Schule und Kindergarten im Kino

Kinofilme sind lehrreich! Deshalb besuch uns gerne mit Deiner Schulklasse - oder auch Kindergartengruppe - und erlebe eine ganz besondere Unterrichtseinheit in unserem Kino!
 
Schulvorstellungen sind nur mit Filmen aus dem aktuellen Programm möglich. Bitte wende Dich direkt an das Kino vor Ort. 
 
Zu vielen Filmen stellen wir Dir – soweit vorhanden – vorab bereits Unterrichtsmaterial für die Unterrichts-Vorbereitungen zur Verfügung.

Anfrage

Die Vorstellungen beginnen zu einem mit Dir abgestimmten Termin am Vormittag. Der Eintrittspreis pro Person richtet sich nach der Anzahl der Schüler:innen. Die begleitenden Lehrkräfte/Kindergartenmitarbeiter:innen haben selbstverständlich freien Eintritt*. Wir behalten uns vor die Begleitpersonen zu limitieren. Die vorgestellten Filme sind nur Vorschläge. Die genaue Abstimmung/Verfügbarkeit erfolgt mit dem jeweiligen Kino.

Wenn Du uns mit mehreren Schulklassen/Gruppen gleichzeitig besuchst, prüfen wir auch gerne, ob wir Dir einen älteren Film außerhalb des aktuellen Programms zeigen können.

*Preise für 3D Digital Vorstellungen auf Anfrage.

Zum Anmeldeformular

Anfrage Schule und Kindergarten im Kino

*Freiwillige Angaben

Das aktuelle Schulvorstellungs-Repertoire

Hinter guten Türen / Hinter guten Tueren

Hinter guten Türen

Hinter guten Türen / Hinter guten Tueren

FSK 12
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 83 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 30.05.2024 | 7. Spielwoche

Dies ist die Geschichte zweier Geschwister. Ihre Eltern liebten und förderten sie. Aber die Eltern u¨bten auch rohe Gewalt aus: Die Kinder wurden geschlagen, sogar auf Wunden. Sie wurden geohrfeigt, wenn sie hinfielen. Manchmal grundlos. Fu¨r die Eltern war dies kein Widerspruch. Sie behaupteten, ihre Kinder zu lieben, und die Kinder glaubten es. Die beiden Kinder sind die Regisseurin und ihr Bruder. Der Film dokumentiert die Geschichte der Familie sowie den Versuch, u¨ber etwas zu sprechen, das man normalerweise verschweigt: Die Misshandlung der eigenen Kinder.
mehr

Golda - Israels eiserne Lady / Golda

Golda - Israels eiserne Lady

Golda - Israels eiserne Lady / Golda

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 101 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 30.05.2024 | 7. Spielwoche

1973 blickt die ganze Welt auf Israels Premierministerin Golda Meir. Nach dem Überraschungsangriff durch Ägypten und Syrien liegt das Schicksal der Nation in Meirs Händen. Gefangen zwischen dem Wunsch, Blutvergießen zu verhindern, und der politischen Verantwortung gegenüber Israel muss Golda Meir Entscheidungen treffen, von denen unzählige Menschenleben auf beiden Seiten abhängen. In seinem nervenaufreibenden Politthriller beleuchtet der Oscar®-prämierte Regisseur Guy Nattiv ein zutiefst schockierendes Kapitel des bis heute andauernden Nahost-Konflikts. Oscar®-Gewinnerin Helen Mirren brilliert mit einer überragenden Darstellung als Israels Eiserne Lady.
mehr

Alles steht Kopf 2 / Inside Out 2

Alles steht Kopf 2

Alles steht Kopf 2 / Inside Out 2

FSK 0
Genre: Family
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 96 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 12.06.2024 | 5. Spielwoche

In Disney•Pixars ALLES STEHT KOPF 2 kehren wir in den Kopf des nun frischgebackenen Teenagers Riley zurück – genau zu dem Zeitpunkt, an dem das Hauptquartier plötzlich abgerissen wird, um Platz für etwas völlig Unerwartetes zu schaffen: neue Emotionen! Freude, Kummer, Wut, Angst und Ekel, die seit langem erfolgreich Rileys Kopf managen, sind sich nicht sicher, was sie fühlen sollen, als Zweifel auftaucht. Und es sieht so aus, als ob sie nicht die einzige Neue ist!
mehr

War and Justice

War and Justice

War and Justice

Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: o.P.
Dauer: 96 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 06.06.2024 | 6. Spielwoche

