Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe hat mit dieser Doppel-DVD ein einzigartiges Filmprojekt geschaffen, um das Verständnis für die Erkrankung Depression zu verbessern: für Betroffene, ihre Angehörigen, aber auch für die Öffentlichkeit. Das große Leiden eines betroffenen Menschen ist selbst für nahestehende Angehörige oft schwer nachvollziehbar. Michaela Kirst und Axel Schmidt haben Betroffene über ein Jahr auf ihrem eigenen Weg durch und aus der Depression begleitet. Entstanden ist ein eindrücklicher Dokumentarfilm, der diese "Volkskrankheit" begreifbarer macht.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
75 (inkl. 2 Sitzplätze für Behinderte) 8,75 x 3,65m Dolby Digital 5.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
88 (inkl. 2 Sitzplätze für Behinderte) 8,95 x 3,75m Dolby Digital 5.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
75 (inkl. 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,04 x 3,78m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
250 (inkl. 4 Sitzplätze für Behinderte) 14,70 x 6,15m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
75 (inkl. 2 Sitzplätze für Behinderte) 8,75 x 3,65m Dolby Digital 5.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
247 (inkl. 4 Sitzplätze für Behinderte) 14,70 x 6,15m Dolby Digital 5.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
420 (inkl. 8 Sitzplätze für Behinderte) 19,54 x 7,90m Dolby Digital 5.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
100 (inkl. 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,80 x 4,10m Dolby Digital 5.1

Kino 9

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
100 (inkl. 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,80 x 4,10m Dolby Digital 5.1

Kino 10

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
75 (inkl. 2 Sitzplätze für Behinderte) 8,75 x 3,65m Dolby Digital 5.1

Kino 11

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
88 (inkl. 2 Sitzplätze für Behinderte) 8,95 x 3,75m Dolby Digital 5.1