Bird's Nest - Herzog & De Meuron in China

Bird's Nest - Herzog & De Meuron in China

  • Genre: Dokumentarfilm
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Länge: 86 Minuten
  • Produktionsjahr: 2008
  • Start: 08.05.2008
Bird's Nest - Herzog & De Meuron in China
Bauen zwischen zwei Kulturen, zwei architektonischen Traditionen, zwei politischen Systemen. Der Dokumentarfilm von Christoph Schaub und Michael Schindhelm verfolgt verschiedene Projekte der Basler Star-Architekten Jacques Herzog und Pierre de Meuron in China: Das «National Stadium» für die Olympischen Spiele 2008 in Peking und ein ganzer Stadtteil in Jinhua. Im einen Fall entwerfen sie für den internationalen Auftritt Chinas, im anderen für die ganz alltäglichen Bedürfnisse der Bevölkerung.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Hinter den Wolken Achter de Wolken

Hinter den Wolken Achter de Wolken

  • Genre: Drama
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Länge: 109 Minuten
  • Produktionsjahr: 2016
  • Start: 20.10.2016
Hinter den Wolken
Nach mehr als 50 Jahren treffen sich Emma und Gerard wieder. Für beide war es damals die erste große Liebe. Und obwohl sie inzwischen fast ein ganzes Leben trennt, spüren sie noch immer diese Anziehung, die Vertrautheit und auch die Leidenschaft. Für Emmas Familie kommt das unvermittelt und viel zu früh. Schließlich ist ihr Mann gerade erst gestorben. Aber die Liebe lässt sich nicht planen, und was haben die beiden schon noch zu verlieren, außer Zeit?
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Monsieur Pierre geht online Profil pour Deux, Un

Monsieur Pierre geht online Profil pour Deux, Un

  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Länge: 101 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 22.06.2017
  • Prädikat besonders wertvoll
Monsieur Pierre geht online
Pierre ist Witwer, Griesgram und hasst Veränderungen aller Art. Tagein, tagaus schwelgt er in Erinnerungen an die gute alte Zeit und züchtet seltene Schimmelkulturen im Kühlschrank. Um den alten Herrn zurück ins Leben zu schubsen, verkuppelt seine Tochter Sylvie ihn mit Alex, einem erfolglosen Schriftsteller und Freund ihrer Tochter. Alex soll Pierre mit der fabelhaften Welt des Internets vertraut machen. Das ungewohnte Lernduo tut sich mächtig schwer, bis Pierre ausgerechnet über ein Datingportal stolpert. Dank der beruhigenden Anonymität des Internets entdeckt sich Pierre als Verführer und verabredet sich mit der jungen Flora - zum Glück hat er ja Alex, der sich geradezu anbietet, die Konsequenzen zu tragen. Der in großen Finanznöten steckende Alex akzeptiert Pierres unmoralisches, aber exzellent bezahltes Angebot und geht an Pierres Stelle zum Rendezvous. Dass sich Flora Hals über Kopf verliebt, bringt die Situation in eine gewisse Schieflage. Pierre ist sich sicher, dass seine verbale Verführungskunst Floras Gefühle geweckt hat. Ganz unschuldig können aber auch Alex' Küsse nicht gewesen sein. Vor allem aber sind es eigentlich die beiden Männer, die von Flora im Sturm erobert wurden, und nun endgültig im selben Boot sitzen, nur die Kapitänsfrage muss noch geklärt werden...
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Big Time

Big Time

  • Genre:
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Länge: 90 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 08.02.2018 | 33. Spielwoche
Big Time
Mit nur 43 Jahren ist der Däne Bjarke Ingels "einer der größten Stars der Architekturwelt" (The Wall Street Journal). Ingels' kühne und höchst originelle Bauwerke wie das VIA 57 West am New Yorker Central Park oder der Wohnhaus-Komplex Mountain Dwellings in Kopenhagen, die er mit seiner Firma Bjarke Ingels Group (BIG) entwirft und umsetzt, werden mit Preisen überhäuft und als Ikonen gefeiert. Rastlos jettet Ingels zwischen seinen Büros in Kopenhagen, London und New York und seinen Baustellen auf der ganzen Welt hin und her. Sein derzeit größtes Projekt ist einer der Wolkenkratzer des neuen World Trade Center - ein Gebäude, das die Skyline Manhattans für immer verändern wird. Mitten in den Arbeitsstress platzt eine Nachricht, die Ingels mit seiner Endlichkeit konfrontiert. Regisseur Kaspar Astrup Schröder hat den Architekten über einen Zeitraum von fünf Jahren begleitet: zu kniffligen Planungstreffen, auf atemberaubende Baustellen und zu royalen Gebäudeeinweihungen. Ingels erklärt ihm die Geheimnisse seiner Entwürfe, den ständigen Kampf gegen die Kompromisse und den Preis, den er im Privatleben für seinen beruflichen Erfolg zahlen muss. BIG TIME ist das intime Porträt eines kreativen Genies mit schier grenzenlosen Ambitionen.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Der Vorname