Am 24. Februar 2022 überfällt Russland die Ukraine, kurze Zeit später erlässt der Internationale Strafgerichtshofs (ICC) einen Haftbefehl gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin wegen der Verschleppung von Kindern aus der Ukraine und damit einhergehenden mutmaßlichen Kriegsverbrechen. 18 Monate später, am 07. Oktober 2023 verübt die Hamas ein grausames Massaker an Israelischen Zivilisten. Israel antwortet mit der größten Offensive auf Gaza, die es je gegeben hat. Der Krieg droht zu eskalieren. ICC-Chefankläger Karim Khan reist in den Nahen Osten und kündigt an, jede Art von Kriegsverbrechen zu verfolgen, auf beiden Seiten. Der Dokumentarfilm WAR AND JUSTICE erzählt die 25-jährige Geschichte des Internationalen Strafgerichtshofs (ICC) in seiner Mission die schwersten Verbrechen an der Menschheit zu beenden. Doch können Kriegsverbrechen im Krieg überhaupt verhindert werden, oder hat Ben Ferencz, ehemaliger Ankläger der Nürnberger Prozesse recht, wenn er sagt, dass das größte Verbrechen der Krieg selbst ist. Im Mittelpunkt des Films stehen Benjamin Ferencz, der Argentinier Luis Moreno-Ocampo, der 2003 zum ersten Chefankläger ernannt wurde und Karim Khan, der aktuelle Chefankläger des ICC. Die Regisseure Marcus Vetter und Michele Gentile folgen Luis Moreno Ocampo um die Welt, während er die Unterstützung der Oscar-Preisträgerin Angelina Jolie gewinnt und gemeinsam mit Ferencz und Khan gegen Kriege im Kongo, in Libyen, Palästina und der Ukraine kämpft. Im Laufe des Films bekommt ein komplexes juristisches Verfahren ein Gesicht und der Zuschauer versteht, warum Angriffskriege, die Mutter aller Verbrechen, kaum vor Gericht gebracht werden können, wenn die größten Weltmächte – China, Russland, Indien und die Vereinigten Staaten – immer noch nicht bereit sind, den ICC als globalen Gerichtshof anzuerkennen?
mehr

The King's Land / Bastarden

The King's Land

The King's Land / Bastarden

FSK 16
Genre: Drama
FSK: ab 16 Jahre
Dauer: 128 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 06.06.2024 | 6. Spielwoche

Im Jahr 1755 ruft der dänische König Frederik V. zur Besiedlung der wilden Heide Jütlands auf. Denn bisher ist es dort niemandem gelungen, der erbarmungslosen Natur die Stirn zu bieten. Der einstige Soldat Ludvig Kahlen hat nichts zu verlieren und will das Niemandsland bezwingen. Doch der machthungrige Gutsherr Frederik De Schinkel erhebt Besitzansprüche auf das Land und versucht, Kahlen mit Geld, Intrigen und Gewalt zum Scheitern zu bringen. Mit unerschütterlicher Entschlossenheit stellt sich Ludvig dem skrupellosen Herrscher ebenso wie der unerbittlichen Natur entgegen. Unterstützung erfährt er dabei ausgerechnet von einer jungen Hausmagd und einem kleinen Mädchen, die seine strenge Fassade durchbrechen und ihn zu einer mutigen Entscheidung bewegen. KING'S LAND ist ein prächtig ausgestattetes Historiendrama, wie es lange nicht mehr im Kino zu sehen war. In großen Bildern erzählt Nicolaj Arcel dieses fesselnde Epos um Idealismus, Rache und Liebe, das auf dem Filmfest in Venedig seine umjubelte Premiere feierte. In der Hauptrolle brilliert Mads Mikkelsen ("Der Rausch"), der für diese Rolle mit dem Europäischen Filmpreis als Bester Darsteller ausgezeichnet wurde.
mehr

Der Schatten des Kommandanten (engl.) / The Commandant's Shadow

Der Schatten des Kommandanten (engl.)

