Fast and the Furious 3:Tokyo Drift  - Szenenbild 1 von 10
Fast and the Furious 3:Tokyo Drift  - Szenenbild 2 von 10
Fast and the Furious 3:Tokyo Drift  - Szenenbild 3 von 10
Fast and the Furious 3:Tokyo Drift  - Szenenbild 4 von 10
Fast and the Furious 3:Tokyo Drift  - Szenenbild 5 von 10
Fast and the Furious 3:Tokyo Drift  - Szenenbild 6 von 10
Fast and the Furious 3:Tokyo Drift  - Szenenbild 7 von 10
Fast and the Furious 3:Tokyo Drift  - Szenenbild 8 von 10
Fast and the Furious 3:Tokyo Drift  - Szenenbild 9 von 10
Fast and the Furious 3:Tokyo Drift  - Szenenbild 10 von 10

Fast and the Furious 3:Tokyo Drift / FAST & THE FURIOUS:TOKYO DRIFT

FSK 12
Genre: Action
FSK: ab 12 Jahre
Filmlänge: 104 Minuten
Produktionsjahr: 2006
Start: 13.07.2006
Verleih: UPI - Universal Pictures
Darsteller: Jason Tobin, Bow Wow, Brian Tee, Leonardo Nam, Brian Goodman, Lucas Black, Shin'ichi "Sonny" Chiba, Nathalie Kelley, Sung Kang

Shaun Boswell (Lucas Black) ist ein prima Autorennfahrer, hat jedoch so seine Probleme mit Anpassung, Unterordnung und der Straßenverkehrsordnung. Als er wieder mal von den Cops mit etwa dem zehnfachen der erlaubten Geschwindigkeit gesichtet wird, hält es sein in Japan auf einer Militärbasis wohnender Onkel für angeraten, den Junior vorübergehend in einen anderen Kulturkreis zu holen. Shaun aber gerät vom Regen in die Traufe, denn auch auf den nächtlichen Autopisten von Tokio weiß man extremen Nervenkitzel zu schätzen. Im dritten Teil der "The Fast and the Furious"-Franchise wandert der Lenker des Helden von Paul Walker zu Lucas Black aus "Jarhead". Der bekommt es unter Regie von Justin Lin nicht nur mit anderen Amokpiloten, sondern auch mit der Yakuza zu tun. Shaun Boswell ist ein geborener Außenseiter, der mit seiner Teilnahme an illegalen Straßenrennen immer wieder bei den Autoritäten aneckt. Um einer Gefängnisstrafe zu entgehen, wird Shaun nach Tokio zu seinem Vater geschickt, der beim Militär dient. Dort gerät er vom Regen in die Traufe, weil die Geschwindigkeitssüchtigen in Japan längst die nächste Stufe des Straßenrennens pflegen: Drift Racing, bei dem die Schwerkraft regelmäßig aufgehoben wird. Shaun kann nicht widerstehen und legt sich unwissentlich mit DK an, der Kontakte zur Yakuza pflegt. Shaun Boswell ist dem Geschwindigkeitsrausch verfallen: Nachdem er einmal zu oft bei einem illegalen Straßenrennen erwischt worden ist, schickt man ihn zu seinem Vater, einem Offizier, nach Tokio. Doch dort kommt Shaun mit einer neuen Disziplin in Berührung, dem Drift Racing, wo regelmäßig für Geschwindigkeitsrekorde gesorgt und den Gesetzen der Physik hohngelacht wird. Durch seine neue Leidenschaft bekommt er aber nicht nur Ärger mit der japanischen Polizei, sondern legt sich auch noch mit der Yakuza an.

Trailer

Aktuell keine Spielzeiten vorhanden. Hier zum Ticketalarm anmelden und als Erster erfahren, sobald es Vorstellungen gibt:

Ticketalarm

Ticketalarm:

Fast and the Furious 3:Tokyo Drift

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “KINOPOLIS - Gießen“ verfügbar sind.


Stars in „Fast and the Furious 3:Tokyo Drift “

Jason Tobin
Justin Lin (Regie)
Bow Wow
Brian Tee
Leonardo Nam
Brian Goodman
Lucas Black
Shin'ichi "Sonny" Chiba
Nathalie Kelley
Sung Kang
Kino Sitzplätze Soundsystem Leinwand Barrierefrei Technik
Manhatt. 92 Dolby Digital 5.1 7,50 x 4,50m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. 6 Stufen auf dem Weg zum Saal
Graffiti 92 Dolby Digital 5.1 6,00 x 3,70m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist nur begrenzt möglich. 6 Stufen auf dem Weg zum Saal
Casabl. 90 Dolby Digital 5.1 4,80 x 2,25m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Broadw. 196 Dolby Digital 7.1 6,80 x 4,20m Der Zugang mit einem Rollstuhl
ist leider nicht möglich


Kino Sitzplätze Soundsystem Leinwand Barrierefrei Technik
Kino 1 112 (davon 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) Dolby Digital 7.1 9,56 x 4,05m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 2 110 (davon 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) Dolby Digital 7.1 9,56 x 4,05m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 3 111 (davon 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) Dolby Digital 7.1 9,56 x 4,05m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 4 128 (davon 28 Premium-Sessel + 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) Dolby Digital 7.1 10,62 x 4,49m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 5 165 (davon 33 Premium-Sessel, 12 D-Box Seats + 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) Dolby Digital Atmos 12,63 x 5,30m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 6 415 (davon 44 Premium-Sessel, 24 D-Box Seats + 5 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) Dolby Digital Atmos 19,06 x 8,05m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 7 102 (davon 8 D-Box Seats + 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) Dolby Digital 7.1 9,64 x 4,08m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 8 106 (davon 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) Dolby Digital 7.1 9,64 x 4,08m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 9 106 (davon 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) Dolby Digital 7.1 9,64 x 4,08m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Informationen zu den aktuellen Hygiene - Abstandsregeln
Valentinstag 2021 neutral
Gutscheinverlängerung Ende 2022
Retail Order KP Gießen
Premium-Sessel
Recruiting Kampagne KP kg
Best of Cinema
Familienpreis
Kindergeburtstag
Firmenkunden-Events