Der Vorname

  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 6 Jahre
  • Länge: 91 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 18.10.2018
  • Neu
Der Vorname
Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der Abend eskaliert: die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

The Guilty Den Skyldige

The Guilty Den Skyldige

  • Genre: Thriller
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Länge: 88 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 18.10.2018
  • Neu
The Guilty
Wegen einem Disziplinarverfahren wurde der Polizist Asger Holm (Jakob Cedergren) dazu verdammt, Dienst in der Notrufzentrale zu schieben. Eigentlich ist das nicht sein Job. Entsprechend unmotiviert macht sich Holm an die Arbeit. Doch die Routine weicht bald blankem Entsetzen, als er den Anruf einer Frau erhält, die völlig panisch um Hilfe bittet. Holm erkennt sofort, dass es sich dabei um keinen Streich handelt und reagiert. Woher kommt der Anruf, wer ist am Apparat? Am anderen Ende der Leitung befindet sich die Mutter Iben (Jessica Dinnage), die von ihrem Ex-Mann Michael (Johan Olsen) entführt wurde. Holm versucht alles, um die Frau am Telefon zu behalten, während er gleichzeitig die Fahndung in die Wege leitet. Alle Strippen laufen in der Notrufzentrale zusammen. Für Holm ist der Fall die letzte Chance, seinen beschädigten Ruf wieder zu polieren.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Projekt: Antarktis - Die Reise unseres Lebens Projekt: Antarktis

Projekt: Antarktis - Die Reise unseres Lebens Projekt: Antarktis

  • Genre: Dokumentarfilm
  • FSK: o.P.
  • Länge: 97 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 25.10.2018
  • Neu
Projekt: Antarktis - Die Reise unseres Lebens
Darf das Leben auch Spaß machen? Und lohnt es sich, für etwas zu kämpfen, das andere vielleicht als "verrückt" abstempeln? Ein Beispiel dafür dürfte unsere - zugegeben - ziemlich abgedrehte Idee sein, einen eigenen Kinofilm in der Antarktis zu drehen. Mit PROJEKT: ANTARKTIS nehmen wir euch mit in das größte Projekt, an das wir uns jemals gewagt haben ? auf die Reise unseres Lebens.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Juliet, Naked

Juliet, Naked

  • Genre: Komödie, Romanze
  • FSK: o.P.
  • Länge: 105 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 15.11.2018
  • Neu
Juliet, Naked
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Die Sonneninsel

Die Sonneninsel

  • Genre:
  • FSK: nv
  • Länge: 90 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 07.01.2019
  • Neu
Die Sonneninsel
Im Deutschland der 1920er Jahre steht Liesel Elsaesser zwischen zwei Männern: Verheiratet ist sie mit Martin Elsaesser, und Leberecht Migge liebt sie. Beide Männer sind Architekten. Thomas Elsaesser, Enkel von Martin Elsaesser und einer der weltweit renommiertesten Filmwissenschaftler, erzählt in seinem Essayfilm die Liebes- und Familiengeschichte unter Verwendung privater Filmaufnahmen und Dokumente aus dem Familienarchiv. Martin Elsaesser prägte als Stadtbaudirektor das Stadtbild der Finanzmetropole Frankfurt am Main (1925 bis 1935). Leberecht Migges Interesse hingegen galt hauptsächlich der Garten- und Landschaftsarchitektur. Auf der "Sonneninsel" in der Nähe von Berlin versuchte der "Urahn" der grünen Bewegung mit Liesels Unterstützung seine Idee von sozialem Ausstieg und Selbstversorgung umzusetzen. Dort begegneten auch die beiden Männer einander. Thomas Elsaesser verknüpft seine Liebes- und Familiengeschichte mit der Reflexion der konträren architektonischen Konzepte Elsaessers und Migges, des Bauens im Geiste des kapitalistischen Wachstumsdenkens oder einer Stadtplanung, die dem Gemeinwohl verpflichtet ist und auf Ideen zurückgeht, die bis heute in der grünen Bewegung fortleben.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Song for Marion Song For Marion