Der Schatten des Kommandanten (engl.) / The Commandant's Shadow

FSK 12
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 103 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 13.06.2024 | 5. Spielwoche

Während Hans Jürgen Höss eine glückliche Kindheit in der Villa seiner Familie in Auschwitz verbrachte, kämpfte die jüdische Gefangene Anita Lasker-Wallfisch in dem berüchtigten Lager ums Überleben. Im Mittelpunkt des Films steht der inspirierende historische Moment, in dem sich die beiden, acht Jahrzehnte später, von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen. Es ist das erste Mal, dass ein Nachkomme eines bedeutenden Kriegsverbrechers und eine Überlebende sich in einem so persönlichen und intimen Rahmen begegnen – nämlich in Lasker-Wallfischs Wohnzimmer in London. Gemeinsam mit ihren Kindern, Kai Höss und Maya Lasker-Wallfisch, beschäftigen sich die vier Protagonisten mit den sehr unterschiedlichen Lasten, die sie aufgrund ihrer Herkunft tragen. Warner Bros. Pictures und HBO Documentary Films präsentieren die berührende und hochaktuelle Dokumentation „Der Schatten des Kommandanten“ der Filmemacherin Daniela Völker. Der Film erzählt die Geschichte von Rudolf Höß’ 87-jährigem Sohn Hans Jürgen Höss, der sich zum ersten Mal mit dem grausamen Vermächtnis seines Vaters auseinandersetzt. Rudolf Höß war Kommandant des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz und verantwortlich für die Ermordung von mehr als einer Million Jüdinnen und Juden. Das Leben von Höß und seiner Familie wurde kürzlich in dem Oscar®-prämierten Film „The Zone of Interest“ dargestellt. Nun berichtet „Der Schatten des Kommandanten“ von den echten Menschen, die in Höß’ Todeslager gelebt haben.
mehr

2Unbreakable

2Unbreakable

2Unbreakable

FSK 6
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 6 Jahre
Dauer: 93 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 24.06.2024 | 3. Spielwoche

Von der Straße auf die olympische Bühne: In New York wurde in den 1970ern mit Breaking ein neuer Tanzstil geboren. Heute messen sich BBoys und BGirls in Battles, die von einer Jury bewertet werden. Zum ersten Mal in der Geschichte trifft die Breaking Szene auf das olympische System. Serhat ist bereits im deutschen Bundeskader. Er hat das Breaken schon mit sechs Jahren im Jugendzentrum im Münchner Kieferngarten für sich entdeckt. Seit 2008 ist Serhat Mitglied der „Sankofa“ Crew. Frei leben und tanzen zu können, ist für Serhat keine Selbstverständlichkeit. Serhat lebt in München und ist auch dort geboren, aber er ist Uigure. Die Familie stammt aus dem autonomen Gebiet Xinjiang im Nordwesten Chinas. Sie floh 1995 über Kasachstan nach Deutschland. Jetzt im deutschen Bundeskader für Olympia trainieren zu können, bedeutet ihm und der Familie viel. Fast jedes Wochenende ist er unterwegs zu einem Battle. Nicht nur für den Kader, auch in der Szene will Serhat weiter präsent sein. Zusätzlich hat er ein Studium begonnen, unterrichtet und verdient Geld mit Tanzauftritten. Joannas Ziel ist es 2023 in den Deutschen Bundeskader zu kommen, dafür muss sie in Vorentscheiden, sogenannten „Ranking Battles“, möglichst viele Punkte sammeln. Mit 17 wurde sie in der Crew „The Saxonz“ aufgenommen. Sie ist das einzige BGirl in der Crew und trainiert im Landeskader Sachsen.
mehr

Haikyu!! Das Play-off der Müllhalde / Gekijôban Haikyu!! Gomi Suteba no Kessen

Haikyu!! Das Play-off der Müllhalde

Haikyu!! Das Play-off der Müllhalde / Gekijôban Haikyu!! Gomi Suteba no Kessen

FSK 6
Genre: Animation, Komödie
FSK: ab 6 Jahre
Dauer: 86 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 25.06.2024 | 3. Spielwoche

Shoyo Hinata tritt dem Volleyballverein der Karasuno Highschool bei, um es seinem Idol gleichzutun, einem ehemaligen Karasuno-Spieler, der als "Little Giant" bekannt ist. Doch schon bald muss Hinata feststellen, dass er sich mit seinem Erzfeind aus der Mittelstufe, Tobio Kageyama, zusammentun muss. Ihre gegensätzlichen Spielstile werden zu einer überraschenden Waffe, aber können sie ihren Rivalen Nekoma High in der mit Spannung erwarteten "Mülltonnenschlacht" schlagen? Es kommt zu dem lang erwarteten ultimativen Showdown zwischen zwei gegnerischen Außenseiterteams.
mehr

Made in England: Die Filme von Powell und Pressburger / Made in England: The Films of Powell and Pressburger

Made in England: Die Filme von Powell und Pressburger

Made in England: Die Filme von Powell und Pressburger / Made in England: The Films of Powell and Pressburger

