kann die Freunde nichts aus der Ruhe bringen, weder die Verspätung des Zuges, noch die Tatsache, dass sie sich ihr Abteil mit zahlreichen anderen Fahrgästen teilen müssen. Unterwegs müssen sie verschiedene Hindernisse bewältigen, wie etwa einen Haufen Deutsche, der besiegt werden muss. Außerdem muss die Frage geklärt werden, ob nun Messi oder Ronaldo der bessere Fußballer ist. Außerdem führen sie ausschweifende Gespräche über Frauen und das Leben...
Mehr
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

The Rocky Horror Picture Show

The Rocky Horror Picture Show

  • Genre: Musical
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Länge: 97 Minuten
  • Produktionsjahr: 1975
  • Start: 24.06.1977
The Rocky Horror Picture Show
Das junge Pärchen Janet Weiss (Susan Sarandon) und Brad Majors (Barry Bostwick) verirrt sich nachts und muss nach einer Autopanne in einem düsteren Gemäuer Zuflucht suchen. Gruseliger Hausherr des Schlosses ist der Transvestit Doktor Frank-N-Furter (Tim Curry), der den perfekten Menschen schöpfen will. Mit Hilfe seiner letzten Kreation, Eddie (Meat Loaf), hat er den Muskelberg Rocky Horror (Peter Hinwood) erschaffen. Seine Bande, inklusive Riff Raff und Magenta, entpuppen sich als Außerirdische aus "transsexual Transsylvania". Weniger ein Film, denn ein Phänomen: Der ultimative Mitternachts-Kultfilm begeistert seit über drei Dekaden ein eingeschworenes Fan-Publikum. Das Rock'n'Roll-Trash-Musical ist randvoll mit sexueller Subversivität, skurrilen Weirdos und mitreißenden Songs. Brad und Janet haben sich gerade verlobt und wollen ihren früheren Collegeprofessor besuchen, als sie wegen eines platten Reifens während eines Sturms Zuflucht in einem abgelegenen Schloss suchen müssen. Dort will der Transvestit Frank-N-Furter beim jährlichen Treffen für Besucher vom Planeten Transsylvanien gerade seine neueste Kreation, den blonden, muskelbepackten Rocky Horror, vorstellen. Im Laufe einer aufregenden Nacht verführt Frank sowohl Janet als auch Brad. Als Janet ihre neu gewonnene Lust an Sex auch mit Rocky teilt, hört der Spaß für Frank jedoch auf... Das irre Kultmusical um den aufregenden Transvestiten Frank'N Furter und sein Geschöpf Rocky Horror wurde zum 20. Geburtstag digital remastert und mit zusätzlichen 56 Minuten an neuen Hintergrundberichten über den Film und den unglaublichen Kult darum versehen.
Mehr
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Tokyo Ghoul - The Movie (jap.) Tôkyô gûru

Tokyo Ghoul - The Movie (jap.) Tôkyô gûru

  • Genre:
  • FSK: ab 16 Jahre
  • Länge: 115 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 27.02.2018
  • Neu
Tokyo Ghoul - The Movie (jap.)
Mitten in Japans Hauptstadt Tokyo leben sie: Ghule, die sich von Menschen ernähren. Das muss auch Bücherwurm Ken am eigenen Leib erfahren, als ihm sein Schwarm Liz beim langersehnten Date die köstlichen Innereien aus dem Leib reißen will. Der Schwerverletzte erwacht kurz darauf im Krankenhaus - und erfährt, dass ihm die Organe seiner Angreiferin transplantiert wurden. Schnell stellt er fest, dass mit ihm irgendetwas nicht stimmt: Normales Essen riecht und schmeckt verdorben, nichts, was er zu sich nimmt, kann er verdauen. Dafür entwickelt er, sehr zu seinem Verdruss, Appetit auf Menschenfleisch: selbst auf seinen besten Freund Hide. Ob Ken will oder nicht, seine Entwicklung zum Ghul schreitet unaufhaltsam voran. Schließlich muss er sich entscheiden, welchen Weg er tatsächlich einschlagen wird. Kann er, obwohl er einst selbst ein Mensch war, nun gegen die gnadenlosen Ghul-Ermittler vom CCG kämpfen? Live-Action auf höchstem Niveau: der Realfilm zum gleichnamigen Anime- und Manga-Bestseller! Hier gibt's nicht nur spritzendes Blut, sondern endlich auch mal ungewohnte Einblicke in die feindliche "andere Seite". J
Mehr
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
692 (davon 20 Comfort/D-BOX Seats) 23,00 x 9,80m Dolby Digital Atmos

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
164 10,00 x 4,30m Dolby Digital 7.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
319 13,00 x 5,50m Dolby Digital 7.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
319 13,00 x 5,50m Dolby Digital 7.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
271 12,10 x 5,20m Dolby Digital 7.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
228 (davon 8 Comfort/D-BOX Seats) 10,50 x 4,50m Dolby Digital 7.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
232 10,50 x 4,50m Dolby Digital 7.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
271 12,00 x 5,10m Dolby Digital 7.1

Kino 9

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
435 (davon 12 Comfort/D-BOX Seats) 17,00 x 7,00m Dolby Digital 7.1

Kino 10

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
439 17,00 x 7,00m Dolby Digital 7.1

Kino 11

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
164 9,50 x 4,00m Dolby Digital 7.1

Kino 12

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
172 9,50 x 4,00m Dolby Digital 7.1