Song for Marion Song For Marion

  • Genre: Komödie, Drama
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Länge: 97 Minuten
  • Produktionsjahr: 2012
  • Start: 14.03.2013
Song for Marion
Arthur ist ein verbitterter alter Mann, der sein Herz aber am rechten Fleck hat und für seine Frau alles tun würde. Deshalb bringt er die lebenslustige Marion, deren große Passion das Singen ist, auch regelmäßig zu den Proben des Seniorenchors im Gemeindehaus. Als jedoch bei Marion Krebs im Endstadium festgestellt wird, bricht für Arthur eine Welt zusammen. Ein letztes Mal singt sie für ihren Mann ein Liebeslied, dann muss er sie zu Grabe tragen. Am Ende ist es die Musik, die dem Witwer in seiner dunkelsten Stunde Linderung verschafft.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Haus Tugendhat

Haus Tugendhat

  • Genre:
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Länge: 117 Minuten
  • Produktionsjahr: 2013
  • Start: 02.08.2018 | 8. Spielwoche
Haus Tugendhat
1930 ließ das deutsch-jüdische Ehepaar Tugendhat gemeinsam mit seinem Architekten Mies van der Rohe im tschechischen Brno ein Eigenheim der etwas anderen Art erbauen: Es thront auf einem Hang und sieht von außen eher kühl, schlicht und nichtssagend aus. Doch in seinem Inneren entfalten sich großzügige, lichtdurchflutete Räume, eine beeindruckende Onyx-Wand und Duftvariationen mittels eines besonderen Belüftungssystems. Gleichwohl sie damit Aufsehen erregten, ging das ungewöhnliche Bauwerk mit positiver Bilanz in die Architekturgeschichte ein.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Oscar Niemeyer - Das Leben ist ein Hauch Oscar Niemeyer - A Vida É Um Sopro

Oscar Niemeyer - Das Leben ist ein Hauch Oscar Niemeyer - A Vida É Um Sopro

  • Genre:
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Länge: 85 Minuten
  • Produktionsjahr: 2007
  • Start: 02.08.2018 | 8. Spielwoche
Oscar Niemeyer - Das Leben ist ein Hauch
Oscar Niemeyer gilt als einer der Wegbereiter unserer modernen Architektur und ist für seine Werke, besonders für die architektonische Gestaltung von Brasiliens Hauptstadt Brasília, international bekannt. Anlässlich seines 100. Geburtstages führt der Künstler selbst den Zuschauer zu den Schauplätzen seiner Vergangenheit und erzählt von seinen großen Bauprojekten. Darunter mischen sich die Erinnerungen und Aussagen von Zeitgenossen und Freunden Niemeyers wie Schriftsteller José Saramago, Musiker Chico Buarque oder Historiker Eric Hobsbawn.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Colette

Colette

  • Genre: Drama
  • FSK: o.P.
  • Länge: 111 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 03.01.2019
  • Neu
Colette
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Helia 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
194 8,00 x 4,00m Dolby Digital 7.1

Helia 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
173 8,00 x 4,00m Dolby Digital 7.1

Helia 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
88 4,00 x 2,00m Dolby Digital 7.1

Helia 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
50 4,00 x 2,00m Dolby Digital 7.1

Helia 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
74 4,00 x 2,00m Dolby Digital 7.1

Helia 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
80 4,00 x 2,00m Dolby Digital 7.1

Festival

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
86 5,00 x 2,50m Dolby Digital 7.1

Pali

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
248 7,00 x 4,00m Dolby Digital 7.1

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
153 (+ 2 Rollstuhlplätze) 10,89 x 5,86m Dolby Digital 5.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
362 (davon 20 D-Box Seats + 2 Rollstuhlplätze) 15,83 x 7,41m Dolby Digital Atmos

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
239 (davon 12 D-Box Seats + 2 Rollstuhlplätze) 13,05 x 7,52m Dolby Digital 7.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
132 (davon 8 D-Box Seats + 1 Rollstuhlplatz) 9,15 x 5,65m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
162 (+ 1 Rollstuhlplatz) 10,89 x 6,16m Dolby Digital 7.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
370 (+ 2 Rollstuhlplätze) 15,83 x 7,98m Dolby Digital 7.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
255 (+ 2 Rollstuhlplätze) 13,05 x 7,98m Dolby Digital 7.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
133 (+ 2 Rollstuhlplätze) 9,15 x 5,65m Dolby Digital 5.1

Broadway

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
88 5,50 x 2,40m Dolby Digital 5.1

Bambi

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
98 5,70 x 3,20m Dolby Digital 7.1

Rex

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
235 11,10 x 4,80m Dolby Digital 7.1

Classic

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
120 4,50 x 2,50m Dolby Digital 7.1