FSK 12
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 139 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 20.06.2024 | 4. Spielwoche

Martin Scorsese feiert das lebendige Vermächtnis von zwei der größten britischen Filmemacher: Michael Powell und Emeric Pressburger. Mit einer Fülle von Ausschnitten und seltenem Archivmaterial beleuchtet Scorsese die Werke des genialen Duos und dessen enormen Einfluss auf die Filmgeschichte.
mehr

Deserts - Für eine Handvoll Dirham / Deserts

Deserts - Für eine Handvoll Dirham

Deserts - Für eine Handvoll Dirham / Deserts

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 120 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 27.06.2024 | 3. Spielwoche

Mehdi und Hamid, langjährige Freunde, arbeiten für ein windiges Inkassobüro. Ihre Klientel besteht aus den Ärmsten der Armen, den Bewohnern der trostlosen Wüstenlandschaften im Süden Marokkos. In ihrem abgenutzten Renault reisen sie von einem gottverlassenen Dorf zum nächsten, um die säumigen Schuldner dazu zu bringen, Kredite zurückzuzahlen, die sie sich eh nie leisten konnten. Dabei schrecken sie auch vor unkonventionellen Methoden nicht zurück. Ihre skurrile Mission gerät jedoch ins Wanken, als sie plötzlich an einer Tankstelle einen Mann entdecken, der an den Gepäckträger eines Motorrads gefesselt ist – und eine rätselhafte, mystische Reise nimmt ihren Anfang… Der in Cannes ausgezeichnete Marokkaner Faouzi Bensaïdi ist nicht nur Regisseur, sondern spielt auch selbst in den meisten seiner Filme. Mit DÉSERTS schafft er ein intensives, visuell heraus-ragendes Werk, voll von skurrilem Humor und tragikomischen Begegnungen. Ein Roadmovie der besonderen Art, das eine unerwartete Wendung nimmt.
mehr

Familienpreis

Elli - Ungeheuer geheim / Elli

Elli - Ungeheuer geheim
Familienpreis

Elli - Ungeheuer geheim / Elli

FSK 0
Genre: Kinder
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 87 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 27.06.2024 | 3. Spielwoche

Das kleine Gespenst Elli ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause und findet in einer alten Jahrmarkt-Geisterbahn noch viel mehr als das: eine liebenswerte Monstergemeinschaft, die sich vor der Außenwelt versteckt hält. Denn dort sind die Monster in Gefahr! Nach dem gleichnamigen erfolgreichen Kinderbuch von „Lauras Stern“-Autor Klaus Baumgart, spukt Elli nun erstmals auf der großen Leinwand. Ein Monster-Spaß über das Glück, eine Familie zu haben – auch wenn diese erst noch gefunden werden muss. Das kleine Gespenst Elli braucht unbedingt ein neues Zuhause. Ihr Onkel Chamberlain ist von geheimnisvollen Drohnen entführt worden und die alte Spukvilla, in der sie mit ihm hauste, ist nicht mehr bewohnbar. Auf ihrer Suche nach Chamberlain kommt sie an einen Ort, an dem sie ihn vermutet: Eine alte Geisterbahn auf dem Jahrmarkt. Ihren Onkel findet sie hier zwar nicht, aber eine illustre Monstergemeinschaft, die dort im Verborgenen lebt: Yeti Martha, Vampir Vangrufti und Knarf Frankenstein. Begeistert sind die drei nicht über den Zuwachs, zumal sie so Gefahr laufen, die Aufmerksamkeit der Außenwelt auf sich zu ziehen. Und in der sind Monster nicht willkommen! Doch Elli lässt sich nicht so leicht abschütteln – zum Glück! Denn als es darauf ankommt, auf einer abenteuerlichen Flucht einen Plan zu schmieden, die Monster zu retten, gegen die fiesen kleinen Drohnen zu kämpfen und ihren Onkel zu befreien, wächst Elli über sich hinaus. Denn manchmal ist der Wunsch nach einem Zuhause so stark, dass man seine Familie sogar dort finden kann, wo man gar nicht gesucht hat.
mehr

Die Gleichung ihres Lebens / La Theoreme de Marguerite

Die Gleichung ihres Lebens

Die Gleichung ihres Lebens / La Theoreme de Marguerite

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 114 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 27.06.2024 | 3. Spielwoche

