Gesundheit geht vor


Liebe Kinogäste,

nach wie vor legen wir größten Wert darauf, Ihre Gesundheit zu schützen.

Auch wenn das Land Hessen am 07.05.2020 verkündet hat, dass Kinos zum 09.05.2020 wieder geöffnet werden dürfen, sind die Auflagen seitens der Ämter aktuell noch unklar.

Bevor wir die KINOPOLIS-Kinos eröffnen, möchten wir mit den jeweiligen Ämtern ein schlüssiges Konzept erarbeiten. Daher haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, unsere Kinos erst zu einem späteren Zeitpunkt zu öffnen.

Sobald wir den genauen Termin kennen, werden wir Sie umgehend auf unserer Webseite informieren. Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, Ihnen bald wieder den bestmöglichen Kinobesuch zu ermöglichen.

Wir vermissen unsere Kinogäste schon sehr und freuen uns, Sie bald wieder persönlich bei uns im Kino begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund
Ihr Kino-Team

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

James Bond (Daniel Craig) hat den aktiven Dienst aufgegeben und genießt ein ruhiges Leben in Jamaika. Doch als sein alter Freund Felix Leiter (Jeffrey Wright) von der CIA erscheint und ihn um Hilfe bittet, ist es schnell vorbei mit dem Frieden. Seine Mission: Die Rettung eines entführten Wissenschaftlers. Doch die erweist sich als weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur eines mysteriösen Bösewichts (Rami Malek), der mit gefährlicher neuer Technologie ausgestattet ist.

Daniel Craig schlüpft für den nunmehr 25. Bond-Film zum fünften und wohl letzten Mal in die Rolle des bekanntesten MI6-Agenten der Filmgeschichte. Wie Regisseur Cary Joji Fukunaga bestätigte, werden neben Naomie Harris als Miss Moneypenny auch Ralph Fiennes und Ben Whishaw als "M" und "Q" zurückkehren. Regisseur Fukunaga ist vor allem für Serien-Fans kein Unbekannter. Als Schöpfer der Murder-Crime-Mystery "True Detective" gelang ihm ein echter Serien-Hit. Dass Serien-Stars das Zeug für Hollywood mitbringen, ist bekannt. Rami Malek ("Mr. Robot"), der beim Jubiläums-Bond Craigs Widersacher mimen wird, hat das unlängst bestätigt. Für seine Rolle als exzentrischer "Queen"-Frontman Freddie Mercury wurde er mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller bedacht. Ob sich Craig seine Finger an Schurke Malik oder doch eher am neuen Bond-Girl Ana de Armas ("Blade Runner 2049") verbrennen wird, sollen deutsche Kinobesucher ab dem 9. April 2020 erfahren können. Die Dreharbeiten haben bereits Ende April auf Jamaika begonnen. Ein besonderer Ort für alteingesessene Fans der Doppelnull. Ian Fleming schuf dort den legendären Charakter. Außerdem wurden auf der Karibikinsel bereits "James Bond 007 jagt Dr. No" (1962) und "James Bond 007 – Leben und sterben lassen" (1973) gedreht.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Cast

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
110 9,56 x 4,05m Dolby Digital 7.1

Manhatt.

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
92 7,50 x 4,50m Dolby Digital 5.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
110 9,56 x 4,05m Dolby Digital 7.1

Graffiti

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
92 6,00 x 3,70m Dolby Digital 5.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
110 9,56 x 4,05m Dolby Digital 7.1

Casabl.

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
90 4,80 x 2,25m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
151 10,62 x 4,49m Dolby Digital 7.1

Broadw.

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
196 6,80 x 4,20m Dolby Digital 7.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
193 (davon 12 D-BOX Seats) 12,63 x 5,30m Dolby Digital Atmos

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
455 (davon 24 D-BOX Seats) 19,06 x 8,05m Dolby Digital Atmos

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
102 (davon 8 D-BOX Seats) 9,64 x 4,08m Dolby Digital 7.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
106 9,64 x 4,08m Dolby Digital 7.1

Kino 9

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
106 9,64 x 4,08m Dolby Digital 7.1

Autokino

Sitzplätze Leinwand Soundsystem