Primzahlen sind Marguerites große Leidenschaft. Die brillante Mathematikstudentin ist die einzige Frau im Promotionsprogramm unter dem renommierten Professor Werner an der École Normale Supérieure in Paris. Doch als sie bei der Präsentation vor einem Forschergremium mit einem gravierenden Fehler in ihrer Arbeit konfrontiert wird und die Fassung verliert, lässt ihr Doktorvater sie fallen und widmet sich ganz dem talentierten Promovenden Lucas. Tief erschüttert und voller Selbstzweifel wirft Marguerite alles hin und sucht sich einen Aushilfsjob. Schnell muss sie erkennen, dass auch das Leben außerhalb der Universität überraschende Erkenntnisse bereithält und sich weder die Mathematik noch Lucas so einfach aus ihrem Leben verbannen lassen. Authentisch und einfühlsam spielt Ella Rumpf (RAW, FREUD, TIGER GIRL) eine hochbegabte junge Frau, die lernen muss, dass sich die großen mathematischen Rätsel nicht allein am Schreibtisch lösen lassen. Der sensible Film um die Schönheit von Zahlen und die vielen Variablen auf dem Weg zur Selbstbestimmung feierte Premiere im Rahmen der Special Screenings bei den Filmfestspielen von Cannes 2023.
mehr

Familienpreis

Kuddelmuddel bei Pettersson + Findus / Pettson & Findus - Glömligheter

Kuddelmuddel bei Pettersson + Findus
Familienpreis

Kuddelmuddel bei Pettersson + Findus / Pettson & Findus - Glömligheter

FSK 0
Genre: Animation
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 68 Minuten
Produktionsjahr: 2009
Start: 22.10.2009

Als sich der kleine Kater Findus zu wachsen wünscht, möchte er eigentlich nur endlich auch mal das tun, worauf er Lust hat - ganz genau so, wie es die Großen eben tun. Dabei hat er jedoch nicht damit gerechnet, dass Pettersson dafür schrumpfen und plötzlich auch noch sein Gedächtnis verlieren würde. Schnell muss Findus sich deshalb wirklich etwas einfallen lassen, um die Erinnerung seines Freundes wiederzufinden - und was könnte da wohl besser sein als die vielen Geschichten von ihren Abenteuern zu zweit? (j.b.)
mehr

Born To Be Wild - Eine Band namens Steppenwolf (engl./dt.) / Born To Be Wild - The Story of Steppenwolf

Born To Be Wild - Eine Band namens Steppenwolf (engl./dt.)

Born To Be Wild - Eine Band namens Steppenwolf (engl./dt.) / Born To Be Wild - The Story of Steppenwolf

FSK 12
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 107 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 04.07.2024 | 2. Spielwoche

Steppenwolf ist eine der legendärsten und zugleich rätselhaftesten Bands in der Geschichte der Rockmusik. An der Grenze zwischen Mainstream und psychedelischem Underground eröffnete ihr Song "Born to Be Wild" den Kultfilm EASY RIDER und wurde zur Hymne einer ganzen Generation. Der neue, harte Sound von Steppenwolf war ein Stich ins Herz des "Summer of Love" und beendete das Hippie-Zeitalter. Es ist kein Zufall, dass sie die allererste Band war, die das Wort "Heavy Metal" in ihren Texten verwendete. Was aber nur wenige Menschen wissen: Die Band Steppenwolf hatte als Gravitationszentrum zwei deutsche Auswandererkinder, die sich zunächst in Toronto trafen, bevor sie gemeinsam nach Kalifornien weiterzogen – Sänger John Kay (geboren als Joachim-Fritz Krauledat) war ein Kriegsflüchtling aus Ostpreußen. Bassist Nick St. Nicholas (geboren als Karl Klaus Kassbaum) stammte aus einer angesehenen hanseatischen Familie. BORN TO BE WILD – EINE BAND NAMENS STEPPENWOLF führt uns vom kriegsgebeutelten Deutschland zu den Straßen der Arbeiterklasse in Toronto und nach Los Angeles, wo die Band zu Ruhm aufsteigt und dann abstürzt.
mehr

Das Land der verlorenen Kinder

Das Land der verlorenen Kinder

Das Land der verlorenen Kinder

FSK 12
Genre:
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 99 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 04.07.2024 | 2. Spielwoche

Venezuela versinkt im Chaos. Die Demokratie ist abgeschafft. Die Gesundheitsversorgung zusammengebrochen. Der Hunger hat die Menschen fest im Griff. In den Barrios sterben die Kinder. Zwei alleinerziehende Frauen und ihre Kinder stehen im Mittelpunkt des Films. Carolina kämpft gegen den Hunger und organisiert eine Nachbarschaftshilfe. Zum Schutz ihrer Tochter Victoria schickt sie diese in ein Kinderheim von Ordenschwestern. Eine Oase inmitten von Gewalt und Entbehrung. Kiara und ihre Kinder versuchen sich mit allen Mitteln durchzubringen. Gewalt, Prostitution, Betteln und Hunger sind an der Tagesordnung. Ihr Sohn Yorbenis (14) ist schon Verbrecher mit eigener Pistole. Der schmächtige Junge ist Teil der Tribu Gang und steht an der Schwelle selbst zum Mörder zu werden. Dann beschließt Kiara auch wie viele Andere vor ihr das Land Richtung Kolumbien zu verlassen. Ihre kleinen Kinder nimmt sie mit. Nur für Yorbenis reicht das Geld für ein Ticket nicht mehr. Kiara hat Angst, dass er in ihrer Abwesenheit ermordet wird. Denn die feindliche Gang jagt ihn ebenso wie die Polizei. Rund sieben Millionen Menschen sind in den letzten Jahren aus dem Land migriert, fast eine Million Kinder sind von den Flüchtlingen zurückgelassen worden.
mehr

Ein Leben für die Menschlichkeit: Abbe Pierre / L'Abbe Pierre - Une vie de combats

Ein Leben für die Menschlichkeit: Abbe Pierre

Ein Leben für die Menschlichkeit: Abbe Pierre / L'Abbe Pierre - Une vie de combats

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 138 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 04.07.2024 | 2. Spielwoche

EIN LEBEN FÜR DIE MENSCHLICHKEIT – ABBÉ PIERRE setzt einer der größten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts ein kongeniales filmisches Denkmal. Eindringlich porträtiert von Benjamin Lavernhe (BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL) und gebettet in atemberaubende Kinobilder, zeichnet der Film das unglaubliche Leben eines Mannes nach, der den Sprachlosen eine Stimme gab und sich damit auf ewig in die Geschichtsbücher einschrieb. Ein mitreißendes Kinoerlebnis von erhabener Schönheit und tiefem Mitgefühl. Porträt eines großen Mannes: Obwohl Henri Grouès in eine wohlhabende Familie geboren wurde, widmete der Franzose sein gesamtes Leben den Verfolgten und Unterdrückten. Mit 20 Jahren trat er als Mönch dem Kapuziner-Orden bei. Als kurz darauf der zweite Weltkrieg ausbrach, schloss er sich der Resistance an und half Hunderten jüdischer Familien bei der Flucht. Nach Ende des Krieges wurde er Abgeordneter der Nationalversammlung, gründete die weltweit operierende Obdachlosenhilfe „Emmaus“ und avancierte während der Kältewelle 1953 zum nationalen Helden, als seine ergreifende Radioansprache eine Welle der Solidarität auslöste. Henri Grouès lebte tausend Leben. Er prägte die Geschichte unter dem Namen, den er selbst gewählt hatte: ABBÉ PIERRE.
mehr

Neu

Führer und Verführer

Führer und Verführer
Neu

Führer und Verführer

FSK 12
Prädikat besonders wertvoll
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 136 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 11.07.2024 | 1. Spielwoche

Die Handlung von FÜHRER UND VERFÜHRER spannt einen Bogen von März 1938 bis Mai 1945. Im Jahr 1938 ist Goebbels auf dem vorläufigen Höhepunkt seiner Macht, die Zustimmung zur Politik Hitlers erreicht bis dahin nicht gekannte Ausmaße. Der Diktator marschiert nun entschlossen in Richtung Krieg. Doch die Propaganda hat das Thema Frieden stark strapaziert, so dass ein plötzliches Umsteuern so schnell nicht möglich ist. Goebbels´ Arbeit gerät in heftige Kritik seines Führers, er versucht alles, sein Ansehen wieder zu gewinnen und die Begeisterung der Bevölkerung für den Krieg anzuheizen. Er löst das Pogrom vom 9. November 1938 aus und plant die antisemitischen Filme JUD SÜSS und DER EWIGE JUDE bei deren Realisierung Hitler bis ins Detail eingreift. Die mediale Mobilmachung kommt auf Touren, Propaganda-Kompanien werden gegründet. Insbesondere im Zusammenhang mit großen Massenveranstaltungen gelingt eine fast perfekte und kontrollierte Inszenierung. Den Höhepunkt bildet die bis ins Detail geplante Siegesparade nach der Kapitulation Frankreichs. Im Jahr 1941 ist Goebbels bei Hitler wieder obenauf. Mit dem „Russlandfeldzug“ beginnt für Hitler der Krieg nun erst richtig und die Massenmorde erreichen ihren Höhepunkt. Nach der Niederlage von Stalingrad holt Goebbels zum Gegenschlag aus, er ruft zum „totalen Krieg“ auf. Seine Sportpalastrede feiert er als sein Meisterstück der Propaganda. Immer wieder fordert er eine härtere Gangart und drängt seinen Führer stärker in der Öffentlichkeit aufzutreten. Doch die Lage wird immer aussichtsloser. Spätestens Ende 1944 wird angesichts der katastrophalen Lage deutlich, dass Hitler keinen Alternativplan hat. Mit seiner Propaganda geht es Goebbels jetzt mehr und mehr darum, der Nachwelt sein Bild des Dritten Reiches zu hinterlassen. Dazu gehört auch der Untergang. Nach dem Selbstmord Hitlers vollzieht Goebbels mit dem Mord an seiner Familie und dem Selbstmord den radikalsten ihm noch möglichen Propaganda-Akt.
mehr

Neu

Madame Sidonie in Japan / Sidonie au Japon

Madame Sidonie in Japan
Neu

Madame Sidonie in Japan / Sidonie au Japon

FSK 0
Genre: Drama
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 92 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 11.07.2024 | 1. Spielwoche

Japan, heute. Sidonie Perceval (Isabelle Huppert), eine gefeierte französische Schriftstellerin, trauert noch immer um ihren verstorbenen Ehemann. Anlässlich der Wiederveröffentlichung ihres ersten Buchs wird sie nach Japan eingeladen, wo sie von ihrem dortigen Verleger empfangen wird. Er nimmt sie mit nach Kyoto, in die Stadt der Schreine und Tempel. Während die beiden gemeinsam durch die japanische Frühlingsblüte fahren, beginnt sie langsam, sich Kenzo (Tsuyoshi Ihara) gegenüber zu öffnen. Doch der Geist ihres Ehemannes Antoine (August Diehl) folgt Sidonie. Erst wenn sie endlich bereit dazu ist, ihn gehen zu lassen, wird sie wieder bereit für die Liebe sein. Élise Girards dritter Kinofilm, MADAME SIDONIE IN JAPAN, ist eine poetische Liebesgeschichte, eine Hymne an das Leben, getragen von der Ausnahmeschauspielerin Isabelle Huppert (DIE KLAVIERSPIELERIN, 8 FRAUEN, ELLE). Das Sichtbare und das Unsichtbare, das Wachen und das Schlafen existieren in dieser feingeistigen, tiefgründigen und immer wieder humorvollen Erzählung nebeneinander. Ein kleiner, großer Film, der minimalistisch wirkt, dabei aber große Emotionen auslöst.
mehr

Neu

Blue Lock The Movie - Episode Nagi / Gekijô-ban Blue Lock -Episode Nagi-

Blue Lock The Movie - Episode Nagi
Neu

Blue Lock The Movie - Episode Nagi / Gekijô-ban Blue Lock -Episode Nagi-

Genre: Drama, Anime
FSK: o.P.
Dauer: 91 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 23.07.2024

„Das nervt“. Das war der Lieblingssatz des Oberschülers Nagi Seishiro, der ein langweiliges Leben führte. Bis Mikage Reo, ein Klassenkamerad, der davon träumte, die Weltmeisterschaft zu gewinnen, Nagis verborgene Fähigkeiten entdeckte und ihn dazu inspirierte, Fußball zu spielen und sein außergewöhnliches Talent zu teilen. Eines Tages erhält er eine Einladung zum geheimnisvollen Blue-Lock-Projekt. Was ihn dort erwartet, ist eine Begegnung mit den besten Stürmern aus dem ganzen Land. Nagis Traum, an der Seite von Reo der Beste zu werden, führt das Genie in eine für ihn unbekannte Welt. Ein Genie kann nur geformt werden, wenn jemand es entdeckt … Nagi Seishiros unglaubliches Talent und seine Persönlichkeit werden die Fußballwelt in Flammen setzen. BLUELOCK folgt den Träumen von 300O Oberschülern, die ein absolutes Stürmer-Ass werden und die japanische Nationalmannschaft zum Sieg bei der nächsten Weltmeisterschaft führen wollen. Wenn sie jedoch aus dem Blue-Lock-Trainingsprogramm ausscheiden, werden sie nie für die Nationalmannschaft spielen können und ihre Karriere ist beendet. Nur einer, dessen Ego und Können über alles triumphiert, wird als Sieger hervorgehen. Der Anime basiert auf dem gleichnamigen, preisgekrönten Manga von Muneyuki Kaneshiro, der von Yusuke Nomura illustriert und im Weekly Shonen Magazin von Kodansha mit einer Auflage von über 30 Millionen Exemplaren veröffentlicht wurde. Der Anime feierte seine Premiere im Oktober 2022 und war eine der beliebtesten Serien während dieser Simulcast-Season.
mehr

Neu

Crossing: Auf der Suche nach Tekla (mehrspr.) / Crossing

Crossing: Auf der Suche nach Tekla (mehrspr.)
Neu

Crossing: Auf der Suche nach Tekla (mehrspr.) / Crossing

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 106 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 18.07.2024

Lia, eine pensionierte Lehrerin in Georgien, erfährt von ihrem jungen Nachbarn Achi, dass ihre lang verschollene Nichte Tekla, eine trans Frau, mittlerweile in der Türkei leben soll. In der Hoffnung, Tekla nach langer Entfremdung zurück nach Hause zu holen, reist Lia mit dem unberechenbaren Achi nach Istanbul, um sie aufzuspüren. Bei ihren Streifzügen durch verborgene Winkel der Stadt, begegnen sie der trans Anwältin Evrim, die ihnen bei der Suche hilft. Während sie immer tiefer in einen ihnen bis dahin unbekannten Kosmos eintauchen, eröffnen sich ihnen neue Perspektiven und entwickelt sich nach und nach eine für sie selbst überraschende Verbindung. Levan Akin erzählt in seinem dritten Spielfilm eine zutiefst menschliche und ergreifende Geschichte über die Überwindung der Grenzen, die uns trennen. CROSSING: AUF DER SUCHE NACH TEKLA ist eine bewegende und zärtliche Geschichte über Identität, Akzeptanz und eine unwahrscheinliche Verbindung, die Grenzen und Generationen überwindet. Seine Weltpremiere feierte CROSSING: AUF DER SUCHE NACH TEKLA als Eröffnungsfilm der Panorama Sektion auf der Berlinale 2024, wo der Ensemble Cast mit dem Teddy Jury Award ausgezeichnet wurde und der Film den zweiten Preis des Panorama Publikumspreises erhielt.
mehr

Neu

Projekt Ballhausplatz

Projekt Ballhausplatz
Neu

Projekt Ballhausplatz

Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: o.P.
Dauer: 95 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 18.07.2024

2010 katapultiert sich Sebastian Kurz per Geilomobil ins Zentrum der Aufmerksamkeit, kurz darauf ist er Integrationsstaatsekretär, Außenminister, ÖVP-Chef und schließlich 2017 Kanzler. Der Weg an die Spitze war akribisch geplant, unlautere Mittel inklusive. Die Macht über den Staat war in der Hand ein paar weniger Menschen, seinen „Prätorianern“, wie sie sich selbst bezeichneten. Die Medien, zunächst skeptisch, liegen Kurz bald zu Füßen. In Deutschland feiert die Bild-Zeitung den „Klartext-Kanzler“ aus Österreich bis heute. Man möchte meinen, ein Comeback stehe im Raum, während in Österreich die Aufarbeitung gerade erst in die Gänge kommt. Kurt Langbein rekonstruiert in PROJEKT BALLHAUSPLATZ pra¨zise den von langer Hand geplanten Aufstieg von Sebastian Kurz. Eine Collage aus Archivmaterial und Interviews mit Wegbegleiter*innen und Kritiker*innen dekonstruiert den Masterplan dahinter und zeigt die Methoden, die Kurz von der Jungen O¨VP ins Bundeskanzleramt fu¨hrten. Der Film erza¨hlt den Aufstieg und Fall eines Bewunderten, dessen Geheimnis so furchtbar und banal ist, wie die Welt eines Selbstberauschten nun einmal funktioniert. Mit einer Politik zum reinen Selbstzweck, um Macht zu erweitern und zu zementieren.
mehr

Das aktuelle Kindergartenvorstellungs-Repertoire

DAS KINOFEST 2024
Kulturpass Deadpool & Wolverine
Der Kino Geschenkgutschein
Super Deals KP
Premium-Sessel
Familienpreis
Recruiting Kampagne KP lh
Best of Cinema
Kindergeburtstag
Firmenkunden-Events